Wird die Version von Diablo 2 mit der Collectors Edition von Diablo 3 auf modernem Mac OS X laufen lassen?

Die Sammler Edition von Diablo 3 enthält einen 4GB USB-Stick vorinstalliert mit Diablo 2 und Lord of Destruction.

Wird diese Version des Spiels auf einem modernen Intel Mac laufen, der OS X 10.7 ohne Modifikationen, Virtualisierung oder andere Software von Drittanbietern betreibt?

Ich habe gelesen, dass Blizzard aufgehört hat, Diablo 2 auf dem Mac zu unterstützen, nachdem Apple Rosetta aus dem Betriebssystem entfernt hat, aber bedeutet das auch, dass sie Kopien von Diablo 2 aussenden würden, die nicht auf einem Mac laufen werden?

Ab 2017, ja , Blizzard unterstützt D2 auf dem neuesten MacOS (10.12).

Zum Zeitpunkt der Veröffentlichung nein , das mitgelieferte Diablo II + LoD nicht auf OS X Lion (10.7) laufen . Die Soulstone Drive Edition war nicht anders als Blizzards neuester digitaler Download, der mit Mac OS 10.3.9 bis 10.6 Snow Leopard (und Windows 2000 bis Windows 7) aber nicht 10.7 Lion arbeitete. 1 Sie hatten auch keine unmittelbaren Pläne, sie zu unterstützen. 2 3

Also, ja, die Collector's Edition USB Seelenstein versendet ohne moderne Unterstützung für D2 , obwohl es läuft gut in Parallels und Boot Camp auf einem MacBook Air, und läuft nun auf den neuesten Macs.

Laut Blizzard unterstützen sie die "Classic" -Version des Spiels nicht mehr. Dies ist die Version, die auf der CD gefunden wird und die unter Rosetta laufen würde. Als Lösung bieten sie einen herunterladbaren Intel-basierten Client, um die CD-Version zu ersetzen. Mein Gefühl ist die Version, die du auf den USB-Stick bekommst, wird der Intel-Client und nicht der ältere "Klassiker" sein.

http://us.battle.net/support/de/article/mac-error-classic-environment-not-supported