Was ist die erste Stufe der Überfälle im Nebel von Pandaria?

Wenn du den Stream der Gilde beobachtest, dass Arqade-Sponsoren mich fragen, welche Raids in der ersten Rennstrecke zur Verfügung stehen (die Stufe, die im Nebel von Pandaria Beta getestet wird) und wer ist der Hauptantagonist bei jedem Raid?

Laut Blizzard wird der anfängliche Raid-Inhalt in drei Mini-Stufen aufgeteilt , wobei Mogu'shan Vaults die erste dieser Stufen ist:

1. Mogu'shan Gewölbe

Öffnen Sie eine Woche nach dem Start für normale Räuber, ist der Hauptgegner der Wille des Kaisers, der weniger von einem Chef als ein Ereignis ist, wie von Ion Hazzikostas beschrieben , führen Begegnung Designer:

Die Kernkammer der Gewölbe enthält eine Armee von Terrakotta-Kriegern, die in Vertiefungen innerhalb der Wände eingebaut sind. Wenn die Spieler nach oben schauen, werden sie diese Statue-gefüllten Nischen sehen, die sich über ihnen in die Ferne strecken. Wenn die Spieler hereinkommen, beginnen die Statuen animieren und greifen in riesigen Wellen an, und der Kampf verwandelt sich schnell in eine Freie. Es werden gewisse schwerwiegende Statuen geben, die ein Tanken erfordern, und viele der anderen Statuen haben besondere Fähigkeiten, um die Nicht-Panzer beschäftigt zu halten. Es wird ein verrückter Kampf, der viel Kontrolle über die Kontrolle erfordert.

Die nächsten beiden Mini-Stufen sind angeblich das Herz der Furcht und die Terrasse des endlosen Frühlings, die zwei Teilen derselben Erzählung entsprechen:

2. Herz der Angst

Öffnen Sie vier Wochen nach Mogu'shan Vaults für normale Raids, der Hauptgegner ist Grand Empress Shek'zeer, der:

Wurde von der Sha der Angst besessen

3. Terrasse des endlosen Frühlings

Offen für normale Räuber, sobald sie das Herz der Furcht vervollständigen, ist der Hauptgegner der Scha der Angst, der:

Ist dem Herz der Furcht entkommen, sobald die Großherzogin Shek'zeer besiegt war.

Edit: Habe nicht gesehen, dass die Antwort oben auch die Daten hat (nicht mit Zahlen aber mit Worten) Entschuldigung für die Wiederholung)

Hinzufügen dieser Antwort, um die genauen Daten der Freigaben dieser Raids hinzuzufügen (da sie von Anfang an nicht zugänglich sind):

25. September: MoP startet

2. Oktober: Mogu'shan Gewölbe (normal) öffnet sich

7. Oktober: Mogu'shan Vaults (LFR) öffnet sich, diejenigen, die normale Gewölbe gelöscht haben, können auf den heroischen Modus zugreifen

30. Oktober: Herz der Furcht und Terrasse des endlosen Frühlings (normal) offen, mit Terrasse nur zugänglich durch Clearing Herz

6. November: Herz der Angst und Terrasse des endlosen Frühlings (LFR) offen; Warteschlangen für die Terrasse erfordert Clearing Herz. Diejenigen, die das normale Herz frei haben, können auf das heroische Herz zugreifen, das gleiche für die Terrasse.

Quelle: http://de.battle.net/wow/de/forum/topic/6201711873?page=13#259

Es gibt derzeit drei Raids, die angekündigt wurden: Herz der Angst, Mogu'shan Gewölbe und Terrasse des endlosen Frühlings. Derzeit sind nur Mogu'shan Vaults enthüllt und zum Testen auf der Beta geöffnet. Die anderen beiden sind sehr abhängig von Veränderungen, bevor wir mehr wissen. Die Vaults werden höchstwahrscheinlich ähnlich wie sie auf der Beta freigegeben werden.

Blizzard kündigte an, dass die drei Razzien in Stufen freigelassen werden, mit Herz der Angst, die sich vier Wochen nach Mogu'shan Vaults und Terrasse des endlosen Frühlings eröffnete, sobald Spieler das Herz der Angst klar.

Diese Beschreibungen sind auf der Beta in den Dungeon-Zeitschriften verfügbar. Wenn du keinen Zugang zur Beta hast, werden sie auch referenziert und bei wowpedia aktualisiert.

