Was ist ein Themenbonus?

Ich habe den Begriff "theming bonus" erwähnt, der ein paar Mal erwähnt wurde, zum Beispiel auf der ästhetischen Sozialpolitik Baum:

Die Annahme aller Richtlinien verdoppelt den Themenbonus, den Sie von Museen und Wundern erhalten.

Und auf dem neuen Frankreich UA:

Museum und World Wonder theming Boni verdoppelt sich in ihrer Hauptstadt.

Ich verstehe, dass es etwas mit der Kombination von großen Werken zu tun hat, aber wird gerne mehr über diesen Mechanismus wissen – was genau tut es und wie funktioniert es?

Viele der Wunder und Gebäude können Sie große Werke in Schlitze für mehr als eine Arbeit platzieren. In solchen Gebäuden gibt es einen optionalen Theming Bonus, der Ihnen zusätzlichen Basistourismus gibt. In der Regel +2 in einem Gebäude mit zwei Slots, +3 in einem Gebäude mit drei und +4 in einem Gebäude mit vier.

Jedes Gebäude / Wunder mit einem Themenbonus zur Verfügung hat unterschiedliche Anforderungen, um es zu verdienen. Manchmal müssen Sie alle Werke aus der gleichen Zivilisation und Ära haben, manchmal alle aus verschiedenen Zivilisationen und Epochen, manchmal kann es etwas so komplex sein wie "Muss zwei große Werke der Kunst und zwei Artefakte haben, von denen alle aus sind Verschiedene Epochen und Zivilisationen ".

Sie können alle Ihre Themen-Boni aus dem neuen Kultur-Übersicht-Bildschirm, auf der "Your Culture" -Seite, die alle Ihre Great Works und ihre Standorte auflistet sehen. Um die Anforderungen zu sehen, die Sie für jedes Gebäude treffen müssen, das mehr als einen Schlitz hat, schweben Sie über die große Zahl rechts von den Schlitzen; Diese Nummer ist Ihre aktuelle Themen-Bonus, und schweben über es sollte eine Tooltip mit den Details benötigt, um den Bonus zu bekommen.

Ein schnelles Durchsuchen der Civilopedia listet die folgenden als mit mehr als einem Slot auf:

  • Museen haben zwei Kunstschlitze. Holen Sie sich +1 für entweder beide Elemente sind Ihre civ, oder beide von einem anderen civ. Die andere +1 ist für die Beide aus der gleichen Zeit. Arbeiten mit entweder großen Werken der Kunst oder Artefakte, aber nicht einer von jedem.
  • Hermitage hat drei Kunst-Slots. +3 für alle drei Schlitze sind große Werke der Kunst aus verschiedenen Epochen und Zivilisationen.
  • Broadway hat drei Musik-Slots. +3 denn alle drei sind aus der gleichen Zeit und Zivilisation.
  • Oxford University hat zwei Writing Slots. +2 denn beide sind aus der gleichen Zeit und aus Zivilisationen, die nicht Oxfords Besitzer sind (können sich gegenseitig treffen oder verschiedene Zivilisationen sein).
  • Sixtinische Kapelle hat zwei Kunstschlitze. +2 denn beide sind große Werke der Kunst aus der gleichen Zeit und Zivilisation.
  • Louvre hat vier Art Slots. +2 für zwei große Werke der Kunst und zwei Artefakte, alle vier aus verschiedenen Epochen und Zivilisationen.
  • Uffizi hat drei Kunstschlitze. +3 denn alle drei sind große Werke der Kunst aus der gleichen Zeit und Zivilisation.
  • Globe Theatre hat zwei Writing Slots. +2 denn beide sind aus der gleichen Zeit und Zivilisationen.
  • Große Bibliothek hat zwei Schreibschlitze. +2 für das Sein aus einer anderen Ära und Zivilisation.
  • Sydney Opera House hat zwei Musik-Slots. +2 für die Musik aus zwei Epochen, aber die gleiche Zivilisation.

Hier ist ein Diagramm, das die verschiedenen Themen-Boni für die geschlitzten Great Works zeigt:

Civ Chart

Quelle: / r / civ