Wie sollte unsere Stadt entscheiden, was als nächstes zu bauen?

Wir haben eine bestehende Frage nach der optimalen Konstruktionsstrategie für Die2Nite, aber sie sucht nach einer konkreten Bauordnung und konzentriert sich auf das frühe Spiel. Ich suche etwas allgemeineres.

Zu irgendeinem gegebenen Punkt im Lebenszyklus einer Stadt, was sollten Sie denken, um zu entscheiden, was ist die nächste wichtigste Sache zu bauen?

Im Allgemeinen sollten Sie die Dinge in dieser Reihenfolge betrachten

  1. Notwendige Verteidigung Ihre erste Priorität sollte immer herausfinden, was Sie brauchen, um zu bauen, um mehr Verteidigung der Angriff heute und morgen haben. Vergessen Sie nicht, Stadt-Upgrades einzuschließen, die Sie stimmen werden, wenn Sie bestimmen, wie viel Verteidigung Sie benötigen. Wenn du nicht den Prädiktor hast, solltest du eine Vorstellung davon haben, was die durchschnittlichen und maximalen Angriffszahlen für einen bestimmten Tag sind . Sie sollten sicherstellen, dass Sie einen Plan für die Gebäude haben, die Sie bauen müssten, um so viel Verteidigung zu decken, und wenn es zu viel ist, um an einem Tag zu bauen, bauen Sie heute genug, um es auf einen Tag im Bau zu bringen. Im Allgemeinen ist es nicht notwendig, mehr defensive Gebäude zu bauen als das, wenn Sie alle anderen Optionen abgeschlossen haben. Sobald Sie bestimmt haben, wie viel Verteidigung Sie brauchen, betrachten Sie:

    • Verteidigung pro seltenes Material Viele Verteidigungsgebäude benötigen Nüsse und Schrauben zu konstruieren. Da diese sehr begrenzt sind, ist es oft am besten, wählen Sie Ihre nächste Gebäude auf, wie viel Verteidigung Punkte erhalten Sie pro Nüsse & Bolzen verwendet. Alles, was keine Nüsse und Schrauben benötigt, würde offensichtlich zuerst kommen. Danach bauen Sie etwas, das 75 Verteidigung für 5 N & B vor etwas gibt, das 40 Verteidigung für 3 N & B gibt. Offensichtlich, wenn Sie nicht genug N & B haben, um etwas zu bauen, und sind unwahrscheinlich, genug zu bekommen, bis zum Ende des Tages, sollten Sie dieses Gebäude von der Betrachtung für den Tag ausschließen.

    • Verteidigung pro AP Beim Vergleich von Sachen, die in Bezug auf die Verteidigung relativ selten sind, sollten Sie sich die Verteidigung pro AP ansehen. So würden Sie etwas bauen, das 50 Verteidigung für 40 AP gibt, bevor etwas, das 100 Verteidigung für 200 AP gibt. Vergessen Sie nicht, Gehäuse-Upgrades zu berücksichtigen. Sie sind im Wesentlichen ein defensives Gebäude, das in vielen kleinen Bühnen gebaut werden kann. Jede Hütte bietet 1 Verteidigung für die Stadt auf Kosten von 2 AP und minimale Ressourcen. Das ist besser als viele der Spätverteidigungsgebäude.

  2. Zeitempfindlichkeit Es gibt bestimmte Gebäude, die jeden Tag nach dem Bau einen Einfluss haben. Es ist wichtig zu versuchen, diese Gebäude so schnell wie möglich zu konstruieren, um maximale Auswirkungen von ihnen zu bekommen. Manche haben direkten täglichen Aufprall wie das Gemüse und die Fabrik. Andere sind zeitempfindlich, weil sie aktualisiert werden müssen, um effektiv zu sein. Dazu gehören Suchturm und defensiver Fokus. Du musst diese 5 Tage bauen, bevor du sie bei maximaler Wirksamkeit haben kannst. Das Gegenteil davon ist vorübergehende Gebäude, die niemals gebaut werden sollten, bis man sie unbedingt braucht, vorzugsweise eine Stunde oder weniger vor dem Angriff.

