Was technisch definiert, was eine "Nether-Festung" ist in Bezug auf Mob Laichen?

Wither Skeletons und Blazes können natürlich in Nether Festungen laichen, aber was technisch definiert, was ist eine Nether Festung? Ich konnte keine Informationen darüber finden. Es ist kein technisches Biom, es ist nur "Hölle". Angesichts der Antwort dieser Frage und des Wiki ist es auch nicht aus den Blöcken.

Ich bin nicht fragen, was definiert eine Nether-Festung optisch für den Spieler aber was definiert es für die Mob Laich- Prozess.

Mobs nicht nur irgendwo in einer Nether-Festung, sondern vor allem Abschnitte davon. Und selbst wenn du alle Blöcke einer Festung ersetzst, werden die gleichen Regionen immer noch mit den Skeletten auftauchen.

Dieses Video erklärt das:

Entsprechend den dekompilierten Quellen speichert Minecraft den Standort und das Volumen der erzeugten Strukturen wie Dörfer und Netherburgen in einer separaten Datenstruktur zu den tatsächlichen Blöcken, die wir im Spiel sehen. Ein Teil dieser Datenstruktur ist eine Liste von Mobs, die in diesem Blöckeblock entstehen können.

Jede Struktur besteht aus Struktur-Stücke, und jedes Struktur-Stück hat seine eigene Begrenzungsbox und Mob-Liste. Ein einzelnes Stück kann mehrere andere Stücke nebeneinander stellen, wenn die Art der Struktur es erlaubt, so dass eine Netherbrücke die Platzierung einer anderen Brückenspanne oder einer Blaze-Spawn-Plattform oder eines Raumes oder eines Turms usw. auslösen kann. Das ist es, was die Zersiedelung von "einer" Nether-Festung schafft – was wir als eine niedere Festung halten, ist wirklich ein Haufen von unabhängigen Strukturen, die zufällig nebeneinander stehen. Sie können das im zweiten Video von BlaXpirits Antwort sehen , wo jede rot-gezeichnete Kiste ein anderes Struktur-Stück ist, das durch den Strukturgenerator gelegt wird. Jeder dieser Begrenzungsfelder ist so bemessen, dass er alle Blöcke, die von dem Blockgenerator eines einzelnen Stückes platziert wurden, vollständig umfasst.

Zum Zweck des Laichens von Wurzel-Skeletten können alle Orte in einer niederen Festung sie hervorbringen, vorausgesetzt, dass Spot eine gültige Spawn-Location für eine Mob-Packung an erster Stelle ist. Es ist nicht "irgendwelche Standorte" überhaupt, aber jeder einzelne Block, einschließlich Luft, die innerhalb irgendeiner Nether-Festungs-Struktur-Stück-Begrenzungsbox ist. Der Code funktioniert wie folgt:

  1. Der Laich-Algorithmus wählt eine einzelne X, Y, Z-Koordinate aus, um zu überprüfen.
  2. Wenn es eine gültige Spawn-Lage nach Licht und Solidität ist, wird es einen Mob dort.
  3. Um herauszufinden, was Mob zu spawn, es fragt die Welt Datenstruktur, um herauszufinden, ob diese Koordinate innerhalb einer Struktur ist.
  4. Die Welt-Datenstruktur findet alle Strukturen, die Blöcke in diesem Chunk bezeichnen und dann fragen, ob die Koordinate innerhalb einer ihrer Bounding-Boxen ist. (Strukturbegrenzungsboxen überlappen sich nicht.)
  5. Wir werden sagen, dass die Stelle bestätigt wird, um in einer niederen Festungsstruktur zu sein. Die Begrenzungsbox ist ein rechteckiges Volumen, das das Stück umgibt. Die niederen Festungsstücke sind in der Regel aus geraden Abschnitten von Blöcken gemacht, so dass es unwahrscheinlich ist, dass die Begrenzungsbox viel außerhalb der Wände enthält, aber es ist möglich. Dies bedeutet, dass die Spawn-Koordinate tatsächlich außerhalb der Mauern der Festung in ungewöhnlichen Block-Layouts sein kann, vor allem, wenn die Festung geändert wurde.
  6. Der Laich-Algorithmus fragt dann das Struktur-Stück für seine Mob-Liste. Nether-Festung Stückliste ist Blazes, Magma Cubes, Skeletons und Zombie Pigmen. Wir sagen, es wählt Skelett.
  7. Der Laich-Algorithmus platziert ein Mob-Pack auf diese Koordinate. Weil Pakete mehrere einzelne Mobs in einem Radius aus der Packkoordinate hervorbringen, kann man den Mob auch außerhalb der Mauern einer Festung platzieren, wenn dort ein gültiger Boden vorhanden ist.
  8. Wenn man ein Skelett in den Nether setzt, wird ein Scheck ausgelöst: 80% der Zeit, in der es ein Wurzel-Skelett sein wird, sonst ein normales Skelett.

Folglich können Wither Skeletons überall in einer niederen Festung auftauchen, die ein legaler Spawn-Standort für Mobs ist, und kann manchmal auf Blöcken etwas außerhalb des von den niederen Festungsstücken beanspruchten Volumens hervorgehen. Die Region ist fest und unveränderlich, nachdem die Festung erzeugt wurde. Eine Implikation ist, dass Sie Wither Skeleton Laichen maximieren können, indem Sie mehr Schichten von Blöcken innerhalb des Stückes Volumen hinzufügen, um mehr Lufträume in legale Laichpads umzuwandeln.

