Wirksame Verwendung von Sentry in Starcraft 2

Ich finde mich selbst nach anderen Spielern und drücke mit wenigen Eiferern / Stalkern / 1-2 Posten und erlaube dem Schild einmal angreifen. Aber ich bin mir nicht sicher, ob ich diese Einheit voll ausnutzen werde. Soll ich es zwischen den Eiferern und Stalkern geben? Sollte es in den Rücken sein – also wird es nicht sterben … etc. Im frühen Spiel Push, wie sollte ich es am besten nutzen?

Ich denke, beide anderen Antworten hier besprechen, welche Wachtposten verwendet werden können, also werde ich mich mehr darüber konzentrieren, wie statt dessen das was ist.

Die grundlegende Verwendung von Wachen ist wie folgt:

  • Steuern einer Rampe (oder Drossel)
  • Eine Armee spalten
  • Pfadfinder
  • Erhöhung der Wirksamkeit einer Armee

PeterK sprach auf die Idee, einen Gegner daran zu hindern, sein natürliches zu kontrollieren, indem er seine Rampe kontrollierte, also lass uns ein wenig tiefer in das eintauchen. Alle Standardkarten haben eine ziemlich kleine Rampe, die die Hauptstraße mit ihrer natürlichen Erweiterung verbindet. Diese Rampe kann leicht durch ein einziges Kraftfeld auf der Oberseite oder der Unterseite blockiert werden. Wenn es aggressiv verwendet wird, kann dies verhindern, dass ein Spieler sich von seiner Hauptrolle zu seinem natürlichen bewegt. Um dies zu erreichen, willst du den "Boden" der Rampe kontrollieren. Sein Schlüssel hier, um den Boden (und nicht die Oberseite) zu benutzen, während er irgendwelche Streckeneinheiten kämpft, um von der Rampe zu kämpfen, wo sie einen schlechten Bogen haben und leicht zerstört werden können.

Wegen der Wirksamkeit dieser Technik müssen die Gegner ihre Kräfte auf den Boden ihrer Rampen anstatt der Spitze zurückführen. Wenn es gegen eine frühzeitige Belästigung durch einen Protoss-Spieler konfrontiert ist, ist es ratsam, Ihre Einheiten aus diesem Grund an die Unterseite Ihrer Rampe zu sammeln. Während sich die Zerg-Spieler oft schnell anpassen werden, kämpfen Terran-Spieler oft mit diesem Konzept. Wenn du in einem TvP bist, würde ich folgendes vorschlagen:

  • Blockiere nicht deine Rampe, wenn du dich aus- / ausdehnst (deine Wand, die ihm mehr weh tut als zu helfen)
  • Repositionieren Sie Bunker auf die Unterseite Ihrer Rampe, um eine natürliche Wand nach außen von Ihrer Rampe zu bilden (wischen Sie es nicht von der Unterseite entweder)
  • Lege deine Armee hinter diese Mauer, um einen leichten Zugang von Zealot-basierten Angriffen zu verhindern

Für Protoss Spieler, die diese Technik verwenden möchten, sollten Sie folgendes beachten:

  • Force-Feld dauert 15 Sekunden Spielzeit (dies fühlt sich mehr wie 12 Sekunden auf schneller)
  • Es dauert 4 Posten, um in der Lage zu sein, unendliche Kraftfelder zu erzeugen (jeder wird mindestens 25 Energie haben, wenn sein Zug kommt)
  • Marauders haben Reichweite 6 und Sentries Bereich 5, so legen Sie Ihre Sentries auf der anderen Seite des Kraftfeldes, so dass sie nicht bekommen scharf

Die Aufteilung einer Armee ist eine andere Technik, die oft für die Wachtposten verwendet wird. Es beruht auf der kürzeren Reichweite vieler Protoss-Gegner und drückt große Teile ihres Heeres aus der Reichweite und hinterlässt eine günstigere Schlacht. Denken Sie daran, es ist einfacher, eine Armee eine halbe zu einer Zeit dann alle auf einmal zu kämpfen. Der Schlüssel zu einem "guten Schnitt" hier ist, um Ihre Kraft Feld senkrecht auf die Richtung der Schlacht gezeichnet, und durch die Mitte der feindlichen Kräfte zu schneiden. Wenn Sie zu klein schneiden, riskieren Sie, Energie zu verschwenden. Wenn du zu tief schneidest, dann riskierst du, die ganze Armee auf einmal zu kämpfen. Alt-Text

Hier hat Liquid`Nazgul seinen Gegner (ZpuX) Hydra / Roach Armee in der Hälfte geschnitten. Weil die Kraftfelder Platz nehmen, können seine Gegner Hydralisks, die auf der anderen Seite gefangen werden, den Rest seiner Kräfte nicht erreichen. Während normalerweise solch eine unsterbliche schwere Armee schnell zu Hydralisks fallen würde, indem er nur die Roaches abschneidet, hat er sich eine günstige Schlacht hinterlassen und die Fleischschilder für die schwächeren Hydras deutlich reduziert.

Sie werden auch feststellen, dass Nazgul engagiert, wo es eine schöne Choke, dass er verwenden könnte, um die Reichweite seines Kraftfeldes zu verlängern. Durch die Verwendung des Geländes auf diese Weise reduziert er die Anzahl der Kraftfelder, die er verwenden muss.