    • Beachten Sie, dass alle nicht aufrüstbaren Verteidigungsgebäude nicht zeitempfindlich sind. Es spielt keine Rolle, ob Sie sie am Tag 1 oder Tag 20 bauen, sie haben die gleiche Wirkung, solange Sie genug Verteidigung am Ende eines jeden Tages haben. Aus diesem Grund sollten sie unterhalb anderer zeitkritischer Dinge priorisiert werden.
  3. Unlocked Gebäude Einige Gebäude, wie Wall Upgrade v2, können andere Gebäude freischalten (obwohl Sie vielleicht die richtigen Blaupausen zuerst benötigen). Wenn man bedenkt, was als nächstes zu bauen, solltest du alles betrachten, auch die Gebäude, die du noch nicht freigeschaltet hast. Wenn Sie dann entscheiden, dass das, was Sie wollen, noch nicht freigeschaltet ist, machen Sie die Freischaltung Sache die nächste Priorität.

  4. Situationsgebäude Dies sind Dinge, die nur unter bestimmten Umständen nützlich sind. Dazu gehören der Metzger, Cremato-Cue und evtl. Scanner & Prädiktor (da man die Web-Seite immer nutzen kann, um eine Vorstellung davon zu bekommen, was der Angriff von morgen sein wird). Diese sollten nur gebaut werden, wenn andere Dinge nicht bereit oder nötig sind.

  5. Zusätzliche Verteidigung Wie bereits erwähnt, gibt es keinen Vorteil für den Bau einer Reihe von defensiven Gebäuden früher als Sie sie brauchen. Stellen Sie sicher, dass Sie in der Lage, bis zu den maximalen Angriff für den nächsten Tag zu bauen, aber dann für andere Optionen suchen, bevor Sie mehr Verteidigung.

Sonderfälle

Wasserhahn ist sehr schwer zu quantifizieren. Du brauchst wenigstens ein paar Wasserpistolen, damit es sich lohnt. Es ist am besten in Städten, wo man viele Menschen bereit ist zu fangen, aber nicht in der Lage, an koordinierten Expeditionen teilnehmen. Im Allgemeinen würde ich es als eine zeitempfindliche Konstruktion betrachten, die sich lohnt zu bauen, bevor man alles baut, was für die sofortige Verteidigung nicht benötigt wird.

Ich fühle mich wie diese Frage von Stadt zu Stadt variiert, je nachdem, wie die Ressourcen auslaufen; Aber etwas, was ich gefunden habe konstruktiv ist, um bestimmte Themen für jedes Thema zu machen und jeden Tag, aufgeteilt wie folgt:

Day 5: Construction Day 5: Scavenging Day 5: Upgrade Day 5: Expeditions 

Der Bau-Thread sollte mit Ihrer aktuellen Verteidigung beginnen und die Mathematik für jedes lebensfähige Upgrade einschließen (einschließlich Gesamt-AP-Kosten [einschließlich Conversions] und insgesamt resultierende Verteidigung Upgrade). Es sollte auch potenzielle Upgrades aussagen, wenn bestimmte Ressourcen an diesem Tag gefunden werden und schnell bestimmen, wie die Leute ihren AP ausgeben sollten, wenn sie dies früh am Tag tun müssen. Sobald allgemeine Ideen vereinbart sind, sollte nur eine einzige Antwort im Hauptbau-Thread benötigt werden.

Ich bin mir nicht sicher, ob dies üblich ist oder nicht, aber ich fange immer diese in meinen Städten an, und abgesehen von einem unvermeidlichen Gezänk, das in der Regel mit Leuten arbeitet, und dann beginnen andere Leute, sie aufzuspüren und die Fäden auf eigene Faust zu starten .

Der Expeditions- und / oder Scavenging-Thread könnte auch Ressourcen enthalten, die bei diesen Suchvorgängen gefunden wurden, so dass Builder das als Referenzpunkt für zukünftige Konstruktionen verwenden können. Diese Daten können auch in einem Day 5: Resources Thread veröffentlicht werden.

Hoffentlich ist das hilfreich und nicht nur redundant / offensichtlich. =)