Wie verhalten sich Minecraft Mobs im Wasser?

Mehrere Fragen hier mit Mobs und Wasser:

  1. Wenn Mobs Wasser betreten, schwimmen sie an der Spitze, oder werden sie tauchen?
  2. Können Mobs im Wasser auftauchen?
  3. Ich nehme an, dass Mobs Wasser einen Block tief verlassen können, aber können sie aus einer tieferen Kante herausklettern? (Spieler können, richtig?)
  4. Gibt es einen einfachen Weg, um eine Küstenlinie mob-proof (ohne tatsächlich mit einer Wand oder Zaun?)

Danke für die Hilfe.

  1. Mobs werden immer an die Oberfläche schwimmen, auch wenn du unter ihnen untergetaucht bist (mit Ausnahme von Squids natürlich). Beachten Sie jedoch, dass Skeleton Pfeile Wasser und Wasser durchbohren können.

  2. Mobs können nicht in oder auf Wasser (wieder, mit Ausnahme von Squids).

  3. Da Mobs auf die Oberfläche des stehenden Wassers schwimmen, werden sie immer in der Lage sein, an die Spitze einer schiere Kante zu kommen, dann von dort aus zu verlassen. Sie können nicht schwimmen, Wasserfälle, aber, so können Sie sie mit fließendem Wasser zu halten.

  4. Ein langes Soul-Sand-Tor kann entlang der Küstenlinie gebaut werden, was verhindert, dass Mobs es überqueren. Diese Tore können von Spielern mit Minecarts auf Tracks über den Seelen Sand gefahren werden. Aus dem Wiki :

Wenn er vor einer zweistöckigen Hochtür auf den Boden gestellt wird, verhindert der Seelsand, dass die Spieler aus dieser Richtung durchgehen, was es für den Aufbau von Einwegpassagen oder unsichtbaren Barrieren sinnvoll macht. Dies wirkt sich auch auf Mobs aus, um zu springen, um aus den Verlangsamungseffekten des Blocks herauszukommen, so dass sie nicht durch die Tür kommen können.

Weil Minecart-Tracks auf Soul Sand wie die meisten anderen Blockmaterialien gelegt werden können, kann dieser Quirk ausgenutzt werden, um Minecart-only-Tore zu schaffen (indem man Soul-Sand auf beiden Seiten der Tür platziert). Dies ist eine der wenigen Möglichkeiten, um Minecart-Tracks direkt in einen sicheren Bereich zu bringen, ohne zu riskieren, wandernde Mobs hereinzukommen.

Hier ist ein Schnappschuss von einem kleinen, den ich neben meinem Haus gebaut habe, mit einem Kreuzungspunkt für Spieler.

Ein Soul Sand Tor entlang einer kleinen Küstenlinie

Um die erste Frage zu beantworten:

Wenn Mobs ins Wasser gehen, schwimmen sie an die Oberfläche. Mein Sohn hat einen Mob "Generator" gebaut, der auf diesem Prinzip beruht, um die Mobs an die Oberfläche zu ziehen, wo sie sterben und ihre Goodies für ihn sammeln, um zu sammeln.

Irgendwann werden Mobs sterben wenn im Wasser zu lange. Squids werden nicht sterben, aber sie sind keine Mobs und werden dir nicht schaden. (Anmerkung: Squids können nicht nach oben schwimmen. Ich hoffe das ist nützlich, falls Sie jemals eine Tintenfischfarm finden!)