Was genau passiert am Ende einer Saison in Diablo 3?

Mit dem Beginn der ersten Saison heute, fand ich mich fragen, was passiert mit den Charakteren, die Sie sich in der Saison, sowie Ihre landwirtschaftlichen Gegenstände und andere Fortschritte.

Kann jemand bitte erläutern, was passiert? Die Informationen, die ich gefunden habe, waren ein bisschen vage.

Am Ende der Saison wird das Zeichen, das du erstellt hast, zu einem normalen Charakter in deiner Zeichenliste. Alle Artikel in der Saison Stash wird als Post gesendet werden, gibt es einen blauen Post auf diesem hier: http://us.battle.net/d3/en/forum/topic/13922512563

Einzelteile werden zu Ihnen mit dem gleichen System geschickt, das Collectors Ausgabeeinzelteile liefert. Du wirst einen kleinen Umschlagknopf in der unteren linken Ecke haben, und du wirst 30 Tage Zeit haben, um irgendwelche Gegenstände zurückzuerobern, die dir auf diese Weise geschickt werden, wenn die Saison abschließt.

Darüber hinaus wird ein neuer Stash Tab in Patch 2.1.0 für Spieler mit der Reaper of Souls Expansion zur Verfügung gestellt. Wenn du während einer Saison die Tabs entriegelst, die du noch nicht für deine nicht-saisonalen Charaktere freigeschaltet hast, werden sie zu den nicht-saisonalen Zeichen rollen, wenn die Saison endet.

Ich denke, wenn ich mehr Jahreszeiten in diesem Satz vollgestopft hätte, würde ich ein Jahr alt. P Der End-of-Season-Prozess kann ein wenig verwirrend sein zu erklären, aber ich hoffe das macht Sinn!

Und für die Paragon-Level und die Erfahrung in der Saison verdient

Wenn eine Saison endet, ist die gesamte Paragon-Erfahrung, die Sie verdient haben, in den passenden Pool von Paragon-Erlebnis für das Konto gerollt und Sie werden in der Lage sein, bei 0 wieder in der neuen Saison zu starten. – Zitierter blauer Pfosten durch Travis Tag

Ich fand auch diesen Blog mit Antworten über die Jahreszeiten, die von einem blauen Benutzer enden, der viele der Nachsaison Fragen beantwortet, wenn diese Antwort nicht alle Ihre Neugier befriedigt. Während es vor allem ist, wie es in der ptr behandelt wurde, ist das im Wesentlichen der gleiche Prozess, der am Ende der Saison 1 jetzt verwendet wird.

In einer Nussschale, und basierend auf dieser Wiki-Seite :

Helden

Am Ende einer Saison werden deine Seasonal Normal (oder Hardcore) Helden, Inventar, Shared Stash und Paragon Erfahrung auf dein normales (oder Hardcore) nicht saisonales Profil übertragen. Alle Gegenstände, die in der Inventur des Helden ausgestattet sind, werden mit dem Helden selbst übergehen.
Helden saisonale Tags werden entfernt.

Gemeinsamer Stash

Gegenstände in deinem Staffel-Helden-gemeinsamen Stash werden zu deinem Normal / Hardcore-Nicht-Saison-Profil geschickt. Diese Gegenstände können abgerufen werden, indem du ein Spiel auf einem nicht-saisonalen Helden eingibst und auf das Mail-Symbol klickst, das sich links unten im Bildschirm befindet.
Diese Gegenstände werden nicht automatisch in Ihren nicht-saisonalen Stash platziert, also können Sie warten und Platz machen, bevor Sie sie beanspruchen (falls erforderlich). Unter dem aktuellen Design, geschickt Artikel aus Ihrem saisonalen Stash wird für 30 Tage nach einer Saison beendet bleiben.

Paragon Erfahrung

Paragon Erfahrung, die während einer Saison verdient wird, überträgt direkt, ohne dass eine zusätzliche Beteiligung von den Spielern erforderlich ist.

Errungenschaften

Wenn du eine Errungenschaft auf einem Saisonheld aufheckst, den du noch nicht auf einem nicht-saisonalen Helden freigeschaltet hast, wirst du für beide gleichzeitig Guthaben erlangen.

Gold und Blutscherben

Gold wird automatisch von Ihrem Saisonprofil auf Ihr nicht-saisonales Profil übertragen. Ditto für Blutscherben.
Wenn Sie über Ihre Blut-Scherben von Ihrem Saison-Profil zu Ihrem nicht-saisonalen Profil übergehen, wird die 500-Kappe vorübergehend ignoriert. In diesem Fall können die Spieler nicht mehr Blutscherben abholen, bis sie unter 500 fallen.

Handwerksniveaus und gelehrte Handwerkspläne

Wenn Ihr Saison-Handwerker höher ist, sollte sein Niveau am Ende der Saison übertragen werden. Alle Rezepte, die Sie auf Ihrem Saisonkünstler haben, die nicht auf Ihrem Nicht-Saison-Handwerker sind, werden auch übertragen.

Legendäre Edelsteine

Unter dem gegenwärtigen Entwurf, wenn Sie ein saisonales legendäres Edelstein fallen lassen, das Sie bereits im Normalmodus besitzen, werden Sie mit zwei solcher Edelsteine ​​enden.

Belohnt

Wie von der In-Game-Hilfe angezeigt, erhalten Sie exklusive Transmogrifikationen, wenn Sie das Level 70 erreichen. Es ist auch möglich, exklusive Banner-Styles zu entsperren.

Saison 1 Hilfe Bildschirm

Da sich dies in den vergangenen Jahren verändert hat,

Jede Währung, Materialien, Rezepte, Gegenstände, Paragon-Erfahrung und Artisan-Progression, die während einer Saison verdient werden, werden nach dem Saisonabschluss zu einem nicht-saisonalen Profil des Spielers gerollt. ( Src )

Die Kanai Cube Vergünstigungen sind als Teil der Artisan Progression enthalten. ( Src ) Und irgendwelche anderen Fortschritte, die das von deinem regelmäßigen Konto übersteigen, werden auch importiert (Gold, Scherben, Handwerkerrezepte). Der Charakter und ihr Inventar wird einfach in einen regulären Charakter umgewandelt, und der saisonale gemeinsame Stash wird zu Ihrem regelmäßigen Stash "verschickt", woraufhin du einen Monat haben wirst, um diese Gegenstände in deine regulären Stash's Grenzen zu versöhnen.

Paragon-Levels werden in rohe Erfahrungspunkte umgewandelt und dem Paragon des regulären Kontos hinzugefügt. ( Src ) Sie können diesen Rechner verwenden, wenn Sie Ihre endgültige Stufe vorherzusagen möchten.