Mogu'shan Gewölbe

Beschreibung: Der Mogu , stolz auf ihre Vormachtstellung, hielt lange Aufzeichnungen über ihre Errungenschaften in einem großen Komplex von Gewölben. Von heiligen magischen Wesen bewacht, sind diese heiligen Kammern seit der Abreise des Mogus still geblieben.

Bosses

Die Steinmütze – Die erste Verteidigungslinie gegen diejenigen, die es wagen, in die Gewölbe einzutreten, ist eine feste Reihe von verzauberten, bestialischen Statuen. Hart wie Granit und unaufhörlich in ihrer Mahnwache, die Wachen der Steinwache präsentieren eine unüberwindliche Mauer aus Flammen, Reißzähnen und Klauen.

Feng the Accursed – Vor langer Zeit war Feng Shri der Mobu'shan Vaults 'Hausmeister, der mit der Bewahrung der Schätze, die in diesen schattigen Hallen gehalten wurden, beauftragt war. Nach Jahren des treuen Dienstes wurde er von den Regalen gestohlen, obwohl einige sagten, dass er von einem eifersüchtigen Unterwäsche umrahmt wurde und der Mogu-Herrscher ihn mit einem tödlichen Fluch bestrafte. Der verurteilte Geist von Feng Shri hat seither die Gewölbe gewandert und kommuniziert mit den Schatten der vergangenen Mogu-Helden und Kriegsherren.

Gara'jal der Geistbinder – Führer des Zandalar-Trolls 'Angriff auf die Gewölbe, Gara'jal ist entschlossen, diese Furcht des alten Geheimnisses zu knacken und zurückzubringen, was arkane Kraft und Wissen er finden kann. Begabt mit dunklen Talenten und umgeben von einem loyalen Kader von Zandalar Mystiker, hat er durch die Außenwände gebrochen und wird nicht ruhen, bis die Gewölbe ihm gehören.

Die Geist-Könige – Alte Aufzeichnungen erzählen von diesen legendären Herrschern, mächtiger Mogu, der ein Reich aus dem Felsen von Pandaria geschnitzt hat. Ihre Namen verursachen noch die Länder zu zittern: Zian des endlosen Schattens, Meng Sharpfang, Qiang Steelskin und Sebotai Swiftfoot. Manche sagen, ihre Geister lauern in den Gewölben, verloren in gespenstischen Erinnerungen an Schlacht und Ruhm.

Elegon – Dedicated to the Fortschritt ihres Imperiums, die Mogu gerettet und repurposed Titan-Technologie, um unzählige Macht in den Tiefen dieser alten Komplex zu generieren. Warum diese Energien in den kalten Wille eines himmlischen Drachen fokussiert wurden, ist ein Rätsel, das im Herzen der Gewölbe liegt.

Wille des Kaisers – Die Kernkammer der Gewölbe ist von Steinmännern geschützt, die seit Jahrhunderten regungslos sind. Sie sind Reihe auf Reihe von Kriegern, Statuen bewaffnet für eine Schlacht, die nie begann. Welche Schätze bewahren sie? Und was ist ihre Bindung an die titanische Kraft, die mit ihnen hier im Schatten begraben liegt?

Herz der Angst

Beschreibung: Dies ist der Sitz der mantidischen Herrschaft und ein Ort, an dem die Königin der Mantid gegenwärtig wohnt, besessen von der Sha der Angst. Es befindet sich in einer großen, verrottenden Baumstruktur im Zentrum der Schreckensabfälle.

Bosses

Imperialer Vizier Zor'lok – Zor'lok schreit seine Proklamationen, so dass sie im ganzen weitläufigen Palast gehört werden. Er ist die Stimme der Kaiserin, und seine Worte allein begeistern die Krieger des Insektoiden Ranges, um ihr Leben ohne Frage zu geben. Unaufhaltsam loyal, Zor'lok wird aufhören, nichts zu verteidigen seine geliebte Matriarch, unabhängig von der Korruption in ihr.

Blade Lord Ta'yak – Ta'yak ist bekannt für seine Geduld und Intelligenz. Im Kampf ist er ein Meister, um die Schwächen seines Gegners zu entdecken und auf die perfekte Gelegenheit zu schlagen. Ta'yaks Geschicklichkeit mit einer Klinge ist unübertroffen, und er schätzt die Vermittlung seines kriegerischen Wissens über junge Mantid-Krieger.

