Was ist die beste Klasse für einen Anfänger in Dark Souls?

Ich habe dieses Spiel seit einiger Zeit gespielt, und es ist ziemlich hart. Ich bin ständig sterben und wie ein Dieb Ich fühle mich nicht genug Schaden, während ich zu wenig Gesundheit habe.

Ich habe etwa 2 Stunden Spielzeit und legte alle meine Nivellierung in Geschicklichkeit, um mehr Schaden nach dem Hilfe-Menü zu tun.

Welche Klasse sollte ich rollen, wenn dies mein erstes Spiel ist?

Muss ich in diesem Spiel zu schleifen? Oder wird das mir keinen bedeutenden Vorteil bringen?

Es gibt drei Klassen, die ich für einen neuen Spieler vorschlagen würde:

  • Kleriker: Der Kleriker beginnt mit guten Stats rundherum, also solltest du nicht zu viel Mühe haben, mit frühen Feinden umzugehen. Allerdings ist das Wichtigste an dem Kleriker, dass es mit dem heilenden Wunder beginnt. Dies wird Ihnen zu Beginn des Spiels fünf zusätzliche Heilen gewähren, was immens hilfreich ist (vor allem für einen neuen Spieler), da es Ihnen mehr Raum für Fehler gibt. Das größte Problem mit dem Kleriker ist, dass seine anfängliche Rüstung und Geschicklichkeit nicht so toll sind (obwohl, wenn Sie planen, mit einer Kraft oder Glauben zu gehen, ist die geringe Geschicklichkeit egal). Allerdings sollte es dich nicht lange dauern, um deine Rüstung zu ersetzen, und es wird nur ein paar Stufen nehmen, um deine Geschicklichkeit zu steigern.

  • Zauberer: Der Zauberer beginnt mit dem Seelenpfeil-Zauber, der frühzeitig einen hohen Schaden verursacht, so dass man Feinde aus der Ferne sicher töten kann (auch einige der frühen Chefs). Sie werden nur mit 30 Abspielen von Soul Pfeil beginnen, was wirklich nicht viel ist, aber Sie können eine andere Kopie von Soul Arrow von Rickert von Vinheim kaufen, sobald Sie das Untote Asyl verlassen. Die zweite Kopie wird es Ihnen erlauben, Soul Arrow 60 Mal zu werfen, die genug, um sicherzustellen, dass Sie nie auslaufen werden. Die größten Probleme, die ein Zauberer stellt, ist, dass sie sehr zerbrechlich sind (du wirst gewöhnlich in 1-2 Hits sterben), und da ist kein magischer Schaden sehr gering (obwohl es nur eine Handvoll magisch resistente Feinde im Spiel gibt).

  • Krieger: Der Krieger beginnt mit gut abgerundeten Stats und guter Ausrüstung. Du solltest nicht zu viele Probleme im Spiel laufen. Da seine anfängliche Stärke und Geschicklichkeit gleichermaßen sind, haben Sie die Wahl, entweder mit einer Geschicklichkeit oder Kraft zu bauen. Ich würde selbst Geschicklichkeit vorschlagen, da ein Bogen das Spiel viel einfacher macht.

Stärke oder Geschicklichkeit?

Das letzte, was ich anfassen möchte, entscheidet sich zwischen dem Erstellen eines Geschicklichkeits- oder Stärkencharakters. Wenn du dich entscheidest, einen int- oder glaubenbasierten Charakter zu machen, kannst du diesen Abschnitt sicher ignorieren.

Der entscheidende Unterschied zwischen Stärke und Geschicklichkeit ist die Art der Waffen, die du benutzt hast. Stärke begünstigt Waffen wie Äxte, lange Schwerter und große Schwerter; Wo als Geschicklichkeit Speere, Katanas und gebogene Schwerter begünstigt. Im Allgemeinen gibt es keine großen Unterschiede zwischen den beiden, soweit die Schadensleistung geht, und ist nur eine Frage der persönlichen Vorliebe.

Allerdings gibt es eine Sache zu beachten: Bögen. Obwohl alle Bögen mit Stärke skalieren, ist es sehr niedrig, während alle Bögen eine sehr hohe Skalierung mit Geschicklichkeit haben. Dadurch können Sie Feinde aus der Ferne mit dem Bogen abschicken. Ich kann nicht betonen, wie hilfreich das wird während des Spiels sein. Nicht nur, dass es Ihnen erlaubt, Feinde zu entsenden, bevor sie zu Ihnen kommen, sondern erlaubt Ihnen auch, Bogenschützen zu entsorgen, sobald Sie sie sehen, anstatt gezwungen zu sein, ihre Pfeile auszuweichen, während Sie Ihren Weg zu ihnen kämpfen. Aus diesem Grund empfehle ich eine Geschicklichkeit, die über eine Kraft baut.

