Wie kann ich in den Krieg gehen, ohne dass alle anderen in Civilization V unzufrieden sind?

Ich habe das schon ein paar Mal passiert, wohin in den Krieg gekommen ist, dass einige Nationen mich "unehrenhaft" nennen und einige andere nicht von meiner Entscheidung betroffen sind, in den Krieg zu gehen. Ich kann kein Muster finden, da es manchmal Nationen gibt, die betroffen waren, obwohl ich mich für mich geglaubt hatte oder ob wir den gemeinsamen Feind teilten. Gibt es hier ein Muster, um alle anderen civ freundlich zu halten, wenn ich in den Krieg gehe?

Gute Frage. Ich habe auf Prince Level gespielt und ich möchte einige Prinzipien vorschlagen, die Ihnen helfen können, in den Krieg zu gehen, ohne dass alle anderen unzufrieden sind. Wie Sie wissen, kann der Krieg in den Krieg sehr vorteilhaft sein, aber auch: Feindliche / bewachte Zivilisationen sind neben unmöglich, mit zu handeln.

Sie können in der Lage sein, ohne diplomatische Strafe in den Krieg zu gehen, indem Sie einen Verteidigungspakt mit einem Freund unterschreiben und dann den Führer bezahlen, den Sie zum Krieg führen wollen, um den Krieg auf Ihren Freund zu erklären. Doch der eigentliche Akt der deklarierenden Freundschaft kommt fast immer dazu, dass wir uns über alle anderen verärgert haben, genau das, was wir vermeiden wollen.

Sie können den Krieg frei erklären, wenn Sie alle anderen bezahlen, um ihm den Krieg zu erklären.

Den Krieg zu erklären, auf einer Karte, die mit Inseln gefüllt ist, zu Beginn des Spiels, sobald der erste Kontakt mit anderen Zivilisationen besteht, ist OK. Niemand wird dich vor dem Kriegen beschuldigen, wie später.

Allerdings ist das große Problem: Du gehst in den Krieg, du zerstörst sie, du machst keinen Völkermord (denn das wird dich von einem Kriegsverdächtigen von allen beschuldigen). Stattdessen gehst du ihnen ein kleines Fels eines Dorfes auf einer einsamen Tundra. Sie unterzeichnen sogar einen Friedensvertrag, in dem sie Ihnen ein paar tausend Gold und Pelze geben. Alles scheint gut Ist alles in Ordnung? Nein! Zuerst werden sie dich verurteilen. Dann werden sie umhergehen, um Freundschaftsnachrichten mit so vielen anderen Civs zu machen, wie sie können. Dann werden die anderen Civs anfangen, dich zu verurteilen. Am Ende sind die meisten anderen Civs feindlich / bewacht.

Um das zu umgehen, habe ich versucht, die Samen der Zwietracht zu säen, z. B. erklärte ich den Krieg gegen Amerika und Suleiman, sobald ich sie zu Beginn des Spiels traf. Es dauerte für mich, um Suleiman zu schlagen, und damals hatte Amerika Freunde mit Indien, Arabien und Siam gemacht. Also habe ich Indien, Arabien und Siam bezahlt, um den Krieg gegen Amerika zu erklären. Sie blieben nur für eine relativ kurze Zeit im Krieg, aber ich schien die sauren Beziehungen genug zu sein, um zu stoppen, dass Amerika gegen mich vergiftete.

Du kannst auch Arbeiter von deinem Feind stehlen und sie zu den barbarischen Lagern marschieren, wodurch sie gefangen werden. Dann, wenn dein Feind um Frieden bittet, und du akzeptierst, sofort das Barbarenlager zu entlassen und den Arbeiter zurückzugeben. Dies wird das Grün schaffen "Sie haben ihre gefangenen Bürger befreit!" Schnuller, der oft genug ist, um sie zu verhindern Denunzieren Sie.

Es ist auch erwähnenswert, dass dein Feind dich nur verurteilen kann (und damit dich gegen dich wenden kann), sobald du mit ihnen Frieden gemacht hast.

(Ich habe auch ein Spiel gespielt, wo ich einen Stadt-Staat und Siam entlassen habe, der mich als Krieger verurteilt hat, aber dann die Auto-Save neu geladen und den Stadt-Staat wieder entlassen und auch Siam einen Stapel von Gold bezahlt und dann haben sie nicht gekündigt mich.)

