Was ist die Geschichte hinter dem Monument Valley?

Monument Valley ist ein minimalistisches Puzzle – Spiel mit MC Escher – ähnlichen Strukturen. Allerdings hat die Geschichte ein paar Fragmente einer Handlung, die Ihnen von der Ghost gegeben wird, ein Berater, dass Sie sich in einigen Ebenen während Ihrer Reise treffen. Die Linien sind kurz und wenige, aber gibt es eine Art Geschichte hinter diesem Spiel, dass der Geist und verschiedene Strukturen während des Spiels Hinweis auf? Beispielsweise,

Im Labyrinth werden Zeichnungen von Ida-artigen Wesen gesehen, die die Form anbeten, die schließlich das Observatorium- Denkmal wiederherstellt.

Der Abstieg ist auch reich an Hinweisen und gibt uns

Ein auferstandenes Totem, Zeichnungen von Ida-artigen Wesen, die weinen, und eine Krähenkönigin, die schließlich offenbart wird, um Ida zu sein.

Also gibt es eine bestätigte Geschichte über dieses Spiel? Irgendwelche Geschichten überhaupt?

Die Fragmente der Geschichte wurden geschrieben, um zu helfen, eine Atmosphäre für das Spiel zu schaffen und sind nicht erzählerisch. Mit anderen Worten, es gibt keine voll ausgearbeitete Geschichte, die Ida, die Krähen, die Denkmäler und die anderen Aspekte, die darauf hingewiesen werden, vollständig erklärt.

Ken Wong, Lead-Entwickler bei UsTWo-Spielen wird als Sprichwort gemeldet

Wong nannte die Themen des Spiels mehr impressionistisch und symbolisch als erzählerisch.

"Das Geschichtenerzählen im Spiel ähnelt eher einem Lied als einem Buch oder Film", sagte Wong. "Der Spieler kann das Spiel auf jeder Ebene genießen, die sie wählen, und kommen mit ihrer eigenen Bedeutung weg."

Wir erzählen gerade in der Einleitung zu Level 2: Ida ist auf der Suche nach Vergebung.

Sie nennt eine "Diebprinzessin" in Stufe 4 durch den Geist, was bedeutet, dass sie etwas gestohlen hat. Er erzählt uns was in Kapitel 7:

Diejenigen, die unsere heilige Geometrie gestohlen haben, haben ihr wahres Selbst vergessen. Verflucht, diese Denkmäler zu gehen, sind sie. Dumme Prinzessin, hast du auch vergessen?

Und in Anhang 4:

Wenn alle heilige Geometrie zurückgegeben wird, so soll auch deine Krone sein.

Und die meisten unverblümt, die Einführung auf Stufe 10:

In welcher am Ende der Welt, was für uns nicht gemeint war, ist alles zurückgekehrt

Idas Leute, die Krähenleute, haben die heilige Geometrie der Menschheit gestohlen, ihren "Untergang" (Stufe 9). Ida ist auf der Suche nach Recht, ihre Leute falsch zu sein und die heilige Geometrie zurückzugeben, zu der sie gehört. Aber, wie die Einführung auf Stufe 9 traurig verkündet:

In dem es niemand übrig bleibt, uns zu verzeihen

Die Menschheit war irgendwie ausgelöscht. Ida versucht zu tun, was sie kann, um das Unrecht zu rechtfertigen, und zahlt Tribut an ihre Gräber in dieser Ebene. Zu einem Grab im Besonderen – vielleicht der Ghost's, der eine Charakter, der die Geschichte umrahmt?

Die Storyline könnte ein Lied sein , aber zumindest die Noten spielen eine hübsche Melodie eher als ein zufälliges Zerschlagen der Schlüssel.

Nun, meine Geschichte ist, dass es eine Zivilisation gibt und sie sind menschlich, wie in einem der Ebenen gesehen, gibt es Gräber mit Bildern von Menschen auf ihnen. So gibt es eine andere Zivilisation aus bunten Krähen mit einem König eine Königin und eine Prinzessin AKA Ida so die König und Königin plot, um die floaty Dinge zu nehmen. Sie tun Aber die Königin und der König sterben und die anderen werden in regelmäßige Krähen verwandelt. Durning die Menschen kämpfen die Krähen und sterben. Einer von ihnen der Geschichtenerzähler hat mehr zu tun im Leben mehr Geschichte zu erzählen, damit sie sich in einen Geist verwandelt. Und Ida hat sie immer noch die schwimmenden Sachen in ihrem Hut und geht sie zurück und auch der Geschichtenerzähler ist immer noch wütend, deshalb ist sie so unhöflich. Auch wenn du nicht die vergessene Ufer gekauft hast, ist es sooo es wert