Wie überlebe ich im Nether?

Immer wenn ich in den Nether in Minecraft reise, werde ich fast sofort zu Smithereens gesprengt und in kleine Stücke zerhackt.

Wie überlebe ich im Nether, wenigstens lange genug, um eine Art Unterschlupf zu bauen und sich zu ertragen?

Es gibt sechs große Gefahren im Nether:

  1. Ghast
  2. Zombie-Pigmen
  3. Magma Cubes
  4. Lodern
  5. Lava
  6. Feuer

Ghast

  • Dies sind die eine Gefahr, die dich aktiv aussuchen und versuchen wird, dich zu töten, also sind sie die, auf die man achten muss. Sie sind nicht wirklich wert engagiert, es sei denn, Sie haben eine gute Versorgung mit Pfeilen (ein halber Stapel ist gut).
  • Sie werden dich nur angreifen, wenn du relativ nah und in ihrer Sichtlinie bist. Der einfachste Weg, um Ghasts zu vermeiden, ist, sich hinter etwas zu verstecken.
  • Ihre Augen und Mund sind normalerweise geschlossen, aber wenn sie einen Feuerball schießen, werden sie weit öffnen. Dies ist dein Stichwort zu umgehen.
  • Es ist möglich, ihre Feuerball zurück mit einem gut-zeitlichen Schwert Angriff oder Pfeil zu klopfen. Sie können getötet werden, wenn sie von ihren eigenen Feuerbällen getroffen werden, aber es ist sehr schwierig, den Feuerball direkt an sie zu richten. (Sie können diese Taktik mit einem leeren Inventar für eine Weile üben, wenn Sie planen, es zu benutzen.)
  • Der einfachste Weg, um einen Ghast zu töten ist, indem er ziemlich nah und Spamming Pfeile.

Zombie-Pigmen

  • Zombie-Pigmen sind nicht standardmäßig feindlich! Dies bedeutet, dass du deine Kämpfe mit ihnen auswählen kannst, solange du vorsichtig bist. Sie werden feindlich, wenn man ihnen direkt Schaden zufügt (indem man sie mit etwas schlägt oder sie mit einem Pfeil schießt).
  • Sobald Sie einen einzigen Pigman verschlimmern, werden auch alle in der Nähe befindlichen Pigmen feindlich . Sie werden dir nie verzeihen, wird aber schließlich verzweifeln.
  • Ghast Feuerbälle machen auch schnelle Arbeit von Pigmen.

Magma Würfel

  • In ihrem passiven Zustand bewegen sie sich alle paar Sekunden und können leicht vermeiden, Magma Cubes wird dich nur angreifen, wenn du sie in Sicht hast, aber leicht rauslaufen könntest.

  • Magma Würfel sind anständig schwer zu töten unter Berücksichtigung ihrer hohen Menge an Gesundheit und Rüstung und wenn Sie es schaffen, eine Freigabe 2-4 kleinere Versionen von sich selbst zu töten. Denken Sie daran, dass diese kleineren Versionen immer weniger Gesundheit und Rüstung haben und weniger Schaden anrichten.

  • Magma Cubes Drop ein Element namens Magma Cream, die eine wichtige Zutat in machen Feuer Widerstand Tränke, so dass Sie eine viel einfachere Zeit in den unteren mit dem reduzierten Schaden wird es Ihnen geben.

  • Pfeile wäre definitiv der einfachste Weg, um diese Jungs zu töten und sobald man ein paar Feuerresistenz Zaubertränke die Unternehmer sollte kein Problem sein.

Lodern

  • Blazes können unglaublich schwer zu bekämpfen unter Berücksichtigung ihrer unblockable Angriffe und ihre Fähigkeit zu fliegen und schießen ein 3 runden Burst Feuerball, die Sie entflammt. Zum Glück sind sie nur in niederen Festungen aufgelöst, solange du weg von ihnen bleibst, bis du bereit bist, hast du nichts zu befürchten.

  • Um eine Blaze zu bekämpfen, ist es fast notwendig, irgendeine Art von Distanzangriff zu haben, da werfende Schneebälle Blazes schaden. Mit einem Feuer Widerstand Trank wird dies auch viel einfacher machen.

  • Bleiben Sie frei von einer Nether-Festung, während Sie aufbauen und es wird Ihnen gut gehen.

