Wie ist die Anzahl der Ingenieure erforderlich, um Anlagen zu errichten?

Ich habe bemerkt, dass die Anzahl der Ingenieure, die benötigt werden, um nachfolgende Einrichtungen zu bauen (z. B. einen zweiten Satelliten-Uplink), größer als die für die erste Anlage erforderliche Nummer. Welche Faktoren bestimmen die Anzahl der benötigten Ingenieure?

Die Anzahl der Ingenieure, die für Einrichtungen benötigt werden, hängt von der Anzahl der ähnlichen Anlagen ab, die zuvor gebaut wurden. (Es scheint, dass Ingenieure im neuen XCOM in der Lage sind, an einer unendlichen Anzahl von Aufgaben gleichzeitig zu arbeiten, vorausgesetzt, die Aufgaben sind ausreichend voneinander verschieden.)

Sechs Ingenieure sind verpflichtet, den ersten Workshop zu bauen, fünfzehn für den zweiten und zehn zusätzliche für jede weitere Werkstatt, die Anzahl der Wissenschaftler, die pro Labor erforderlich sind, ist ähnlich.

Für Satelliten-Uplinks ist die Formel (10 * SU + 15 * SN), wobei SU die Anzahl der bereits aufgebauten Satelliten-Uplinks (oder im Bau) ist und SN die entsprechende Anzahl von Satelliten-Nexusen ist. Das heißt, du brauchst zehn Ingenieure pro Satelliten-Uplink, mit dem ersten Uplink (bereits zu Beginn des Spiels gebaut) frei zu sein.

Für Satelliten-Nexusen ist die Formel 5 + (10 * SU + 15 * SN).

Satellite Uplinks vs. Satellite Nexuses

Wenn wir die Nachbarschaftsprämien ignorieren, da die Nexusen die doppelten Uplinks für die Hälfte der Zahl der Ingenieure verdoppeln, bedeutet dies, dass die Ingenieurkosten für Satellitennexusen je Satellit niedriger sind.

Factoring in Nachbarschaftsprämien, die Obergrenze ist vier Satelliten pro Uplink oder sechs pro Nexus: Jede Anlage kann in vier Nachbarschaftsboni teilnehmen, aber jeder Nachbarschaftsbonus wird zwischen zwei Einrichtungen geteilt, so dass wir maximal zwei Boni pro Anlage erhalten. Dieses 4: 6-Uplink-Verhältnis entspricht dem 10:15-Verhältnis der benötigten Ingenieure, so dass eine unendliche Ebene von Satelliten-Uplinks die gleiche Anzahl von Uplinks pro Ingenieur als unendliche Ebene von Satelliten-Nexusten zur Verfügung stellen würde.

Da wir niemals nahe kommen werden, eine unendliche Verbreitung von Satelliten-Uplinks zu approximieren, werden in der Praxis Nexus immer einen niedrigeren Ingenieurkosten haben.

Allerdings, da sie ausländische Materialien zu konstruieren, und da mit mehr Ingenieure senkt die Menge an Geld und fremden Materialien benötigt, um alles zu bauen, wenn Sie kurz auf Materialien sind, ist es besser, aggressiv drücken Sie die Anzahl der Ingenieure, und bauen regelmäßig Uplinks, die die fremden materialien für rüstung und waffen retten.

Wenn Sie auf der anderen Seite einen Überschuss an fremden Materialien haben, desto weniger Ingenieur-, Strom- und Platzbedarf von Satelliten-Nexusen bieten mehr Uplinks schneller und kosten weniger Credits.

Es ist nicht im Zusammenhang mit der Lage – es ist fest, wie viele der gleichen Art von Gebäude Sie bereits haben, dh die erste Werkstatt erfordert 6 Ingenieure, die zweite 15 Ingenieure, die dritte ist 25 Ingenieure und so weiter … (Ich kann nicht Erinnere dich an den Rest – aber es ist fix).

Bearbeiten: Ich habe ein anderes Spiel gespielt – ich habe es bemerkt, dass es Workshops von +10 Ingenieuren pro Workshop erhöht, also ist der 4. 35 Ingenieure, der 5. ist 45 Ingenieure und so weiter …