So ist es nicht nur möglich, den Krieg auf civs ohne diplomatische Probleme zu erklären, sondern auch den Völkermord mit Straflosigkeit zu begehen , durch den wundervollen Gebrauch von Völkermordproxien! Z. B. nach der Erfassung von allen, aber einer Stadt von deinem Feind, bezahle einen nahe gelegenen Civ, um deinen Feind zu verkünden, (vielleicht auch Geschenk sie 1 oder 2 Longswordsmen), dann Hammer die letzte Stadt deines Feindes dich mit deiner Marine bis zu ihrer grünen Stadtverteidigung Bar ist bei null. Dann warten … irgendwann …… die letzte Stadt wird gefangen genommen werden (und jeder wird die Söldner-Zivilisation nicht verurteilen, um die schmutzige Tat zu tun).

Im Allgemeinen, die Zahlung anderer Civs, um den Krieg zu deklarieren, wird manchmal Neutral Civs zum freundlichen Status umwandeln (in der Tat scheint es, dass es auch manchmal Ihren Feind freundlich machen kann, nachdem er / sie für den Frieden verklagt hat)

Mein 10-Punkte-Plan für die Aufrechterhaltung aller Freundlichen ist wie folgt:

  1. Niemals den Krieg deklarieren (stattdessen dein Feind verärgern bis er / sie den Krieg erklärt)
  2. Verweigern Sie Frieden, (bis Sie Ihren Weg mit ihnen gehabt haben – weil es hart ist, zum Krieg zurückzugehen)
  3. Machen Sie nicht Völkermord, (nicht töten ihre letzte Stadt oder Mord Stadtstaaten)
  4. Nie erkläre Freundschaft (ihre Feinde werden es nicht mögen + Ihr "Freund" verlangt Geschenke + normalerweise, wenn du dich weigst, dann wird er dich verurteilen)
  5. Niemals die Anführer kündigen (auch wenn du in den Krieg gehen willst, werden seine / ihre Freunde deine Kündigung nicht mögen)
  6. Respektieren Sie anderen Raum (bauen Sie keine Städte in der Nähe von ihnen oder kaufen / stehlen Sie Land von jedermann, es sei denn, Sie versuchen, sie in den Krieg zu verletzen. Kultur Bombardierung Zivil ist nicht ok, Kultur Bombardierung Stadtstaaten ist OK, auch wenn sie mit einem verbunden sind Civ)
  7. Seien Sie ein wenig vorsichtig von Friedensverträgen, die Ihnen 20 neue Marionettenstädte geben, da es gelegentlich eine Denounciation durch die "Sie glauben, dass wir neue Städte zu aggressiv bauen!" Auslöser.

NB dieser Plan funktioniert nicht die ganze Zeit – es hilft, aber das Spiel ist auf den Krieg ausgerichtet, wie zu Fuß auf Eierschalen. Doch nachdem ich diesem Plan gefolgt bin und andere Zivilisation bezahlt habe, um meinen Feinden den Krieg zu erklären, habe ich alle 11 anderen Zivilisationen auf freundlichen Status gehabt (derzeit habe ich alle Civs Friendly mit 2 völlig zerstört von Proxies und der anderen 1 Guarded auf einer kleinen Hexe Insel , Aber nicht ankündigen).

Im Allgemeinen hilft es eher, die Gründe für die Disposition jeder Zivilisation zu verstehen: Wenn du auf die Diplomatie-Schaltfläche oben rechts auf dem Bildschirm klickst, wird es eine Liste aller anderen Zivilisationen zeigen, die du getroffen hast. Von jedem von ihnen ist ihre gegenwärtige Disposition zu Ihnen: Neutral, freundlich, feindlich, bewacht und ängstlich (btw das letzte von diesen ist selten, nur erscheinen, wenn Sie die weiße "Sie fürchten Ihre Macht" auslösen).

Wenn du die Maus über die Disposition jeder Zivilisation schwebst, solltest du einige Gründe für ihre gegenwärtige Disposition bekommen (die folgenden Listen sind wahrscheinlich unvollständig):

Schnuller / Gründe für Freundschaft (grün):

  • "Sie haben ihre gefangenen Bürger befreit!"
  • "Wir haben eine öffentliche Freundschaftserklärung gemacht!"
  • "Wir haben die gleichen Führer gekündigt!"
  • "Sie wünschen freundliche Beziehungen zu unserem Reich."
  • "Wir haben Freundschaftsnachweise mit den gleichen Führern gemacht!"