Ich würde die Thief-Klasse nicht für einen neuen Spieler interessieren. Dies ist, weil, um schwere Schäden zu tun, müssen Sie entweder parieren / riposte oder backstab, und keiner dieser Bewegungen sind einfach für die Anfänger Spieler durchzuführen.

Der Zauberer oder der Pyromancer sind gute Klassen für Anfänger. Beide beginnen mit Distanzmagie, die in den Anfangsphasen des Spiels helfen kann. Meine Wahl wäre der Zauberer, denn der Seele-Pfeil-Zauber hat eine viel größere Reichweite als der Pyballer-Feuerball. Sogar mit Magie aber musst du noch Nahkampf benutzen.

Ihre Wahl von stat to level up hängt sehr viel von Ihrem Spielstil und die Waffe, die Sie verwenden. Um Zauberbeschädigung Zauber zu erhöhen, erhöht Intelligenz. Mit Waffen, werden einige vor allem Schaden mit deiner Geschicklichkeit (zB Bögen, die meisten Dolche) und einige mit deiner Stärke (Achsen, Klubs, Hämmer) erhöhen. Viele Waffen skalieren beide. Sie können die Skalierung sehen, indem Sie die Beschreibung im Spiel betrachten. Zum Beispiel hat das Bandit's Messer (Thief Start Equipment) die Bewertung E / B / – / – . Dies bedeutet, dass das Messer eine niedrige Skalierung auf Stärke (E-Rating), eine hohe Skalierung auf Geschicklichkeit (B-Rating) und keine Skalierung auf Intelligenz oder Faith hat. Zum Vergleich hat der Club die Bewertung A / – / – / – und gibt dieser Waffe eine sehr hohe Skalierung zu Stärke (A), aber keine Skalierung zu irgendeinem anderen Stat.

Sehen Sie hier für eine Beschreibung der einzelnen Stat, und durchsuchen Sie alle Waffen des Spiels hier .

In Bezug auf Ihren aktuellen Charakter aber – 2 Stunden Gameplay ist nicht sehr lang. Wenn du nicht wieder anfangen willst, aber nicht glücklich mit dem Schaden bist, den du mit deiner aktuellen Waffe machst, kannst du eine andere Waffe ausprobieren. Dies kann ein gewisses Schleifen erfordern, da Ihre Stats vielleicht nicht ausreichen, um einige der anderen Waffen auszuführen, und kann auch verlangen, dass du entweder deinen Weg zum ersten Händler machst (um eine Waffe zu kaufen) oder zu schleifen, bis ein Feind eine Waffe fällt Sie können verwenden.

Sehr früh im Spiel ist der beste Platz zum Schleifen einfach der Bereich in der Nähe des Firelink Shrine-Feuers. Später können Sie den Drachen zu Ihrem Nutzen nutzen (siehe hierzu und mehr). Der von soulstriderx erwähnte Darkroot Garden Bereich ist auch eine hervorragende Seelenlandschaft, aber du wirst noch nicht länger dort sein (vielleicht 20-30 Stunden).

Viel Glück!

Der Ritter ist die beste Wahl für einen Anfänger, denn Angriffe, die dich fast töten und dich als leichtere Klassen in Panik bringen, können fast ignoriert werden. Darüber hinaus ist der Ritter sehr schwer zu stürzen er / sie kann einen vollen horizontalen Treffer von den größten Chefs nehmen und immer noch stehen (wenn mit einem Schild). Leute, die andere Klassen sagen, dass, wenn jemand zuerst das Spiel spielt, sie keine der Feinde Muster kennen oder wie man Angriffe ausweichen kann. Ritter lässt Sie das Zeug lernen, während Sie in der Zwischenzeit vergeben werden.

Du solltest ungefähr nach der statischen Verteilung, die du beginnst (+2 auf Vitalität, dann +1 zu Str dex und Glauben, + 1 Vitalität, +1 Ende, res, attune, +1 Vitalität, +1 str, dex, + 1 vit, dann +1 alle). Sie können int überspringen, wenn Sie wollen, aber wenn Sie nicht Sie werden schließlich Zugang zu nützlichen niedrigen Zaubersprüche wie magischen Schild haben. Sie können beginnen, Ihre Ritterrüstung oder Elite Ritterrüstung zu errichten, sobald Sie es finden, aber wirklich wollen Sie für Stein Rüstung zu hetzen.

