Was passiert, wenn du stirbst?

Die ersten und zweiten Tranchen von Diablo behandelten den Tod anders, sowohl in Bezug auf exp \ gold Strafen als auch auch wenn Sie respektiert oder nicht oder mussten stattdessen von einem früheren Zeitpunkt neu laden.

In Diablo III was passiert, wenn du stirbst?

Ab Patch 2.0.1 gibt es jetzt 3 Optionen, wenn du stirbst (nach einem 3 Sekunden Timer):

  1. Respawn an deiner Leiche
    • Hat einen Countdown von 5 Sekunden
    • Begrenzt auf insgesamt 3 mal innerhalb eines kurzen Zeitraums
    • Kann nicht während der Chefkämpfe benutzt werden.
    • Scheint eine "Ladung" einmal alle 1-2 Minuten aufzufüllen.
  2. An der letzten Kontrollstelle zurücksetzen
    • Sofortig
    • Keine Begrenzung auf die Anzahl der Zeiten
  3. Respawn in der Stadt
    • Sofortig
    • Keine Begrenzung auf die Anzahl der Zeiten

Diese Antwort ist veraltet als Patch 2.0.1 – siehe z's Antwort .


Wenn du stirbst, musst du noch ein paar Sekunden warten und dein Charakter respektiert dann den letzten Kontrollpunkt oder zu Beginn des aktuellen Kerkerbodens. Sie respektieren mit voller Gesundheit, volle Ressourcen (es sei denn, Sie sind ein Widerhaken), und im gleichen Spielzustand (so dass keine Monster auferstanden sind).

Wenn du während eines Chefs von Mini-Boss-Kampf gestorben bist (lila Namen), aber du respawn in der Checkpoint direkt vor dem Chef und der Kampf ist komplett zurückgesetzt – der Chef hat voll HP wieder.

Wenn Sie Level 10 oder höher sind, verlieren Sie 10% der aktuellen Haltbarkeit von jedem Ihrer Artikel.

Zum Glück habe ich noch zu sterben, aber ich habe diesen erklärenden Tod in Diablo 3 gefunden .

Hardcore Charaktere sind wie in Diablo II. sterblich. Ein Tod dort ist das Ende eines Charakters. Für immer.

Für nicht-hardcore Charaktere in Diablo III ist der Tod ein sehr vorübergehender Rückschlag. Tote Spieler können von anderen Spielern auf der Stelle wiederauferstanden werden, oder nach ein paar Sekunden Verzögerung können sie wählen, um am letzten Checkpoint, den sie erreicht haben, zu respektieren. Wenn sie respektieren, tragen sie alle ihre Ausrüstung und haben volle Gesundheit; Es gibt keine Leiche, die abzurufen oder zu plündern, wie es in Diablo 2 war. Charaktere verlieren keine Erfahrung oder Gold auf den Tod …

Wie in ihrer Sit-down-Demo bei E3 festgestellt, haben die Entwickler erwähnt, dass sie eine kräftige Menge an Gold in Reparaturen nach dem Wischen bezahlen müssen.

In Diablo III respektierten tote Spieler am letzten Kontrollpunkt, den sie erreichten. Die gute Sache ist, dass Sie nicht mehr auf Ihre Leiche zu jagen, wird der Charakter tragen alle Ausrüstung und wird die volle Gesundheit haben.

Ich glaube nicht, dass es irgendeine Erfahrung oder Gold Verlust auf den Tod gibt, aber es scheint, dass es einen Verlust in der Haltbarkeit eines Artikels gibt

Wenn du stirbst und in einer Gruppe. Jeder Parteimitglied kann dich durch die Aktivierung deines Grabes wieder aufleben lassen.

Sie können wählen, ob Sie an diesem Punkt wieder auferstehen oder am letzten Kontrollpunkt wieder auferstehen möchten (wie bereits erwähnt) * Sie verlieren immer noch 10% Haltbarkeit, wenn Sie höher als Stufe 10 sind.