Trigger / Gründe für Feindseligkeit (rot):

  • "Sie haben dich gebeten, aufzuhören, einen Stadtstaat zu betreten, der ihnen freundlich ist, und du hast sie ignoriert!"
  • "Sie haben dich gebeten, aufzuhören, Land in der Nähe von ihnen zu kaufen, und du hast sie ignoriert!"
  • "Sie glauben, du bist eine kriegsfressende Bedrohung für die Welt!"
  • "Sie glauben, dass wir neue Städte zu aggressiv bauen!"
  • "Sie glauben, dass Sie versuchen, das Spiel in ähnlicher Weise zu ihnen zu gewinnen, und sie mögen es nicht!"
  • "Sie verdeckten Länder, die du momentan besitzt!"
  • "Sie haben uns verurteilt!"
  • "Sie vermuten, dass wir eine Bedrohung für sie sein könnten."
  • "Wir haben sie verurteilt!"
  • "Wir machten eine Freundschaftserklärung und erklärten ihnen dann den Krieg!" (Sic)
  • "Wir haben eine Freundschaftserklärung gemacht und sie dann verurteilt!" (Sic)
  • "Du bist im Krieg!"
  • "Du kämpfst um die Gunst des gleichen Stadtstaates!"
  • "Du hast Wunder gebaut, dass sie bedeckt sind!"
  • "Du hast gefragt, dass sie sich nicht in deinem Land niederlassen!"
  • "Du hast die Stadtstaaten unter ihrem Schutz angegriffen!"
  • "Du hast einen Führer gekündigt, den sie mit einer Freundschaftserklärung gemacht haben!"
  • "Du hast den Führern den Krieg erklärt, du hast Freundschaftserklärungen gemacht!"
  • "Du hast die Führer gekündigt, die du mit der Freundschaft gemacht hast!"
  • "Du bist in der Vergangenheit in den Krieg gegangen!"
  • "Du hast eine Freundschaftserklärung mit einem ihrer Feinde gemacht!"
  • "Sie haben ein Versprechen gemacht, sich einem Kooperationskrieg gegen ein anderes Reich anzuschließen, und dann brach es!"
  • "Du hast ein Versprechen gemacht, deine Truppen von ihren Grenzen zu bewegen, und dann brach es!"
  • "Sie haben ein Versprechen gemacht, aufzuhören, sich in ihrer Nähe zu erweitern, und dann brach es!"
  • "Sie haben eine Handelsforderung von ihnen gemacht!"
  • "Sie haben eine Anfrage von diesem Spieler nach einer Freundschaftserklärung abgelehnt!"
  • "Du hast dich geweigert, deine Truppen von ihren Grenzen weg zu bewegen, als sie fragten!"
  • "Du hast ihr Territorium mit einem großen Künstler gestohlen!"
  • "Deine Freunde haben den Grund gefunden, dich zu verurteilen!"

So scheint es, dass es 5 mal so viele Möglichkeiten gibt, Hostiliten mit einem Führer zu provozieren, da es Möglichkeiten gibt, mit ihm oder ihr Freunde zu machen. Geschenke scheinen in der Regel nicht viel zu zählen. Allerdings (wie ich schon sagte), wenn Sie öffentlich Ihre Freundschaft erklären, dann die Zivilisation, dass Sie "Freunde" mit sind, wird das seltsame Geschenk verlangen, und wenn Sie nicht zustimmen, dann werden sie wahrscheinlich Denunce Sie, was zu " Ihre Freunde fanden den Grund, dich zu verurteilen ", was alle Zivilisationen betrifft. Um ehrlich zu sein, fange ich an zu fragen: Sind die Deklarationen der Freundschaft es wert?

Insgesamt ist die Diplomatie in der Zivilisation sehr undurchsichtig. Ich habe einige Ideen, aber sie sind Spekulationen. Da es keine sichereren Antworten gibt, werde ich sie in die Hoffnung stellen, dass jemand eine Referenz finden kann, die sie beweist oder widerlegt. Bitte beachten Sie die zu testenden Theorien.