Lava und Feuer

  • Ghasts 'Feuerbälle verursachen eine kriechähnliche Explosion, aber sie neigen auch dazu, in der Nähe netherrack auf Feuer zu leuchten. Sie können dich auch zurückschlagen. Sei vorsichtig, um Klippen mit Lava unten zu vermeiden, und versuche nicht, in das Feuer zu kommen, während du fügst / ausweiche. Das Tragen eines Eimers Wasser funktioniert nicht im Nether, denn es wird verdampfen, sobald man es ausgießt. Wenn du Feuer angezündet hast, bist du grundsätzlich verschraubt.
  • Du kannst Feuer auf einen Block ausstoßen, indem du ihn mit einem beliebigen Gegenstand lasst (linkes Klicken). Leider gibt es keine Möglichkeit, sich in Minecraft zu schlagen.
  • Abgesehen von netherrack sind Lava und Feuer die definierenden Eigenschaften des Nethers. Das klingt offensichtlich, aber schau, wohin du gehst! Es ist in der Regel ziemlich dunkel, so dass Sie entweder wollen eine gute Lieferung von Fackeln oder etwas Feuerstein und Stahl zu leuchten in der Nähe netherrack. Die Entflammbarkeit von netherrack eignet sich gut für die Beleuchtung deines Weges, aber es kann auch ein Problem sein, wenn du ein Feuer in geschlossenen Räumen beleuchst, wo du wahrscheinlich wieder hineinlaufen wirst. Nur weil alles im Nether brennbar ist, bedeutet das nicht, dass man keine Fackeln benutzen kann.

Schlussbetrachtungen

Wenn du dich selbst aus dem Portal herauskommst, musst du vielleicht auf Kämpfen aufgeben und einfach laufen. Graben in die nächste Klippe Gesicht nur um aus der Sicht für eine Weile ist eine gute Idee. Netherrack ist sehr weich (ein Hit mit einem Diamant Pick), so können Sie graben-in ziemlich schnell, solange Sie weg von der Gefahr für ein paar Sekunden.

Wenn es eine große Gruppe von Pigmen gibt, die das Portal kampieren, könntest du einen Selbstmord-TNT-Lauf ausprobieren – einfach ihn fallen lassen und ihn schlagen, sobald du durch bist! Feindliche Pigmen werden nie aufhören, feindlich zu sein, aber wird verzweifeln, wenn du mehr als 128 Blocks entfernt bekommst, während ihr Chunk geladen ist. Dies kann erreicht werden, indem man das Netz durch ein anderes Portal (mehr als 1024 Blocks entfernt in der Überwelt) und zu Fuß in Richtung wo sie waren. Wenn du dorthin kommst, werden sie weg sein.

Wenn Sie absolut einen schrecklichen Ausgangspunkt haben, sollten Sie ein anderes Portal machen. Nur baue es nicht zu nahe an die erste, da Portale in der Nähe von einander können "verbinden" mit dem gleichen Ausgangspunkt in den Nether!

Auch wenn der Nether sehr gefährlich erscheinen mag, ist das Überleben nicht so schwierig wie es scheint. Hier ist eine Liste, in der Reihenfolge der ungefähre Bedrohung, der Gefahren, die du im Nether finden wirst:

Feuer / Lava

Der Nether ist ein Albtraum des Feuermarschalls. Es ist aus meist Netherrack gebaut, ein brennbarer Block, der für immer brennt und auf einem endlosen Ozean von Lava sitzt. Darüber hinaus können Lavaströge häufig von der Decke ausströmen, oft entstehen Lavas oder andere gefährliche Hindernisse. Der schlimmste Teil ist, dass das Wasser zum Dampf gedreht wird, wenn er in den Nether gelegt wird, wodurch Kampfbrände noch härter werden. Der einfachste Weg, um einen feurigen Tod zu vermeiden, ist zu verlangsamen . Weil das Gelände im Nether fast ausschließlich aus der gleichen Textur besteht, ist es leicht, gefährliche Löcher und Klippen zu verpassen, die zu Feuer und / oder Lava führen können. Einfach zuzusehen, wo du gerade stehst, geht ein langer Weg, um den Tod zu verhindern. Denken Sie auch daran, dass Sie Brände in nur einem Treffer ausstoßen können. Die wichtigste Sache zu erinnern ist nie graben gerade oder gerade nach unten. Nie nie nie. Im Nether bist du dein schlimmster Feind.

