Wie löse ich einen Holzmangel? Oder: Wie kann ich sicher ein bisschen Magma bekommen?

Ich bin auf meiner zweiten Festung, und ich habe ein Problem erlebt, das ich nicht wirklich erwartet habe: Ich bin chronisch hinter Holz. Ich habe mich in ein bewaldetes Gebiet eingelassen, also hatte ich viel zu beginnen, aber jetzt habe ich nicht genug, um all die verrückten Sachen zu machen, die ich will. Es gibt viele Setzlinge auf der Oberfläche, also habe ich meine Versorgung nicht völlig getötet, aber trotzdem.

Also, wie könnte das passiert sein, und was kann ich dagegen tun? Als ich diese Festung anfing, war ich begeistert zu finden, dass die ersten Z-Levels mit Eisen- und Kupfererzen weit verbreitet sind (ein Mangel an Eisen war, warum ich aufgehört habe, meine erste Festung zu spielen), also habe ich viel Stahl gemacht . Vielleicht sollte ich das für eine Weile ausschneiden? Gibt es irgendeine Art, wie ich Bäume pflanzen kann?

Alternativ, wie kann ich meine Abhängigkeit von ausländischen … er, Oberfläche Holz reduzieren? Ich erwäge folgendes:

  • Graben nach Magma
  • Graben nach Braunkohle oder Kohle. Ich bin in einer sedimentären Schicht, so dass vielleicht am einfachsten?
  • Graben nach Turm-Caps. Sind das nicht mit Höhlen / Spaß verbunden?

Eigentlich denke ich, das ist alles wie der gleiche Plan. Alle anderen Ideen für die Erhaltung oder alternative Energiequellen wäre großartig. (Welche Zutaten benötige ich für Sonnenkollektoren?: D)

Wegen der Art, wie Kavernen erzeugt werden, gibt es einen lustigen kleinen Trick, den Sie verwenden können, um sicher zu Magma zu graben, die meiste Zeit:

Wenn Sie in einer 4×4 Einschiffung sind, bestimmen Sie den genauen Mittelpunkt Ihrer Fläche und graben Sie eine 2×2 Treppe gerade nach unten.

4 mal von 5, wird es komplett alles in deinem Einschiffungsbereich verpassen, so dass du auf das süße, süße Magma sicher und ohne Spaß und Verluste zugreifen kannst.

Auf der Antwort von Williham …

Ich fand, dass die N otes-Schnittstelle die (x, y, z) Koordinaten der Position des Cursors anzeigt und (0, 0, z) die Mitte der Karte ist. Dies macht es viel einfacher zu finden, wo man eine Magma-Welle auf einer 4×4 Karte graben.

Außerdem habe ich einen 2×2-Schacht gegraben und es geschafft, nur die Wand der ersten Höhle zu befestigen. Es ist noch nichts Spaß geworden, aber ich werde wahrscheinlich von dort aus mit einem 1×1-Schacht fahren, nachdem ich ein leckeres Holz, Seide und Edelsteine ​​bekommen habe.