Ich erinnere mich daran, dass Nationen (und / oder Stadtstaaten) nervös werden, wenn du mit den Nachbarn (Nationen oder Stadtstaaten) in den Krieg kommst. Leider kann ich mich nicht erinnern, wo ich das gelesen habe.

Außerdem weiß ich sicher, wie die Dinge in der Zivilisation 4 funktionierten, und sie können auch die gleiche Mechanik wiederholt haben. In der Zivilisation 4, andere Nationen nicht wie wann:

  • Sie erklären den Krieg durch Angriff / Übertretung (anstatt auf dem Diplomatie-Bildschirm).
  • Sie erklären Krieg auf eine Nation, die Sie Handelsabkommen mit haben, besonders nachdem sie gerade gemacht haben.
  • Sie erklären den Krieg auf ihre Freunde.
  • Sie sind deutlich vor anderen Nationen.
  • Du benutzt Atomwaffen (ich weiß, dass dies in Zivilisation 5 ist)

Insgesamt, daran erinnern, dass alle Zivilisation Spiele sind zumindest lose auf, wie die reale Welt funktioniert. Wenn eine andere Nation denkt, dass du unehrenhaft bist, kannst du dich immer nur fragen: "Was habe ich getan, dass eine andere Nation für unanständig hielt?"

Im Zusammenhang mit WillfulWizards Antwort, die andere Nacht war ich für einen Angriff auf Siam vorbereitet, indem ich meine Truppen an seine Grenze gebracht habe. Die Wendung, bevor ich im Begriff war zu attackieren, tauchte das Diplomatiefenster auf und er fragte mich nach den Truppen, die an seiner Grenze massierten. Da ich sowieso angreifen wollte, klickte ich auf die Option, die den Krieg erklärte. Seine Antwort war etwas über "ich schätze deine Ehrlichkeit". So heißt es, wenn ich geleugnet hätte, daß ich mich auf den Krieg vorbereitet habe, aber damals kurz danach den Krieg erklärt hätte, hätten andere Leute in der Zukunft weniger wahrscheinlich gewesen, mir zu vertrauen.

Im Allgemeinen, wenn Sie versuchen, Ihre Reputation zu bewahren, akzeptieren Sie keine Angebote mit jemandem, den Sie anzugreifen, und erklären Sie Ihren Angriff offen.

Einer der anderen Schlüssel Dinge zu erinnern, wenn Sie in den Krieg gehen ist Pakt der Geheimhaltung. Ich habe Haufen von Berichten gelesen, die sagen, dass sie nutzlos sind, aber das ist falsch. Wenn du einen Pfad der Geheimhaltung hast, sagen wir, Washington, und gegen Montezunma, und du erklärst den Krieg gegen Montezuma, dann werden deine Beziehungen mit Washington nicht geschädigt. Es hat mir ein paar Spiele gemacht, um das zu bestätigen, aber ich bin mir sicher im Recht.

Leider kann man die meiste Zeit nicht nach einem Geheimhaltungsgespräch fragen. Das ist eine Schande, aber unvermeidlich.

Und eine andere Sache. Wenn du jemand anderes hassst und dich dann verkündest, dann sagst du ihnen, dass sie die Städte in deiner Nähe nicht beenden können und ihnen Haufen von Sachen befreien, dann werden deine Beziehungen nicht so beschädigt, als hättest du den Krieg selbst erklärt.

Die Kehrseite davon ist, dass, wenn Sie Beziehungen mit Stadtstaaten (nicht civs) pflegen, werden sie den Krieg für jeden erklären, den Sie den Krieg erklären. Diese günstigen Beziehungen helfen Ihnen auch auf andere Weise: Ich hatte in allen Städten freie Nahrung, und die Stadtstaaten verdoppelten tatsächlich meine Wissenschafts- und Kulturkapazität. Ich komme in das kommende Alter, wenn andere civs nur in die moderne Zeit eintreten.

Ich habe gerade ein Spiel von der UN-Abstimmung gewonnen und als ich den Krieg gegen Japan erklärte, sprangen 9 andere Stadtstaaten auf meine Seite. Mehrere teilten eine Grenze mit ihnen, also fingen sie an, Städte zu attackieren.

Leider hatte ein Stadtstaat eine Einheit, die mit mir gegen eine Stadt zusammengefasst war, und nachdem ich es gesund gemacht hatte, schlug ihr Gerät den letzten Schlag und stahl die Stadt unter mir!