Ghast

Sie können sagen, wann sie herum sind durch die seltsamen Geräusche, die sie machen. Wenn man dich sieht, wenn wir versuchen, feurige Sprengstoffe direkt an dich zu schießen. Wenn du einfach den Ghast vermeiden willst, zieh dich so um, dass es zwischen dir und ihm eine Barriere gibt, und der Ghast wird aufhören zu schießen. Wenn du versuchen willst, den Ghast zu töten, hast du ein paar Optionen: Du kannst eine traditionelle Waffe wie einen Bogen und Pfeil oder Schwert benutzen (wenn du nah genug bist), oder du kannst den Ghast gegen sich selbst setzen, indem er Feuerbälle mit schlägt Irgendwelche Gegenstände, um sie abzulenken. Ein Ghast-Hit mit einem Feuerball wird sofort sterben.

Magma Cubes

Magma Cubes sind die Nether äquivalent zu Slimes. Wie Slimes, hüpfen sie herum, suchen den Spieler nach Möglichkeit und teilen sich in kleinere Magma Cubes, wenn sie getötet werden. Im Gegensatz zu Slimes, können sie überall platzieren, unabhängig von Chunk oder Höhe. Sogar während im Verfolgungsmodus sind sie langsamer als der Spieler und möglich, um zu überholen. Allerdings haben kleine und kleine Magma Cubes sehr wenig Gesundheit (1/2 Herz und 2 Herzen, jeweils), so ist es in der Regel einfacher, nur um sie zu bekämpfen. Riesige Magma Cubes haben 8 volle Herzen, so dass die Flucht von ihnen kann eine bessere Option, wenn Sie sicher bleiben wollen oder haben eine niedrige Gesundheit / Waffen / Rüstung. Wegen einer Störung kann Magma Cubes manchmal durch Blöcke springen oder sich in Soul Sand verstecken.

Blazes

Blazes sind (wahrscheinlich) der schwierigste Mob, um im Nether zu stehen, und einer der schwierigsten in allen Minecraft (hinter dem Ender Dragon und möglicherweise Spider Jockeys). Allerdings sind sie weniger besorgniserregend, weil sie nur aus Monster-Spawnern in Nether-Dungeons hervorgehen. Wenn du in Reichweite bist, wird Blazes kurz auf Feuer fangen und dann eine Salve von kleinen Feuerkugeln auf dich schießen, dich einstellen und die Blöcke um dich herum verbrennen. Darüber hinaus können sie in Packungen von sechs und haben 10 volle Herzen der Gesundheit, nicht zu erwähnen, dass sie fliegen können . Konfrontation mit Blazes ist in der Regel freiwillig, da Nether Dungeons und Monster Spawners sind ziemlich offensichtlich (Nether Dungeons sind der einzige Ort Nether Brick natürlich Spawns). Wenn du eine Flamme für ihre wertvollen Blaze Stäbe bekämpfen willst, solltest du viel Gesundheit / Nahrung / Rüstung / Waffen haben (manche Übung in einer retten Sie nicht interessieren kann sehr vorteilhaft sein). Wenn Sie unbeabsichtigt begegnen, ist ein Sprint weg sehr effektiv unter Berücksichtigung der Blaze Geschwindigkeit. Blazes werden durch Schneebälle (3 dmg) geschädigt, so dass ein Schnee Golem für Backup oder Verpackung ein paar Stapel von Schneebällen kann eine große Hilfe sein.

Zombie-Pigmen

Zombie-Pigmen sehen und klingen gruselig, aber sie sind ein freundlicher Mob, wenn nicht provoziert. Lass sie einfach los, und sie werden dir keine Bedrohung geben. Doch Wut nur einer von ihnen .. und jeder Zombie-Pigmen innerhalb von 32 Blöcken wird ihre Wut auf dich bringen. Zombie-Pigmen können so schnell laufen wie du kannst (aber sie können nicht sprinten), und sie behandeln einen angemessenen Schaden. Das ist natürlich durch die schiere Anzahl der Zombie-Pigmen, die nach dir sein werden, zusammengesetzt. Wenn Sie genügend Waffen und andere Vorräte haben, können Sie versuchen, sie zu bekämpfen, aber es ist viel sicherer entweder:

  1. Verstecken Sie sich in einem sicheren Ort, bis sie wieder Nuss werden.
  2. Bewege dich weit genug weg, damit sie verschwinden.
  3. Verwenden Sie ein Portal
  4. Setzen Sie Schwierigkeiten zu friedlich, dann zurück zu Ihrem normalen Einstellung.

