Wie ändere ich einen Spawners in Minecraft?

Ich möchte die Art meiner Mob-Spawner auf meinem Server ändern. Mein Server ist ein Vanille-Server, da es keine Mods hat. Gibt es eine Art, wie ich es ohne Mods bearbeiten kann? Wenn nicht, gibt es einen Mod, den ich bekommen kann, um sie zu ändern?

Methode 1: Programme und whatnots

(Bitte beachten Sie die Antwort von MBraedley für die wichtigsten Punkte. Dies ist nur ein Add-on zu ihm / wiederholen, was er sagte.

Das Programm MCEdit hat eine Mob-Spawner-Editierfunktion. Klicken Sie einfach mit der Maus auf den Spawner.

Das Essentials Bukkit Plugin ermöglicht das Ändern eines Spawner-Typs. Zeigen Sie einfach den Cursor auf den Spawner und verwenden /spawner [new mob type] .

Der NotEnoughItems (NEI) Mod erlaubt das Laichen von Mob-Spawnern mit bereits vorhandenen Metadaten. Gönnen Sie sich einfach von der Seitenkarte und legen Sie sie ab. (Hinweis: funktioniert nicht ohne NEI Mod)

Methode 2: Vanille Minecraft

Mit der Einführung des /setblock Befehls, und es erlaubt die Auswahl von NBT-Tags …

 /setblock <x> <y> <z> <block_id> <block_damage> <old_block_handling> <tile_entity_data> /setblock ~ ~ ~ minecraft:mob_spawner 0 replace {EntityId:<ENTITY ID>,SpawnData:{<MOB NBT TAGS>}} 

Das EntityId Tag innerhalb des Mob-Spawners Tile Entity ermöglicht es dem Spieler zu definieren, welche Entität es hervorbringt. Wenn jedoch das SpawnProtentials Tag definiert ist (und mit Einträgen in ihm zusammengefasst ist), wird das EntityId Tag seinen Wert auf der Grundlage der Gewichte innerhalb des SpawnProtentials Tags SpawnProtentials .

Nicht definieren ein (ein SpawnProtentials Tag) wird in den Mob, dass Sie definiert haben, um unendlich Spawn.

Das EntityData Tag kann hinzugefügt werden (ist optional) und wird verwendet, um die Entität zu definieren, die es erzeugt. Zum Beispiel, Hinzufügen von EntityData:{NoAI:true} würde alles, was es brachte keine AI.

Nicht definieren wird standardmäßig auf die Standard-NBT-Werte für die von Ihnen definierte Entität gesetzt.

Siehe die Befehlsblöcke NBT Abschnitt des Wiki, um die anderen Tags zu sehen.
Beachten Sie auch, dass der Datenwert des Spawners nichts macht.


Sie können Blöcke modifizieren (wie von MBraedley mit dem Befehl /blockdata .

Suchen Sie einfach nach einem Spawner und verwenden Sie den folgenden Befehl:

 /blockdata <x> <y> <z> <new_data> /blockdata <x> <y> <z> {EntityId:[New Entity to spawn],SpawnData:{[Any mob NBT Info}} 

Alle NBT-Tags, die auf dem Wiki gefunden wurden, können auch hier verwendet werden. Beachten Sie, dass vorhandene NBT-Tags (die Sie nicht definiert haben), wenn Sie diesen Befehl verwenden, nicht überschrieben oder entfernt werden.
/blockdata schafft nur neue oder ändert bestehende NBT-Daten. Es löscht keine.

Also, ein (sagen wir Zombie) mit {customName:"Creeper",NoAI:1} hatte den Befehl /entitydata @e[type=Zombie,r=3] {customName:"Zombie",IsBaby:1} auf ihn ausgeführt .
Der daraus resultierende Mob wird noch das NoAI-Tag haben. (Ergebnisse in: {customName: "Zombie",IsBaby:1,NoAI:1} .
Das gleiche Prinzip tritt für /blockdata .


Ohne weiteres, versuchen Sie:
Und dann platziere einen Redstone Fackel / Block / was auch immer neben / hinter / oben / unten / was auch immer es ..