In deinem Speicherordner befindet sich ein Ordner namens "data". Im Inneren ist eine Datei namens "Fortress.dat". Dies ist, wo minecraft prüft für die "Struktur Bounding Box", dass SevenSidedDie in seiner Antwort verwiesen, die ich denke, ist richtig. Deshalb ist es möglich, genau zu sehen, wo Minecraft eine gültige Nether-Festung Laich-Raum, und sogar ändern!

Wenn du Fortress.dat mit einem NBT-Editor öffnest (ich habe NBTExplorer benutzt, jetzt oft als das Beste angesehen) bekommst du eine Liste aller Nether-Festungen in deiner Welt so weit, organisiert von der Chunk, die sie begannen, in zu produzieren. Wie du mehr erforschst Von deiner Welt, diese Liste wird größer, da mehr erzeugt werden. Die Generation beginnt mit dem "Samen" der Festung, die ein Einzelzimmer ist, und dann dehnt es sich von dort aus und fügt verbundene Räume hinzu, indem man einem Algorithmus folgt.

Innerhalb jeder Festung sind verschiedene Tags. Es gibt ein "chunkX" und "chunkY" -Tag, das dem Chunk gibt, dass der Anfang jeder Festung ist. Das "id" -Tag identifiziert diese Struktur als eine niedere Festung. Der "BB" -Tag gibt die Koordinaten des gesamten Spektrums der Festung im Format "X1 Y1 Z1 X2 Y2 Z2" an. Die Gesamtheit der Festung passt in diese Begrenzungsbox. Allerdings sind spezielle Mobs nicht überall in dieser Box, da musst du zu einer höheren Auflösung gehen.

Jede Festung besteht aus vielen verschiedenen Segmenten, wie andere darüber gesprochen haben, wie eine "Treppe" oder eine "Korridorüberquerung". Auch im Festungsordner, zusammen mit den anderen Tags, die ich oben beschrieben habe, ist eine Liste namens "Kinder". Im Inneren befinden sich 50-200 Einträge, die jeweils eines dieser Segmente mit jeweils 4 oder 5 Einträgen repräsentieren. Sie sind "GD", "O", "id", "BB" und wahlweise "Samen".

Jetzt weiß ich nicht, was 3 dieser Einträge bedeuten, aber ich weiß was ich denke, sind das Wichtigste. "Id" beschreibt, welche Art von Segment es ist, wie "NeSC" für vielleicht "Nether Treppenhaus" oder "NeBCr" für "Netherbrückenübergang" (Diese Art von Segmenten ist die, die Sie für Bauernhöfe wünschen, wie sie sind Größte, 19X19) Es gibt immer einen "NeStart", das ist der Samen, aus dem der Rest der Festung auf Generation wächst.

BB beschreibt auch die Begrenzungsbox in der gleichen Nomenklatur wie oben. Bemerkenswert ist, dass wenn die BB ist "0 0 0 4 4 4" die spawnable Bereich ist eigentlich eine 5X5X5 Box, da die Reichweite ist inklusive, soweit ich sagen kann. Auch habe ich gehört, kann aber nicht bestätigen, dass es sich um Koordinaten im Verhältnis zur Region handelt (ein 32X32 Block von Chunks). Ich war in der Nähe des Ursprungs, so dass die Koordinaten genau der erzeugten Festung in meiner Welt entsprachen und wo knöcherte Skeles sprangen, aber wenn du weiter weggehst, würden diese BB-Koordinaten in einem 256-Integer-Bereich bleiben, wenn die realen Weltkoordinaten viel sein könnten höher.

Warnung: Wenn Sie versuchen, ein weiteres Brückensegment zu dieser Liste hinzuzufügen, wird Ihr Spiel abstürzen, so weit ich es sagen kann. Was ich tun musste, war, einen Teil meiner Festung zu beheben, die aufhörte, aus irgendeinem Grund, wenn ich die Versionen aufgerüstet hatte, zu verwischen. So was ich stattdessen habe, war einfach die Koordinaten eines anderen Segments zu bearbeiten, wo ich brauchte. Nachdem ich die Welt neu geladen habe (Necesarry!), Verwelkten Skeles, die wiederhergestellt wurden, wo immer ich eines dieser Segment-BB-Tags umfasse.

Vielleicht war nicht das klarste, aber hoffe das hat geholfen!

Aus dem Minecraft Wiki :

Nether-Festungen sind sehr große Komplexe, die hauptsächlich aus Nether-Ziegelsteinen hergestellt wurden. Nether-Festungen können oft durch Netherrack tunneln, und das Innere der Tunnel wird von Netherrack durch den Geländegenerator geräumt. Doch bei gebrochenen Brückenabschnitten ist das Gelände nicht geklärt, was einen Tunnel schaffen kann, der direkt in eine flache Wand von Netherrack führt. Ihre Hauptstruktur nimmt eine Form von Brücken mit Stützpfeilern und Korridoren im Inneren, die beide 3-Blocks breiten Spaziergang haben. Die Brücken können am Ende gebrochen werden. Der Innenraum der Strukturen hat 1×2 Fenster mit Nether Ziegel Zäune als Fensterscheiben. Die Zäune bilden auch torartige Strukturen an den Eingängen einiger Räume und Korridore.

Die Zimmer beinhalten:

  • Lava gut Zimmer
  • Zimmer mit Nether Brick Treppen in der Mitte und Soul Sand an den Seiten der Treppe mit 2 2×5 Reihen von Nether Wart wächst auf sie.
  • Zimmer mit Blaze Spawners. Nether Brick Treppen können zu ihnen führen. Die Zimmer haben Nether Brick Zäune. Es gibt normalerweise 2 Spawners pro Festung Zimmer mit vier Ausfahrten. Einige von ihnen könnten nur zu Netherrack führen. Zimmer mit einer "Treppe" von Nether Brick platziert gegen eine Wand, die bis zum Boden oben führt.