Bare im Kopf diese Technik ist effektiv gegen lange Reichweiten Einheiten wie Hydralisks und Marauders, da es einige außerhalb der Reichweite drückt, während einige in Reichweite bleiben. Allerdings, wenn Sie eine Zealot schwere Kraft verwenden, werden Sie feststellen, dass seine weitaus effektiver, Kraftfelder zu verwenden, um einen Rückzug zu verhindern, als eine Armee zu teilen. In diesem Fall legen Sie die Kraftfelder hinter die beleidigende Marauder Ball für maximierte Lulz.

Die letzten zwei Verwendungen für die Wachtposten sind viel weniger stark als die beiden vorherigen, aber immer noch erwähnenswert. Halluzinationen machen gute Pfadfinder und halbwegs anständige Fleischschilde. Es ist bemerkenswert, dass fliegende Halluzinationen wirklich fliegen, was dir gute Sicht gibt. Darüber hinaus, Sonden Halluzinationen Spawn in Gruppen von 4 ermöglicht es Ihnen, Vision über große Teile der Karte schnell zu gewinnen.

Guardian Schild ist ein unschätzbares Werkzeug, da es 2 Rüstung gegen Distanz-Einheiten bietet. Es lohnt sich zu bemerken, dass reihende Einheiten mit einer Nahkampf-Animation (Hydras und Roaches) nicht ihren Schaden reduziert haben, während im Nahkampfangriff.

Es gibt viele Situationen, in denen der Posten sehr nützlich ist. Ich gebe Ihnen ein paar Beispiele (ich bin sicher, Tzenes wird mehr Info hinzufügen):

Wenn du siehst, dass dein Gegner für eine schnelle Expansion ging und er die Rampe mit der Armee an die Spitze schützt, kannst du ein paar Kraftfelder hinlegen, um die Rampe zu blockieren, die Expansion / Harvester zu schneiden und wegzulaufen (wenn er überlegen ist) Kraft). Noch besser, wenn er Kräfte hat, die die Expansion bewachen und nichts in seiner Hauptsache, könnten Sie versuchen, in die Hauptrolle zu laufen, blockieren Sie die Rampe mit Kraftfeldern und schädigen die Hauptbasis stark. Beachten Sie, dass Scouting und schnelle Reaktion ist der Schlüssel zum Erfolg hier.

Kraftfelder sind auch großartig, um feindliche Armee in kleinere Gruppen zu trennen und jeden einzelnen einzeln zu töten oder den Fluchtweg zu blockieren, um feindliche Einheiten zurückzuziehen und sie zu beenden.

Eine andere Sache, die viel verwendet wird, ist, die Halluzination zu erforschen und einen Phönix zu schaffen, der dann zum Scout verwendet werden kann. Wenn Sie vorsichtig sind, können Sie Ihren Gegner denken, dass es ein echter Phönix ist (schießen Sie nichts, damit er nicht bemerkt, dass es keinen Schaden verursacht). Er könnte dann Zeit verlieren / Ressourcen, um gegen die Luft zu verteidigen und deine landgestützte Armee kann ihn zerstören.

Der offensichtliche Gebrauch des Wachtpostens ist natürlich der Wächterschild. Verwenden Sie diese, wenn Sie sich auf Distanzeinheiten befinden.

Merken. Der Schlüssel ist zu lernen, Verknüpfungen für die Verwendung der Fähigkeiten der Einheiten verwenden (Wachen in diesem Fall). In der Hitze des Kampfes gibt es keine Zeit für die Aktivierung der Fähigkeiten mit der Maus! Wie für die Positionierung in deiner Armee, halte ich meine Wachen in den Rücken der Armee, aber sie sollten immer nah genug sein, um ihre Fähigkeiten effektiv zu nutzen.

Du solltest deine Wachen in der Mitte deiner Armee haben, IMHO. Auf diese Weise können Sie:

  • Benutzen Sie Schutzengel effektiver;
  • In der Lage sein, Kraftfelder an der richtigen Stelle zu benutzen, um die Armee deiner Feinde zu teilen oder zu blockieren. Sie sollten auch in der Lage sein, Rampen zu blockieren, um zu verhindern, dass Verstärkungen kommen.

Setzen Sie Ihre Wachen Weg zurück in Ihre Armee wird verhindern, dass Sie voll nutzen Wächter Schilde und kann Ihre Kraft Felder wegen der Casting-Bereich zu verzögern.

Besonders in frühen Stößen gibt dies Ihnen eine Kante, wenn micro'ed richtig. Einige Spieler werden versuchen, deine Wachen zu schnüffeln, also solltest du sie zurückmachen, wenn sie es tun.

PS: PeterK hat auch sehr gute Punkte.

Sehr gründliche Antworten, die das anfassen, was ich auch sagen möchte. Stalker und Posten sind eine natürliche Kombination in frühen Spielen. Natürlich arbeiten Stalker- und Postenkraftfelder sehr gut zusammen. Aber ich möchte beachten, dass die Belästigung von Stalkern und halluzinierten Phönixen, wie gebraucht, ein weiterer großer Gebrauch ist. Halluzinieren Sie einen Phönix, um einen hohen Boden zu sehen, der den Stalkern erlaubt, bis zum Feind zu blinzeln. Wenn die Truppen, die die Rampe bewachen, reagieren. Blinzeln die Stalker nach unten, kraft die Rampe und greife die Expansion an.