Wie kann ich mich schnell in World of Warcraft einrichten?

Ich spiele seit Monaten und ich bin kaum auf Stufe 40, während meine Klassenkameraden weniger spielen als ich und habe mehrere lvl 80 Zeichen.

Gibt es einen besseren Weg, um schnell in World of Warcraft zu fahren, als nur die Beendigung zu beenden?

Es gibt ein paar Dinge, die Sie tun können, um die Nivellierung zu beschleunigen:

Dungeons Verwenden Sie die Suche nach Gruppen-Tool, um für Dungeons in Warteschlange. Es gibt oft Quests in Dungeons mit guten Erfahrungen Belohnungen (das erste Mal zumindest). Dungeons haben auch hochrangige Mobs, die eine gute Erfahrung haben werden. Beute aus Kerkern wird auch deinen Charakter mächtiger machen und die Suche einfacher / schneller machen.

Quest weise Bewegen Sie sich aus den Gebieten, sobald Sie sie ausgleichen – fühlen Sie sich nicht gezwungen zu bleiben und beenden Sie die Geschichte Linien, wenn Ihre Priorität ist Nivellierung.

PVP Manche Leute bekommen eine gute Rate von Erfahrung / Stunde durch den Gewinn in Schlachtfeldern.

Haben Sie ein Max-Level-Charakter Ihre Kollegen haben Vorteile gegenüber Ihnen, wenn sie Zugang zu Heirlooms haben. Wie gut hat auch ausgezeichnete Stats einige Heirlooms haben Bonus-Erlebnis für beide Töten Mobs und Drehen in Quests.

Erholungsbonus Vergewissern Sie sich, dass Sie sich in einem Gasthaus oder einer Hauptstadt befinden, wenn Sie sich abmelden, um den Bonus zu erhalten.

Sammeln von Berufen Heutzutage erlangt ihr Erfahrung, wenn ihr Kräuter und mein Erz sammelt. Sie können dann die Kräuter / Erz auf dem Auktionshaus verkaufen und bessere Gegenstände schneller kaufen.

Guild Perks Wahrscheinlich ist die einfachste Aktion für einen neuen Spieler, sich einer Gilde anzuschließen und die Leveling-Vergünstigungen, insbesondere Fast Track (lvl 6 Gilde), zu nutzen. Andere nützliche Vergünstigungen für die Nivellierung sind Mount Up (lvl 3), eiliger Herd (lvl 8) und arbeiten Überstunden (lvl 14). Wth dank @Jereone für die Erinnerung

Questing ist der schnellste Weg zum Level ohne Recruit-a-Friend. Dungeons funktionieren auch gut, besonders wenn du die Quests nicht für den Kerker getan hast, in den du gehst. Schlachtfelder nehmen viel zu lange, um aus meiner Meinung nach zu tun.

Mit Recruit-a-Friend, Dungeons sind eine großartige Möglichkeit, Level zu machen, und du kannst Level zwei Charaktere sehr schnell ausführen, wenn du ein Maximalzeichen auf einem anderen Account hast (Du, Freund, etc.). Der Max-Level-Charakter kann einfach alles schnell töten, während die beiden Low-Level-Recruit-a-Friend-Konten hinterher folgen.

Bist du in Zonen, die dein aktuelles Niveau sind? Das bedeutet, dass die Quests nicht grün oder grau in Ihrem Quest-Log sind. Es dauerte weniger, dass 74 Stunden, um einen Priester zu 85 ohne Erbstücke erst vor kurzem Ebene. Ich habe eine Mischung aus Quests, Kerkern und Schlachtfeldern auf dem Weg gemacht.

Eine andere Sache zu beachten ist mit einem Quest-Guide – die WoWPro Führer oder möglicherweise (QuestHelper) [ http://www.curse.com/addons/wow/quest-helper%5D . Beide sind als Add-ons verfügbar und werden Ihnen helfen, Quests in der optimalen Art und Weise zu tun, so dass Sie nicht verbringen eine Tonne Zeit, die hin und her läuft.

Holen Sie sich die schnellste mount Sie können. Sie sollten in der Lage sein, eine 100% Berg zu leisten. Je weniger Zeit Sie verbringen zu reisen, desto mehr Zeit, die Sie suchen und XP bekommen. Wenn Sie keine Nivellieranleitung verwenden, binden Sie Ihren Herzklopfen an, wo sich Ihre Questing-Hub befindet. Benutze deinen Herdstein, um wieder in Quests zu kommen, sobald du alles für die aktuelle Gruppe von Quests gesammelt / getötet hast.

Ein weiterer Tipp: Holen Sie sich die größten Taschen, die Sie sich leisten können. Sie sollten mindestens 16 Schlitzbeutel in jedem Schlitz laufen lassen. Bevor du dich streckst, entleuchst du alles aus deinen Taschen, die du kannst. Je mehr Beutelraum Sie haben, desto weniger müssen Sie mit der Bestandsführung verkaufen oder umgehen. Auch bekomme eine Junk-Selling-Add-on.

Haftungsausschluss: Ich habe die Wow-Pro-Guides für eine Weile benutzt. Sie sind ziemlich gut (beide auf der Seite und die Add-On-Version). Niemals benutzt QH, aber ich habe schon viele gute Dinge darüber gehört.

Persönlich finde ich eine Mischung aus Streben und Instanzen der schnellste Weg zu Level. Hauptsächlich weil ich normalerweise Rolle heilt / dps so, wenn ich mich anmelden, ich Warteschlange für einen zufälligen Dungeon und dann anfangen, einige Quests zu machen, während ich warte. Manche Leute neigen dazu, nur zu fragen, weil sie glauben, dass die xp pro Stunde größer ist, aber was sie nicht berücksichtigen, ist die Tatsache, dass Sie weiter vorwärts und rückwärts in ziemlich großen Zonen laufen müssen, um dies zu tun. Auf der anderen Seite bieten Dungeons eine sehr hohe Menge an xp (besonders wenn man noch nie im Kerker war), aber sie bieten auch einen Wechsel von Schleifmobs und sammeln blutige Stämme / Büsche / was auch immer Blizz finden kann, um dich zu ärgern .

Eine andere Möglichkeit der Nivellierung super schnell ist der Recruit-A-Friend. Ich habe dies für die letzten 2 Nächte getan und ich habe jetzt einen 44 Priester von Grund auf, rein von einem kleinen Streben und viel Dungeon Spamming. ATM in Mauradon letzte Nacht, mit dem zufälligen Dungeon xp Bonus + ein Chef töten + Quest Vervollständigung xp, ich schaffte es, 73k am Ende zu bekommen, ganz zu schweigen von der 20k ist es wert, alles andere zu töten. Das war genug, um zweimal zu gehen. Dies ist definitiv der schnellste Weg, um Ebene, vorausgesetzt, die andere Person ist bereit zu spielen, wann immer Sie sind.