Sparen Sie auf und kaufen Sie den Kamm von Artorius von Andre für 20k Seelen so schnell wie möglich. Abgesehen von den NPCs, die dich dort angreifen, geben wir dir, um dich zu bezahlen, um dich zurückzuzahlen, du kannst die Brücke überqueren und unter sie gehen, um Steinrüstung zu bekommen. Du brauchst auch Havels Ring, um ihn zu tragen, der in einem Turm auf dem anderen Anblick von Dunkelholz durch die Hydra ist. Der Schlüssel zum Turm ist nach dem Mondschein-Schmetterling. Für die Schmetterling umgekehrt hohl und überprüfen Sie den Busch unter der Treppe, um es ist Nebel Tür. Sie finden ein Beschwörungszeichen für Hexe Beatrice, die den Schmetterling lebendig essen wird.

Die Rüstung kombiniert mit deinem hohen HP wird es grundsätzlich erlauben, die meisten Angriffe im Spiel zu lachen, und du hast noch genug Manövrierfähigkeit zum Ausweichen, Blockieren usw. Gute Schilde sind Grass Crest (Stam Regen) und Eagle Shield (Stam Conservation). Sie werden schließlich wollen, um die stam regen Ring, und ersetzen Sie Ihre Rüstung mit komplett aktualisiert Riesenrüstung im Spiel. Für ein paar Chefs / Feinde (wie (unaufhörlich, Bett von Chaos, Basilisk), Rüstung nicht viel helfen, so können Sie etwas leichter oder spezialisiert vorübergehend.

Halberds machen gute Waffen für diese langsame Klasse, speziell die Vanille eine Ursache hat es einen Speer wie Angriff und einen fegenden Angriff. Es hat lange Reichweite so zumindest, wenn Sie vermissen Sie haben Zeit noch bevor sie erreichen Sie sich zu erholen, und es kann schnell oder mehrere Ziele fegen. Ihre Kraft wird nicht so schnell sehr schnell, aber du brauchst nicht viel für diese mittelschweren Schäden weitreichende Waffen. Sie sind nicht so unhandlich wie Großschriften und so. Ich eile in der Regel auf Vamos, um es auf dem Feuerweg so schnell wie möglich zu starten. Andere Leute mögen gravelord greatsword, zweihander, die auch niedrige str req weitreichende Waffen sind. (Laufender Angriff ist gut auf zweihander für lange Strecke, GLGS hat einen langen Stich r2)

Pvp Ich habe gute Ergebnisse mit der Klasse gehabt, der ärgerlichste Feind sind Dieb-Typen, die aus Polen verbinden, wie sie dazu neigen, dich von 20 Fuß weg zu stoßen, während du in die falsche Richtung gehst. Wenn dies geschieht, neige ich dazu, nur 2h fegende Angriffe zu benutzen und hoffe, dass du sie genug beschädigen kannst, um sie zu töten oder zu panieren.

Das ist ein bisschen subjektiv.

Jede Klasse hat ihre Stärken und Schwächen, aber am wichtigsten ist jede Klasse zu einem anderen Spielstil.

Als ein Dieb, sind Sie wahrscheinlich besser auf 1 vs 1 Kampf. Dies ist, weil Ihr Backstab trifft auf gute Schäden, aber gewinnt Positionsvorteil gegenüber einem Feind erfordert, dass Sie wenig Auslastung zu tragen, die Ihnen erlaubt, schneller zu bewegen, rollen aus der Gefahr schneller und laufen aus gefährlichen Situationen einfacher.

Sie sagen, dass Sie fühlen Sie haben zu wenig Gesundheit. Vielleicht solltest du einen tieferen Blick auf deine Statistiken werfen.

Die Faustregel für die statische Zuordnung ist:

  • Wenn Sie zu oft sterben, wechseln Sie zwischen Vitalität, die Ihre Trefferpunkte erhöht und Ausdauer, die Ihre Ausdauer bar erhöht und die Last auslöst. (Ausdauer ist besonders für Diebe sehr hilfreich).
  • Wenn Ihr Schadensausstoß zu niedrig ist, platzieren Sie Punkte in Str, Dex, Int oder Faith, je nach Klasse.
  • Wechseln Sie nicht zwischen diesen vier, es sei denn, Sie schauen, um minimale stat Anforderungen für Waffen oder Zauberspruch zu erfüllen.
  • Andere Statistiken brauchen kein Upgrade.