Wind Lord Mel'jarak – Wind Lord Mel'jarak befiehlt den zahlreichen Luftkräften der Mantid. Obwohl er Arroganz ausstrahlt, ist das schlaue Insektoid heftig vor seinen Soldaten und genießt, an ihrer Seite zu kämpfen. Mel'jarak glaubt, dass der Mantid allen anderen Rassen überlegen ist, überzeugt, dass seine Art nicht besiegt werden kann.

Garalon – Es kann Zeit sein, das Betreten von Bugs zu überdenken. Machen Sie sich nicht lustig über die kleinen Flügel des Höllens! Das macht ihn nur wütend (Garalon ist ein massiver Kunchong ).

Amber-Shaper Unsok – Eifrig, um seine Kaiserin zu gefallen, hat Un'sok mehrere innovative Gebräuche produziert. Doch diese glänzende junge Alchimistin in der Nähe der mantiden Königin hat es den negativen Energien der Sha erlaubt, sich in seinem Kopf zu verwurzeln. Jetzt macht Un'soks überwältigende Angst vor dem Ausfall ihn dazu, zunehmend tödlichere Waffen zu erschaffen.

Großer Kaiserin Shek'zeer – Der alte Klaxxi-Befehl ist zu einer traurigen Entscheidung gekommen: Die verdorbene Großmutter Shek'zeer muss abgesetzt werden. Traditionell werden mantid Herrscher in ihrem Alter von einem sorgfältig ausgewählten Nachfolger vertrieben. Allerdings ist Shek'zeers beabsichtigter Ersatz noch zu jung und schwach, um sie zu sperren, so dass die Klaxxi keine andere Wahl haben, als die aktuelle Kaiserin zu töten. Wenn man bald nicht gegen sie kämpft, so kann alles Pandaria vor den wütenden Schwärmen der Mantiden zerbröckeln.

Terrasse des endlosen Frühlings

Beschreibung: Inmitten der Bergkette zwischen dem Jadewald und dem Tal der Ewigen Blüten ist die Terrasse des endlosen Frühlings seit Jahrtausenden eine heilige Zuflucht. Seine friedlichen Brunnen sollen die Macht haben, zu heilen und zu verjüngen, aber als der Scha der Angst angegriffen wurde, wandten sich viele der Wächter des Komplexes gegenseitig in Terroranschlägen.

Bevor ein Spieler versuchen kann, in die Terrasse des endlosen Frühlings einzutreten, muss das Herz des Angstüberfalls zuerst abgeschlossen sein. Dies wird ein kurzer Vier-Chef-Überfall sein.

Bosses

Beschützer der Endlosen – Als die Scha der Angst in die Terrasse des endlosen Frühlings eindrangen, waren drei verehrte Jinyu-Beschützer korrumpiert, und sie verrieten die anderen sterblichen Wächter und töteten sie alle. Die verdrehten Wächter haben nun ihre Aufmerksamkeit auf alle Eindringlinge gerichtet, die den Angriff der Sha auf die letzte Verteidigung des Gebiets unterbrechen könnten.

Tsulong – Legenden sprechen von einer spiralen, goldenen Schlange, die man manchmal hoch am Himmel sehen kann und sich im Sonnenlicht über den Wolken sonnt. Die wenigen, die behaupten, es selbst beobachtet zu haben, sagen, dass die Kreatur die Terrasse heftig schützt.

Lei Shi – Für unzählige Jahre trieb dieser freundliche Wassersinn in den Brunnen des endlosen Frühlings mit kindlichem Wunder und Freude. Als Kämpfen plötzlich in diesem friedlichen Ort ausbrach, sah Lei Shi das kristallklare Wasser wimmelnd und trübe, und der Schrecken fiel über ihren Verstand.

Sha der Angst – Die Sha der Angst ist die physische Manifestation des Terrors in Pandaria. Gefangen von dem legendären Pandaren-Kaiser Shaohao vor langer Zeit, wurde die Entität durch steigende Konflikte über die Insel neu gestärkt. Es ist zu beachten, dass dieses Unternehmen persönlich für die Korruption des Mantidschwarms durch die Großherzogin Shek'zeer verantwortlich ist.