Wie bekomme ich eine Wispmother in Skyrim?

Also versuchte ich, von Whiterun nach Hrogthar zu kommen (gehe nach Iverstead, suche nach riesigen Treppen, folge ihnen), und ich lief in eine Wimmprobe. Ich hatte eine Hauskatze mit mir, aber immer noch gestorben, als die Wispmother zwei andere Wispmothers hervorgebracht hat, um ihr zu folgen.

Ich bin ein Stufe 9 Holz Elf spezialisiert auf Bogenschießen, Einhand-Waffen und Sneaking. Was muss ich tun, um sie zu schlagen? Buchstabiere (Welche?) Regelmäßige Waffen?

Sie hat nicht wirklich mehr Wispmothers hervorgebracht, sie hat Schattierungen hervorgebracht, die viel schwächer sind (ich hatte noch nie ein bisschen mehr als 2 Treffer). Ich benutzte eine Flamme atronach und viel Feuer, um sie zum ersten Mal herauszuholen, und das zweite Mal, als ich mit einer Axt auf sie schlug. Sie hat viel Gesundheit, aber ihre Angriffe sind nicht so gefährlich. Gehen Sie einfach gesund und halten Sie Kiten, oder lassen Sie Ihren Begleiter Aggro ziehen und halten Sie die Verletzung.

Du kannst sie ganz vermeiden, indem du den Berg umgibst (wenn du nicht im Labyrinth bist). Ich versuchte versehentlich, die Greybeards direkt zu erreichen, indem ich den Berg hinaufging und immer von der Wimpern getötet wurde. Schraube, die sie tötet, ist fast unmöglich, wenn du nicht Level 10 und höher bist. Der einfache Weg ist, um den Berg zu Ivensgard zu gehen und dann die 7000 Schritte von Ivensgard zu nehmen, indem er um den Berg geht. Es ist ein langer Weg, aber es ist sicherer und der richtige Weg. Wenn die wispmother vermeidbar ist, laden Sie eine früher retten oder weglaufen und springen Sie den Berg hinunter und reisen auf der Straße. Es ist besser und du wirst wahrscheinlich nicht zu starken Monstern führen. (Außer der Frost-Troll).

Dodge, Duck, Dip, Dive und Dodge. Wörtlich ausweichen sie ihren Tri-Freeze-Angriff, indem sie sich in Richtung einer Richtung bewegen und stoppen, sobald sie angreift (sie erwartete, wo Sie sein werden, damit Sie einfach aufhören können, aber es ist besser, Richtungen zu wechseln). Sie sollten sich aus ihrem ständigen Angriff in einem engen Bereich halten – das tötet innerhalb von 15 Sekunden.

– Um sie ganz zu vermeiden, bekomme du nur ein Pferd. Sie sind Ungeheuer beim Bergsteigen. Sie können alles klettern. Klettern Sie gerade bis zu hoch hrothgar. Tierquälerei? Niemals Ich sag bloß.

Ich saß hinter den Felsen im Labyrinth und benutzte Flamme Atronachs und Feuerbolzen. Beide waren sehr effektiv. Mit dem Chef-Kerl setzte ich mich auf, wo die Treppe war und er saß dort nicht angreifen überhaupt, so dass ich ihn in etwa 6 Minuten getötet habe. Ich bin nur lvl 26

Die traurige Sache ist, ich bin Level 68 oder so bezaubernd und das ist meine höchste Stufe Geschick

Ich schlage auch Arcifer oder was auch immer sein Name ist leicht, weil seine eigene magische Anomalie kam von mir an mich und er versuchte mich anzugreifen. Dann hat ihn die Anomalie angegriffen 4 Feuerbälle und eine Anomalie-Regel.

Wenn du der Erzmagier bist, ist alles möglich.

Sie können sie leicht besiegen. Ich bin Level 13, und ich habe es mit Firebolt und Flame Attronach (und einige weglaufen Fähigkeiten!) Es dauerte eine Weile, aber es ist möglich!

Nun, ich war gerade im Labrynthian. Alles, was ich verwendete, war ein Elfenbogen mit Seelenfalle, die darauf verzaubert war, und Orcish Pfeile in Kombination mit Firebolt. Scheint gut für mich zu arbeiten.

Ich fand einen leichten Weg, sie zu töten, wenn Sie Mission labrynthian machen.

  1. Holen Sie sie, um Ihnen zu Treppen zu folgen und um die Wand herum zu laufen, waren die Torfensteröffnungen. Lass sie nicht dort hingehen
  2. Bewegen Sie sich hinter die Felsen nach links, dann wieder vor Fenster und benutzen Sie Flammen
  3. Lass sie nicht zurückschlagen, sie kann doch doch das Fenster haben