Wie spiele ich Multiplayer auf Star Wars: Battlefront 2?

Da GameSpy heruntergefahren ist, konnte ich auf keinem Online-Server spielen, nur auf LAN-Servern mit Leuten in meinem Haus. Meine Freunde und ich wollten auf einem Online-Server zusammen spielen, aber wir können nicht, weil GameSpy heruntergefahren wird.

Als GameSpy die Master-Server zur Verfügung stellen, die dafür verantwortlich sind, dass die Clients (die Leute, die das Spiel spielen, dh Sie) wissen, welche Spielserver derzeit verfügbar sind und wie man eine Verbindung zu ihnen herstellt, sondern auch Sicherheitsfunktionen zu verwalten, um sicherzustellen, dass Produktcodes sind Einzigartig für jeden Spieler, Multiplayer für Star Wars Battlefront I und II und viele andere Spiele ist nicht mehr möglich in der Form wie es vorher war.
Der Grund dafür sind keine fehlenden Spielserver, die man selbst auf Ihrem Computer hosten kann (und von denen noch ziemlich viel läuft und online), aber das Fehlen der Master-Server, das waren die Verbindung zwischen den Spielservern und dem Klienten. Leider gibt es für SWBF2 keine Möglichkeit, sich direkt mit einem Spielserver zu verbinden, ohne dass der Master-Server verfügbar ist, da eine Produktcode-Überprüfung erforderlich ist.

Es gibt grundsätzlich zwei Möglichkeiten, diese Situation zu bewältigen.

  • Wiederherstellung des Master-Servers, um Multiplayer wiederherzustellen, wie es verwendet wurde, um zu arbeiten
  • Verwenden der LAN-Funktion, um SWBF2 zu erhalten, um eine Verbindung zu einem Spielserver ohne Produktcode-Überprüfung herzustellen (was aufgrund des Fehlens des Master-Servers nicht möglich ist)

Mehrere Dienstleistungen bieten eine der oben genannten Lösungen. Es gibt Projekte, die auf die Wiederherstellung des GameSpy-Master-Servers abzielen – oder mehr so ​​ein Mock-up davon – und es gibt Programme, die den zweiten Weg nutzen, der auch für SWBF2 funktionieren wird.

GameMasterProjekt abgebrochen

GameMaster ist ein Projekt von GameShare.co, um ein Mock-up des ursprünglichen GameSpy-Master-Servers zu erstellen, mit dem Ziel, SWBF2 zu betätigen, um die Produktcode-Überprüfung effektiv zu überspringen und eine Serverliste für Spielserver zur Registrierung und zum Abrufen von Clients bereitzustellen. Die Entwickler waren bei dieser Aufgabe erfolgreich und haben eine laufende Alternative zu GameSpy, die SWBF1 und SWBF2 (und einige andere Spiele) unterstützt. (Sie unterstützen auch die PS2-Version des Spiels.)
Die Verwendung von GameMaster erfolgt durch Ändern der Adresse für den Master-Server, der in SWBF2 hartcodiert ist, an den Master-Server-Mock-up. Praktisch können Sie dies tun, indem Sie Ihre BattlefrontII.exe-Datei bearbeiten (oder eine bereits gepatchte ausführbare Datei verwenden) oder indem Sie die Adresse umleiten, indem Sie beispielsweise einen Eintrag in der Host-Datei verwenden. Nachdem Sie dies getan haben, wird Ihr Spiel eine Serverliste von diesem neuen Master-Server abrufen und wird die Produktcode-Überprüfung überspringen. Nach dem ersten Setup GameMaster funktioniert wie GameSpy arbeitete zuvor.
Informationen darüber, wie Sie Ihre Dateien selbst patch oder eine bereits gepatchte ausführbare Datei herunterladen können, finden Sie auf dem GameMaster Forum .

FreeGSTProjekt abgebrochen

FreeGST war ein Projekt, das darauf abzielte, das gleiche wie GameMaster zu machen und den GameSpy Master Server zu ersetzen. Als GameMaster scheinbar freigegeben FreeGST, wird es nicht mehr offiziell unterstützt, obwohl es noch funktionieren kann.

GameRanger

GameRanger ist ein Programm, das Spiel-Server-Listen und soziale Features für eine Vielzahl von Spielen, SWBF2 enthalten. Soweit ich weiß, nutzt es die LAN-Konnektivität von Spielen, um mit Spielservern oder privaten Spielhosts im Internet zu verbinden. GameRanger bietet auch eine Build-in-Fix für ein gemeinsames Crash-Problem für SWBF2. Bemerkenswert über GameRanger ist die Anzeige von Anzeigen im GameRanger-Programm.
Sie wählen einen Game-Server aus der Server-Liste in GameRanger und dann wird Ihr Spiel starten und eine Verbindung zu diesem Server – was macht diese Lösung weniger integriert in SWBF2 und weniger Gefühl wie die ursprüngliche Online-Multiplayer.
Um GameRanger nutzen zu können, musst du die Software herunterladen und ein (kostenloses) Konto erstellen.

Tunngle

Tunngle nutzt die LAN-Connect-Funktion von Spielen, indem Sie Ihren Computer zu einem VPN hinzufügen, der als eine emulierte LAN-Verbindung über das Internet gedacht werden kann. Diese Technik erlaubt grundsätzlich jedes Spiel, das mit LAN-Konnektivität unterstützt wird, um über das Internet spielbar zu sein. Tunngle muss einen virtuellen Netzwerkadapter auf Ihrem Computer installieren und zeigt Anzeigen an.
Um Tunngle zu benutzen, musst du das Programm herunterladen und registrieren.

Wenn Sie unsicher sind, welche Alternative zu verwenden, kann es am besten sein, sie alle zu benutzen. Game-Server, die mit einem der Dienste gehostet werden, sind in der Regel nicht für die Verbindung von einem anderen Dienst verfügbar, so dass Sie vielleicht in der Lage sein werden, alle von ihnen für einen guten Server zu spielen, um zu spielen.

Wenn Sie über das Hosting eines Spielservers für SWBF2 nachdenken, ermöglicht GameMaster dies einfach durch die Bereitstellung von gepatchten Server-ausführbaren Dateien. Wenn ich mich richtig erinnere GameRanger gibt auch die Möglichkeit, Hosting ein dedizierter Server. (Weißt du nicht über Tunngle.)

GameRanger unterstützt Star Wars Battlefront II am 4. Juni 2014

http://www.gameranger.com/news/

Als ich eine PS2 hatte, bin ich mir sicher, dass ich Mini-Spiele von bis zu 4 Spielern hosten könnte.

Außerdem sagst du, du hast LAN-Server, was bedeutet, dass du die nötige Software heruntergeladen hast. Ich denke, Sie sind in der Nähe zu einem öffentlichen Gastgeber selbst, aber Ihr muss brauchen, um Ihren Router zu vermitteln Verkehr aus dem Rest Ihres Internets auf Ihren PC Hosting der Server-Software.

Wenn du bei der Portweiterleitung google bist, kannst du etwas Freude bekommen.

In der Tat, um Sie zu starten, versuchen Sie dies … http://www.swbfgamers.com/index.php?topic=51.0

Sie können es nicht, wenn die Entwickler nicht etwas dagegen tun. Sie können etwas Glück mit Drittanbieter-Tools haben, aber es hat normalerweise keine Lobby.