In Bezug auf Ihre Frage zum Schleifen … Zu Zeiten, eine bestimmte Zone könnte sich schwer zu bekämpfen. Sie könnten in einem Bereich sein, der nicht für Ihr aktuelles Niveau gedacht ist. Wenn ja, können Sie das Bedürfnis zu schleifen fühlen.

Es gibt gute Plätze für das Seelenschleifen im Spiel. Dunkelroot-Garten hat vor allem einen der besten Plätze für Bauernseelen .

Schließlich erinnere dich daran, dass dies ein herausforderndes Spiel ist, das Geduld und Geschick belohnt. Es könnte eine gute Idee sein, die Einführungsstufe mit verschiedenen Startklassen auszuprobieren, um ein Gefühl der verschiedenen Spielstile zu bekommen und von dort vorwärts zu kommen.

Wenn Sie nagelneu zu diesem Spiel sind, wie die Frage vorschlägt, ist der Zauberer die beste Wahl, leicht. Distanzangriffe sind ein RIESIGER Lebensretter früh, und am Leben bleiben wird Ihnen mehr Raum und Zeit, um einen besseren Griff auf Ihre Umgebung, die Kontrollen, etc. zu bekommen.

Scorcerer ist bei weitem die mächtigste Klasse für Anfänger früh im Spiel. Wenn du alle Stats in INT steckst, wirst du alles zerstören, einschließlich der meisten Chefs, und solange du deine Distanz behaltest, nicht zu hart, sie werden dich nicht einmal berühren. Es ist einer der wenigen Klassen, wo es weniger von Kopfschmerzen wird, um Solo zu schlagen, wohl der härteste Chefkampf, Orstein und Smough.

Ein Scorcer kann auch die Stärke auf nur eine Ebene von 9 bis 10 und dann mit einem langen Schwert, die skaliert ist ein sehr gutes Nahkampf Wiesbein.

Ich stimme mit Ritter in diesem Ritter wäre eine sehr solide Wahl für einen Anfänger. Als ich anfing zu spielen, wählte ich einen Dieb, aber ich hatte Dämons Seelen vorher gespielt und ich wusste, was ich erwarten sollte, soweit es Schwierigkeiten gab.

Wegen der Unfähigkeit, Backstab-Chefs zu werden, wurde mit dem Dieb-Dolch bald ein Hindernis, und ich fand mich zu einer ritterlicheren Waffen-Setup: Halberd und Schild, sowie viele weitere Punkte in Ausdauer und Kraft, so dass ich die halten konnte Abschirmen und gleichzeitig mit dem Hellebarden schlagen.

Das heißt, Fernwaffen sind auch stark. Es hängt mehr davon ab, ob du deinen Playstyle um Distanz- oder Nahkampfkampf drehen willst.

Schleifen ist sicherlich hilfreich und wird einige Schwierigkeiten bei der Verwendung von Getriebe zumindest zu lindern. Obwohl keine Menge von Seelenschleifen wird Sie mehr beherrschen bei Ausweichen Boss Angriffe, nur machen es weniger verheerend, um von ihnen getroffen werden.

Ich habe ein bisschen von jeder Klasse gespielt, nur spielen das Spiel für insgesamt etwa 3 Stunden jede Klasse so weit. Und für Anfänger würde ich empfehlen, die Zauberer aufgrund der Distanz und Magie Fähigkeiten, die für einfache Tötungen und Chef Kämpfe sind nicht ganz hart, solange Sie Ihre Distanz zu halten.

Ich denke, Krieger, weil seine Dodge / Roll ist schnell der Ritter hat eine wirklich langsame Rolle, die schlecht für Chefs der Krieger hat auch gut abgerundet Stats

Ich würde für den Feuersatz selbst gehen, weil er ein Level 1 ist und kleine Seelen aufnimmt.

Bandit, weil sie tödlich sein können. Da der Drakroot einen Banditen hat, kann er dich leicht töten, also solltest du Bandit wählen. Er ist wahrscheinlich etwa Stufe 60, und er hat wahrscheinlich Geschicklichkeit von 30. Was bedeutet, je höher Ihre Geschicklichkeit desto schneller kann man treffen.