Wie funktionieren IV-Statistiken?

In zumindest einigen Pokemon-Spielen gibt es versteckte Statistiken namens IVs. Was machen sie und wie funktionieren sie? Auch welche spezifischen Spiele besitzen es?

IV steht für Einzelwert.

IVs sind ein versteckter Stat, den jeder Pokemon innig hat, der nicht geändert werden kann, nachdem das Pokemon ursprünglich erzeugt wurde. Jedes Pokemon hat sechs separate IVs, eine für jeden Basisstat (Attack, Defense, Special Attack, Special Defense, Speed ​​und HP). Die IV-Werte können von 0 bis 31 reichen, wobei 31 das Beste ist.

Die spezifischen Gleichungen, um Statistiken auf einer bestimmten Ebene zu berechnen, sind IVs, aber es ist eine ziemlich komplizierte Tortur.

Hier ist die Gleichung für HP:

Bildbeschreibung hier eingeben

Und die Gleichung für alle anderen Stats:

Bildbeschreibung hier eingeben

(Bilder mit freundlicher Genehmigung von Bulbapedia )

IVs sind versteckte Werte, und es gibt keine Möglichkeit, ihnen zu sagen, ohne einfach nur notieren Sie Ihre Statistiken und EVs auf mehreren verschiedenen Ebenen und Reverse-Engineering sie mit einem Taschenrechner. Ein guter Taschenrechner für diese Aufgabe finden Sie hier .

Der beste Weg, um für IVs auf neu schlüpfen oder fangen ein Pokemon zu testen ist, um das Spiel zu retten, dann füttere es ein paar Seltene Süßigkeiten, während er seine Stats jede Ebene. Nachdem du seine IVs verengt hast, lade das Spiel wieder ein. Die IVs werden nicht geändert, aber du wirst deine Seltenen Süßigkeiten wieder verwenden.

Sie können auch versuchen, ein Pokemon mit dem gleichen IV-Stat als sein Elternteil zu züchten, indem Sie ein bestimmtes EV-Zuchtposten verwenden . Vertrauen Sie mir und versuchen Sie, die IVs zu bekommen, die Sie für immer nehmen möchten.