Was ist der Standard-Weltstaat in Witcher 3, was die Entscheidungen von Witcher 2 betrifft?

Zu Beginn des Witcher 3 – die wilde Jagd kannst du auch

  • Importiere ein Spiel (nur PC)
  • Wählen Sie die Entscheidungen, die Sie in Witcher 2 ( Simulate Witcher 2 Entscheidungen )
  • Überspringen Sie den gesamten Import von Entscheidungen

Wenn du die Entscheidungen auswählst (oder ein Spielspiel importiere) gibt es 5 Hauptentscheidungen, die irgendwelche Auswirkungen auf das Spiel haben werden.

Pflege: Der Witcher 2 – Assassine der Könige Spoiler voran

Diese Entscheidungen hängen davon ab, wenn Sie:

  1. Getötet oder verschont Aryan LaValette
  2. Einseitig mit Iorveth oder Roche
  3. Gespeichert Triss oder gespeichert Saskia / Anais
  4. Rettete Sile de Tancarville oder ließ sie sterben
  5. Getötet oder verschont Letho

Wenn Sie sich entschieden haben, keine Ihrer Entscheidungen zu importieren, was ist der (angeblich Default / Canon) Weltstaat in Bezug auf diese Entscheidungen?

Nur um die Dinge zu klären: Ich frage nicht nach der tatsächlichen Auswirkung von Entscheidungen, ich möchte nur wissen, was das Spiel auf Default annimmt, wenn Sie keine Entscheidungen importieren.

Nachdem ich im Internet eine gute Stunde erforscht hatte, stolperte ich über einige der Antworten und ich sammle sie hier:

  1. Aryan LaVlette wurde getötet
  2. Mit Roche am Ende des Kapitels 1
  3. Unbekannt: / das ist der einzige Punkt, den ich nicht finden konnte
  4. Sile de Tancarville ist tot
  5. Letho wurde getötet

Wenn ich die Antwort auf 3 finde, werde ich diese Antwort aktualisieren. Dies ist völlig auf eine Menge von Forenbeiträgen und einige Leute, die durch den Standard-Weltstaat gespielt basiert.