Wie kann man Minecraft für Linux ohne Internetverbindung auf dem Linux-Computer herunterladen?

Ich habe 2 Computer. Einer ist eine alte Windows-Maschine. Die andere ist eine moderne Linux-Maschine.

Ich möchte Minecraft auf meinem Linux-Rechner spielen.

Leider hat die Linux-Maschine keine Möglichkeit, eine Verbindung zum Internet herzustellen.

Wenn ich zu minecraft.net gehe und einloggen und auf [Download] klicke und auf [alle Plattformen] klicke, sehe ich eine Liste der Trägerraketen für Minecraft. Aber ich brauche mehr als die Trägerrakete. Ich brauche den Launcher und alle MC-Dateien.

Wie kann ich Minecraft mit einem Betriebssystem herunterladen und diese Dateien auf ein anderes Betriebssystem übertragen?

(Ich frage nur über die Minecraft-Sachen, wie zB gültige Dateistellen, hier. Die Montage von Discs oder Linux-Befehlen gehört nicht zu dieser Frage!)

Folge diesen Schritten:

  • Laden Sie die .jar Version von Minecraft von der Website herunter
  • Force Update Minecraft auf deinem Windows-Rechner und Login
  • %appdata% Ctrl+r und geben Sie %appdata% und kopieren Sie Ihren .minecraft-Ordner
  • Setzen Sie es auf einen USB und stecken Sie den USB in Ihren Linux-Rechner ein
  • .minecraft den .minecraft Ordner auf ~/.minecraft in deinem Linux-Rechner
  • Melden Sie sich wie gewohnt an und klicken Sie auf "Play Offline"

Sie haben folgende Fragen:

  1. Im Allgemeinen hat Linux kein Java pro Installation und du brauchst eine Internetverbindung
  2. Du kannst nicht online spielen

Sie sollten nur ein Ethernet-Kabel und tether Internet off von Ihrem Windows-Maschine. Oder mache ich, wie die Unbekannte gesagt und bekomme billige Netzwerkkarten, die sie anschließen.