Wie kann ich meine Könige davon abhalten, gegeneinander zu kämpfen?

Ich laufe ein schönes Reich mit, wie jeder selbst respektierende Kaiser verlangen würde, absolute Krone Autorität . Das Wiki sagt:

Vasallen können nicht mehr in den Krieg gehen (außer rebellieren) überhaupt … Es funktioniert auch nicht für jeden König Vasall, es sei denn, du bist dein de jure Vasall.

Ich habe mehrere König Vasallen, die ziemlich viele Kriege aufeinander führen, Vasallen und Außenseiter. Wenn ich alle meine Könige bei konstantem Frieden behalten wollte, müsste ich den de jure Empire-Titel über ihnen halten? ZB Hispania für Leon, Castille, Navarra et al., Francia für Frankreich, Aquitane, Bhriotáin und Brugundy. Bisher gibt es nur das heilige römische Reich und das byzantinische Reich, also fühlt es sich sehr komisch an, Vasallen zu krönen Gesetze unter nicht existierenden Reichstiteln zu haben.

Können Königreiche jemals in Empires assimilieren? Wenn dies geschehen würde, würden sie endlich unter meiner Krone sein?

Ich bemerkte, dass ich die Krone-Autorität für jeden meiner Königstitel unabhängig einstellen kann; Ich sammle, dass meine Vasallen auch diese Autorität haben. Was wäre der Einfluss, wenn sie eine niedrigere Krone Autorität als meine haben? Ihre Vasallen könnten den Krieg erklären, ja? Wären sie in der Lage, auf nur andere Vasallen ihres Lords zu erklären oder würden sie in der Lage sein, auf meine anderen Vasallen zu zielen?

Der einfache Weg, um Vasallen Könige aus dem Krieg mit Ihren anderen Vasallen zu beschränken, ist, um sicherzustellen, dass sie alle ihre de jure Königreich in ihrem Reich haben. Andernfalls wird die KI versuchen, das selbst zu erreichen. Während in der Theorie ein Vasallenkönig noch versuchen kann, andere Arten von Ansprüchen auf Ihre anderen Vasallen zu drücken, sind diese härter zu kommen. In der Praxis scheint das Fehlen jeglicher de jure Ansprüche vasallen Könige davon abzuhalten, den Krieg in deinem Reich zu führen.

Denken Sie daran, ich habe niemals eine absolute Krönungsbehörde benutzt, da ich es vorziehe, die Wahl zu verweigern, die Ziele zu verkünden, die außerhalb meiner Reichweite liegen, die für meine Vasallen offen ist. Das Gesetz, das jeder respektierende Kaiser will, ist die kaiserliche Verwaltung. Das lässt dich Vasallen von deinen Vasallen, sogar Könige, ohne Strafe widerrufen, wenn sie anfangen, zu mächtig zu werden.

Königreiche werden in dein de jure Reich treiben, gerade wie die Herzogtümer in de jure Königreiche treiben werden. Alle Grafschaften des de jure Königreichs müssen in deinem Reich sein, und der Königstitel muss entweder ein Teil deines Reiches sein oder nicht existieren. Es dauert 100 Jahre. In der Praxis wird es wahrscheinlich länger dauern, denn Rebellionen werden vorübergehend Grafschaften aus deinem Reich entfernen, was dazu führt, dass der Timer rückwärts geht.

Ich bin mir ziemlich sicher, dass deine Vasallen Könige nicht zu Kronengesetzen von nicht vorhandenen Reichstiteln kommen. Sie sollten ihre eigenen Krone Gesetze haben, wenn sie nicht Ihr de jure Vasall sind.

Kronengesetze gelten nur für de jure Vasallen des jeweiligen Kronentitels, ohne Rücksicht auf den De-facto-Reichsinhaber. Diese Regel ist genau das gleiche für Dukedome unter Königreichen, wie es für Königreiche unter Reichen ist. Was dies in der Praxis bedeutet, ist, dass, um die absolute Krone Autorität unter all deinen Vasallen Königen zu pflegen, musst du entweder das Reich bilden, das sie de jure Vasallen haben und es halten oder sicherstellen, dass der Titel nicht von irgendeinem anderen Charakter gehalten wird Und warte hundert Jahre für den Jure Drift, um das Reich in dein Reich zu bewegen. Denken Sie daran, dass, auch wenn Sie den Imperium Titel, dass die de jure liege eines Königreichs ist, dass Reich Titel muss absolute Krone Autorität haben, an diesem Punkt die Krone Autorität Ihrer primären Reich Titel hat keine Herrschaft über das Königreich. Ich glaube, dasselbe gilt für die kaiserliche Verwaltung, aber ich habe das nicht getestet (es gibt nichts, was anders angedeutet wird).

Etwas im Auge zu behalten ist, dass Gesetze gelten für Zeichen auf der Grundlage ihrer primären Titel. Wenn du zum Beispiel das Reich von Britannia beherrschst, und einer deiner Vasallen besitzt sowohl das Königreich Irland als auch das Königreich der Bretagne (wo das Königreich Irland dein de Jure Vasall ist und das Königreich der Bretagne nicht), der König Wird Ihren Krongesetzen unterliegen, wenn das Königreich Irland sein Haupttitel ist, aber nicht, wenn das Königreich der Bretagne sein Haupttitel ist. Da die absolute Autorität dazu neigt, eine Menge Rebellionen zu verursachen, ist die Verwendung dieser Strategie wahrscheinlich nicht allgemein eine gute Idee, kann aber funktionieren, wenn dein aktueller Herrscher geliebt, respektiert oder gefürchtet wird und die beiden Königstitel nach dem Tod des gegenwärtigen Königs aufgeteilt werden Sich selbst eine Zeit zu beginnen, das Königreich in deinem Reich zu integrieren.