 /setblock ~ ~ ~ minecraft:mob_spawner 0 replace {EntityId:Item,Delay:1,SpawnData:{Item:{id:"diamond",Count:1},PickupDelay:1}} 

Moar Diamanten!

 /setblock ~ ~ ~ minecraft:mob_spawner 0 replace {EntityId:Zombie,Delay:1,SpawnData:{IsBaby:1,Riding:{id:Chicken}} 

Oder etwas von diesem kleinen Kurzschluss .


Alternativ dazu https://gaming.stackexchange.com/a/197633/75275 (nach unten scrollen)

Ab 1.7.9 (könnte ein oder zwei Updates aus, geben oder nehmen) können Sie jetzt ändern, was der Mob Spawner Spawns durch "mit" ein Spawner Ei auf sie.

Normalerweise Mob-Spawners nur laichen

  • Spinnen
  • Zombies
  • Skelette
  • Blazes (Nether)

Doch mit dieser Technik können Sie jetzt jeden Mob, den Sie wünschen, von den Dorfbewohnern nach Endermen, solange es ein Spawn-Ei hat, das Sie verwenden können.

Manche Mobs sollten Sie vorsichtig sein, aber sind

  • Creepers, für ihre natürliche Fähigkeit, gut … explodieren. Die Rückwirkungen sollten nicht notwendig sein.
  • Ghast Sie können den Spawer selbst nicht wirklich zerstören, aber sie können ein paar Chaos auf die Umgebung bringen.

Die Antwort unten, während noch gültig, ist nicht repräsentativ für das, was derzeit möglich ist. @ Aytimothy's Antwort beschreibt, wie dieses Problem in Vanille Minecraft gelöst werden kann.


Wie @SaintWacko sagte, es gibt keine Möglichkeit, Spawners in Vanille Minecraft zu bearbeiten, auch im kreativen Modus. MCEdit lässt Sie das aber tun. Es ist ein separates Programm für die Bearbeitung von Welten. Es ist wahrscheinlich nicht das beste Werkzeug für den Job, und du musst wissen, wo die Spawners sind, die du ändern möchtest, um die Arbeit effektiv zu machen. Du musst auch den Server offline nehmen, während du die Arbeit machst. Dies geht auch davon aus, dass Sie sich auf dem Server setzen können, oder zumindest einen entfernten Desktop davon bekommen, sonst müssen Sie die Welt auf Ihre Heimatmaschine übertragen, um die Arbeit zu erledigen.

In 1.8 und später können Sie (Standard-Rechtsklick) spawn Ei auf den Mob Spawner verwenden, um den Spawner-Typ zu ändern. Dies macht die Spawner gleich wie Vanille-generierte Spawners. Aber wenn du die Spawn-Eigenschaften ändern oder etwas weiterentwickeln willst, musst /blockdata Befehl /blockdata . Schauen Sie sich diese Seiten an:

  • /blockdata Befehl
  • Befehl NBT
  • NBT-Format
  • Block Entity Format
  • Entitäts-IDs

Sie können keine Spawners in Vanille Minecraft bearbeiten. Die Spawner GUI Mod ermöglicht es Ihnen, die Spare-Art ändern, sowie in der Lage, abholen die Spawner, und deaktivieren Sie es mit einem Redstone-Signal. Es erfordert Risugamis Modloader, aber das ist ziemlich verbreitet und macht es einfacher. Es gibt eine Erklärung auf der Seite, mit der ich verknüpft bin, aber wenn Sie irgendwelche Probleme haben, lassen Sie mich hier wissen Ich bin für eine Weile herum und warte auf GW2: D

Sie können zu viele Gegenstände installieren, um die Spawners einzurichten, dann die Welt zu retten und sie auf den Server zu verschieben. Die Spawer-Änderungen verlassen sich nicht auf TMI, sobald Sie die Änderungen vorgenommen haben und bleiben, wie Sie sie aufstellen.

Es gibt eine bestimmte Zahl am Ende der Spawer ID, wie für eine exp Orb Spawner (zufällig) wäre es 52:2 . (Ich habe das herausgefunden, als ich anfing, zu viele Gegenstände zu benutzen, weil es die ID zeigt.) Für einen Enderman Spawner wäre die ID-Erweiterung 52:58 .