Notizen

  • Lava breitet sich doppelt so weit im Nether aus.
  • Betten werden explodiert und behandeln Schaden, wenn Sie versuchen, in ihnen im Nether zu schlafen.
  • Uhren und Zirkel werden im Nether nicht arbeiten.
  • Karten, die in der Überwelt erstellt wurden, funktionieren nicht im Nether. (Du kannst Karten im Nether herstellen und sie normalerweise benutzen )
  • Es ist viel einfacher, sich im Nether zu verirren, da das Gelände sehr visuell sich wiederholt. Versuchen Sie mit Fackeln oder Kopfsteinpflaster, um Ihren Weg zu markieren.
  • Ghasts, Zombie Pigmen und Magma Cubes sind alle immun gegen Lava. (Mehr Tests sind notwendig, um die Lava Ehrbarkeit von Blazes zu bestimmen).

Ich musste nur ein Overrun-Portal selber retten. Mein Trick war, dem Nether nach einem Respawn nichts zu nehmen, aber ein Stapel von Schmutz. Sobald Sie sich verziehen, starten Sie die Mauer, um sich vor den Gärten zu verstecken und die Schweine zu vertreiben. Es hat mir fünf oder sechs Todesfälle und etwas Glück, bevor ich es geschafft habe, ein anständiges Gehäuse zu bekommen. Von dort aus können Sie Hit-and-Run-Angriffe gegen lauernde Gauge und Pigmen, Ducking zurück innen, wenn die Dinge angespannt werden. Ghasts sind nicht zu schwierig, wenn man etwas nah kommen und den Kampf eins zu eins halten kann.

Es ist erwähnenswert, dass, wenn Sie bereit sind, einen Ego-Hit zu nehmen, können Sie die Schwierigkeiten des Spiels zu friedlich, während Sie bauen. Gerade hängt davon ab, wann die Herausforderung für Sie frustriert.

Oft wirst du in einem Hügel oder etwas – wenn dies geschieht, hohlt ein kleiner Raum für dein Tor, das ganz sicher ist (einmal angezündet).

Sie könnten versuchen, eine lange Distanz zu gehen und ein anderes Tor zu schaffen (Wenn es in der Nähe ist, werden Sie an demselben Tor auftauchen. Ein Tor in der netten wird sich an irgendwelche Tore innerhalb von etwa 16 Blocks des ursprünglichen Tores anschließen.

Dies wird Ihnen Zeit, um Ihre Handlung zusammen und erstellen Sie einen sicheren Bereich, bevor Sie wagen.

Ich denke, der Weg, um in der netto zu überleben ist, lassen Sie einfach die Schweine alleine und tun Sie Ihre eigenen Sachen, es sei denn, einer von ihnen nähert sich Ihnen und Sie müssen es aus einer Distanz wie aus 2-3 Blocks weg zu töten oder es wird Sie mit dem töten Schwert.

Über die Ghasts – töte sie und benutze etwas, um dich zu bedecken und dich zu bewegen, nicht nur dort zu stehen und sie auch mit einem Bogen und Pfeil zu töten. Versuche, weg vom Feuer zu kommen oder es mit deinem Bogen oder Axt zu sterben und weiterzumachen. Nur meine Erfahrung: Ich bin dort hineingegangen und ich überlebe und das ist meine Erfahrung 🙂

Mein bester Rat wäre, von den Ghasts und Pigmen frei zu bleiben, aber es hängt davon ab, was du suchst. Halten Sie immer Schmutz oder Kopfsteinpflaster, um Ihren Weg vom Portal zu markieren. Wenn Sie nach einer Flamme suchen, dann halten Sie einen Stapel oder zwei Schneebälle und vielleicht Schnee-Golem-Material. Wenn du keinen Feuerwiderstand hast, würde ich es nicht empfehlen, mit einem Schwert zu kämpfen. Hoffe, ich habe geholfen!