Wie unterscheidet sich Min Pressure im Kerbal Space Program?

Ich gehe gerne meine Rutschen auf 50 Meter zu setzen, weil ich keine Zeit habe, um herumzuhängen (Wortspiel – bekommen Sie es?). Aber ich habe mehrere Schiffe abgestürzt, nachdem ich versehentlich auch den Min-Druck verändert habe.

Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf die Rutsche

Wie funktioniert Min Pressure?

Und bewirkt es, wie der Höhenparameter funktioniert?

Erinnerung: Alle Aussagen basieren auf der KSP-Version 0.24.2 (aktuelle Freigabe zum Zeitpunkt des Schreibens). Als KSP 1.0 eingeführt ein neues System Modellierung Aerodynamik und ziehen, sollten die folgenden Ansprüche mit einer Prise Salz genommen werden.

Der Inhalt von MBreadley summiert sich so sehr: min Druck ist minimal, um die Rutsche überhaupt einzusetzen, kritisch für Himmelskörper mit dünner Atmosphäre. Die Höhe ist für den gesamten Bereitstellungsmodus. Da die Landegeschwindigkeit von vielen Faktoren abhängt, wie der Atmosphäre des Himmelskörpers und der Erhebung der Landezone (Berge!), Könntest du den Fallschirmrechner benutzen, um die Menge an Rutschen zu bekommen, die für die "normale Landung" benötigt werden.

Meine Faustregel: Mit diesem Wissen legen Sie den Druck auf den Druck mindestens 1000m über der Landezonenhöhe und den Höhenparameter auf mindestens 200m über der Landezonenhöhe. Füge etwa 50% mehr Rutschen hinzu als normalerweise erforderlich. Ich füge auch noch eine andere Landung Struts hängen ein bisschen tiefer. Sie werden in der Regel zerstört und reduzieren die Auswirkungen. Die erste Rutsche zum Feuer ist ein drogue, dann schaffe ich Stufen von 2 Rutschen kurz nach dem anderen, um den Lander nicht zu zerfallen. Wenn Sie eine Herausforderung wünschen, verwenden Sie weniger Rutschen und mehr Sepatrons, um zu verlangsamen.

Beispiel: Um Rutschen auf Duna einzusetzen, müssen Sie Minimaldruck auf weniger als 0,2 atm einstellen. Die Einstellung auf ihre max von 0,5 würde nicht auslösen Einsatz, auch wenn die Höhe auf 5000m gesetzt ist. Druckdiagramm Kerbin vs Duna, genommen von wiki.kerbalspaceprogram.com

Duna ist derzeit der einzige himmlische Körper mit einer Atmosphäre und einem atmosphärischen Druck von weniger als die magische 0.5atm, die max für die Rutschen ist. So kannst du irrtümlich lithobrake, auch wenn du die Rutschen aktiviert hast.

Eve auf der anderen Seite hat eine so dicke Atmosphäre, dass Ihre Rutschen auch bei der maximalen Druckeinstellung hoch über dem Boden liegen. Wenn du deine Landung beschleunigen willst, solltest du sie kurz vor dem Boden beruhigen.

Druckdiagramm Kerbin vs Eve, genommen von wiki.kerbalspaceprogram.com