Was macht für einen guten Dschungel Gott?

Da ich die meiste Zeit damit verbringe, Smite in Assault zu spielen, habe ich sehr wenig Erfahrung mit dem Dschungel. Welche Qualitäten sind wertvoll für einen Gott in den Dschungel zu nehmen?

Die primäre Funktion des Junglers in Smite ist es, die Götter zu unterstützen, indem sie ihnen helfen, Tötungen zu bekommen, ihnen Zeit zu geben, ihre Spur zu schieben und hoffentlich einen Turm oder Phönix zu nehmen. Wenn ein Jungler eine Spur aus dem Dschungel angreift und den Feind Gott überrascht, ist das als Gank bekannt.

Um dies zu tun, benötigt der Jungler oft eine Form der Crowd Control und eine große Schadensausgabe. Dies ermöglicht sowohl dem Jungler als auch dem freundlichen Gott, so viel Schaden wie möglich zu machen, bevor der feindliche Gott einen sicheren Raum erreicht, wie in der Grenze ihres Turms oder Phönix.

Sie sind viele Dschungelgötter, aber die meisten fallen in eine von zwei Kategorien – frühes Spiel trägt oder spätes Spiel trägt (in Laien, Götter, die besser früher im Spiel sind, aber sind nicht sehr nützlich später, und Götter, die besser sind später Im Spiel aber nicht viel früher). Ein Beispiel für ein frühes Spiel tragen ist Thanatos, und ein Beispiel für ein spätes Spiel tragen ist Kali.

Da der Jungler verpflichtet ist, sich von Spur zu Spur zu bewegen, die Lager so oft wie möglich zu machen und feindliche Götter zu gönnen, sind die wichtigsten Aspekte eines Dschungelgottes;

  1. Die Fähigkeit, Tötungen zu sichern
  2. Mobilität
  3. Crowd Control Fähigkeiten

Die erste Mobilität ist sehr wichtig, da Sie sich ständig zwischen den Bahnen bewegen.

Einen Gott zu haben, der etwas Gutes Minion klar hat, ist auch wichtig, da du nicht willst, um deine Dschungellager und Buffs zu löschen.

Solange du die beiden da drin hast, solltest du gut gehen