Wie kann man Steam automatisch einloggen, auch wenn er nicht mit dem Internet verbunden ist?

Derzeit habe ich Dampf eingestellt, um automatisch in Big Picture Mode zu starten, wenn meine Windows 8 Maschine bootet. Die Idee ist, dass dieser Computer wird meist für Spiele verwendet werden, so ist es ein guter Standard. Ein Teil meiner idealen Erfahrung ist, dass ich automatisch eingeloggt und direkt in meine Bibliothek von Spielen gebracht werde.

Dies ist meist erreicht. Der einzige Fang ist, dass wenn ich keinen Netzzugang habe (selten, aber manchmal der Fall), hat sich Steam nicht automatisch eingeloggt. Stattdessen fühlt es sich die Notwendigkeit an, mich zu fragen, ob es erneut versucht wird oder ob man sich mit offline anmeldet Modus.

Gibt es eine Möglichkeit, dass sich Steam automatisch im Offline-Modus anmeldet, aber nur, wenn kein Netzwerkzugriff vorhanden ist?

Das Spielen mit dem Steam-Offline-Modus ist etwas knifflig, da es manchmal einfach nicht funktioniert. Wie auch immer, du kannst eine lokale Kopie der Datei " steam.cfg " mit folgenden Einstellungen erstellen:

 BootStrapperInhibitAll=enable BootStrapperForceSelfUpdate = disable ForceOfflineMode=enable 

Setzen Sie die neu erstellte steam.cfg Datei in Ihr Steam-Verzeichnis und es sollte im Offline-Modus starten.

Es ist möglich, dass es automatisch auf der Grundlage Ihrer Internetverbindung möglich ist, wenn Sie wissen, wie Sie dies mit einer Batchdatei erreichen können. Das wäre doch für Stackoverflow etwas.

Die Schritte, die du tun musst:

  1. Erstellen Sie die angegebene Konfigurationsdatei als somethingelse.txt in Ihrem Steam-Verzeichnis.
  2. Überprüfen Sie auf Konnektivität (vielleicht verwenden Sie diese Antwort von SO).
  3. Wenn offline, stelle den steam.cfg erwähnten steam.cfg :
    • Haben Sie Ihre steam.cfg Datei bereit, aber unter einem anderen Namen , das ist, warum ich nannte es somethingelse.txt .
      (Wenn es da ist, ist Steam offline.
    • RENAME somethingelse.txt steam.cfg
  4. Wenn online, mache (fast) nichts.
    • Entfernen / Umbenennen der vorhandenen steam.cfg Datei, wenn es noch aus einer vorherigen Sitzung vorhanden ist.
  5. Starten Sie Dampf.

Sie können dies erreichen, indem Sie eine einzelne Batch-Datei (die in 1.), aber es ist nicht so einfach wie es aussieht.

Starten von Steam direkt im Online-Modus ohne die Batch-Datei würde immer noch verlangen, dass Sie für die Anwesenheit der steam.cfg Datei steam.cfg , es sei denn, Sie sind sicher, dass es nicht dort ist oder zumindest umbenannt. Kein steam.cfg , kein Schaden

Haftungsausschluss:
Diese Antwort deckt nur, wie man tatsächlich in den Offline-Modus kraftvoll einsteigt. Wenn Sie nicht installiert haben, aktualisieren und speichern Sie Ihre Spiele richtig können Sie nicht spielen sie im Offline-Modus. Wenn Sie Ihre Anmeldeinformationen nicht gespeichert haben (und Steam gracefully beenden), können Sie den Offline-Modus überhaupt nicht verwenden. Achten Sie darauf, alles zu testen, während noch mit dem Internet verbunden ist.

Auch wenn deine Einstellungen gespeichert werden, auch wenn du die Datei entfernt ForceOfflineMode=disable , einfach sie ForceOfflineMode=disable ( ForceOfflineMode=disable ) und behalte sie als neue steam.cfg Datei für den nächsten Start.