Was bestimmt den Gewinn aus der Ehrenpolitik und der aztekischen einzigartigen Fähigkeit?

Ehre gibt jetzt Kultur, wenn Barbaren getötet werden und gewährt Gold pro Einheit getötet später auf. Der Azteke (BLAST SIE UND IHRE GLÄNZENDE GÖTTER … ahem …) einzigartige Fähigkeit gewährt Kultur, wenn eine Einheit getötet wird. Was bestimmt die Menge an Kultur / Gold, die nach jeder Tötung gewonnen wird?

Gerade vom Spielen scheine ich mehr von den fortgeschritteneren Einheiten zu verdienen, aber ich hatte auf eine Formel gehofft.

Nach meiner Prüfung:

Aztekische Kultur aus Kills =
Ehrenkultur von Barbaren =
Ehrenfinisher Gold aus Kills =
COMBAT STÄRKE DER TÖTETEN EINHEIT

So tötet ein Pikeman (Stärke 10) als Azteke mit vollem Ehrenbaum gibt 10 Kultur und 10 Gold.

Notizen:

  • Ranged Einheiten bieten Kultur / Gold nach ihrer regelmäßigen Stärke, nicht Reichweite.
  • Nur die Grundstärke wird berücksichtigt, Boni (Gelände / große General / Promotions etc.) egal.
  • Das Töten einer Einheit mit einer Stadt erzeugt keine Kultur oder Gold (oder xp).
  • Wenn du sowohl Kultur als auch Gold von einer Tötung bekommen sollst, wird nur eine der schwimmenden Zahlen erscheinen, entweder lila oder gelb; Aber beide Werte werden korrekt vergeben.
  • Kulturpreise von Aztec UA und aus dem Honor Opener Stack, so barbarian Einheiten bieten 2 x strength Kultur pro Kill in diesem Fall.
  • Die Kultur wird nur Ihrem civ total gutgeschrieben. Es wird nicht in jede Stadt gutgeschrieben und hilft daher nicht, deine Grenzen zu vergrößern.