Was bedeutet der Schadensstatus auf dem Zeichenblatt eigentlich? Wie wird DPS berechnet?

Screenshot des Zeichenbogens mit dem Schadensstatus und Wert umkreist

Der Schadensstatus auf dem Zeichenblatt ist … nicht sehr gut erklärt. Ich habe Schwierigkeiten zu verstehen, warum einige Gegenstände es nach oben oder unten gehen lassen. Es heißt, ich mache 184,52 Schaden, aber meine Waffe tut nur 34 DPS und macht 8-41 Schaden pro Treffer.

Was ist die Formel hinter diesem Stat? Was bedeutet es eigentlich? Schaden pro Angriff? Schaden pro Sekunde? Einige abstrakte Konstante? Und was hat das mit dem Schaden zu tun, der durch meine Fähigkeiten gemacht wird?

Also, die Damage Stat auf dem Charakter Blatt stellt eine Schätzung von DPS, aber es Faktoren in einer Reihe von Stats, darunter einige, die Sie nicht sehen, anderswo auf den Charakter schiere.

Zuerst aus, es fällt in den Bonus zu beschädigen von Ihrem Charakter primäre Stat. Wir werden das als S von hier aus verweisen. S ist ein Multiplikator, der deiner Stärke, Geschicklichkeit oder Intellekt entspricht.

S = 214 (primäres Attribut)
× 1% (Bonusschaden pro Punkt)
+ 1 (Basis)
= 3,14

Als nächstes ist es für Ihre Chance, einen kritischen Streik zu bekommen, sowie die Größe der Bonus-Schaden von Crits gewonnen. Wir nennen das C. Weil wir die durchschnittliche Schadensmenge aus Krits rechnen, können wir den Krit Schaden nur durch den Krit-Bonus (als Prozentsatz) multiplizieren, um den Multiplikator zu erhalten. Mein Dämonenjäger hat keine Ausrüstung oder Talente, die ihre kritische Chance oder Beschädigung verändern, so dass die Mathematik hier einfach macht.

C = 5% (Chance zu Krit)
× 50% (Bonusschaden auf Krit)
+ 1
= 1,025

Als nächstes gilt für Waffengeschwindigkeit. Wir rufen das R für "Feuerrate" an. Dies schließt alle Modifikatoren ein, die deine Angriffsgeschwindigkeit erhöhen, wie z. B. den Bonus, der für die doppelte Ausübung erworben wurde, oder von einem Köcher, der im Falle meines Dämonenjägers ausgerüstet ist, habe ich einen Köcher und ein Amulett, das einen kombinierten 17% Bonus an meine Bogen-Angriffsgeschwindigkeit von 1,4. Glücklicherweise müssen wir hier keine Mathematik machen. Das Zeichenblatt flach sagt mir:

R = 1,64

Jetzt kommen wir zu dem Großen. Durchschnittlicher Schaden, der als A in unserer Formel abkürzen wird. Was wir hier wollen, ist der durchschnittliche Schaden, der von jedem einzelnen Schuss gemacht wird. Dies schließt Boni wie die von den beiden Rings of Wounding (+ 2-4 Schaden in jedem Fall), und das Amulett der Wounding (+ 3-6 Schaden in meinem Fall), dass meine Dämonenjäger trägt. So nehmen wir die Basis Schaden Bereich von 8-41, und fügen Sie auf zwei Boni von 2-4, und eine andere von 3-6. Wir können einfach alle minimalen und maximalen Zahlen zusammen hier hinzufügen, um 15-55 zu bekommen. Denken Sie daran, nicht auf elementare Schadens-Boni einzuschließen, die auf Ihrer Waffe sind – diese sind bereits im Waffenschadensbereich enthalten, wie angezeigt! Durchschnitt die beiden zu finden A. Dual Wielders, denken Sie daran, alle entsprechenden Boni auf beide Waffen anzuwenden – Sie werden durchschnittlich vier Zahlen, wenn Sie zwei Waffen haben.

A = (55 + 15) / 2
= 35

Schließlich vermehrst du das durch irgendwelche anderen prozentualen Modifikatoren, die du von Talente haben kannst. Wir können diese M anrufen. Mein Dämon-Jäger hat keine von diesen, wie ich gerade eingestellt bin, aber wenn ich das Archer- Talent verwenden würde, würde das ein 15% Bonus sein

( M = 1,15 )

Dann machen wir einfach eine Multiplikation!

Schaden = SCRAM

3,14 × 1,025 × 1,64 × 35 = 184,74

Wir können die Diskrepanz berücksichtigen, denn wir haben die Zeichenblätter für die Waffengeschwindigkeitsstatistik angenommen, anstatt die + 17% Modifikator dort selbst zu berechnen. Wenn wir anstelle von 1,64 die Waffengeschwindigkeit selbst berechnen, erhalten wir R = 1.638 , und dann sehen wir unser erwartetes Ergebnis: 184.52

Nun ist es wichtig zu beachten, dass unter anderem diese Nummer nicht sagen, wie schwer Ihre Fähigkeiten treffen werden . Was gibt es Ihnen einen Ballpark für ist, wenn Sie die gleiche Fähigkeit ständig abschießen, wie viel Schaden werden Sie tun?

Aber was, wenn Sie wissen wollen, wie hart Evasive Shot getroffen wird? Immerhin macht es 125% der Waffenschaden . Aber was bedeutet das? Nun, wir können unsere vorhandenen Variablen nutzen – wir müssen nur C und R aus der Gleichung entfernen – C ist immer noch hilfreich, um eine Vorstellung davon zu bekommen, wie viel Schaden zehn Evasive Shots tun werden, und R wird uns sagen, wie schnell wir sie feuern können Off – beide wichtig, wenn wir wissen wollen, wie viel Schaden wir Spamming machen können Evasive Shot, aber um zu wissen, wie hart eine individuelle Fähigkeit getroffen wird, können Sie diese Formel verwenden:

Schadensersatz = SAME

Wo E ist der prozentuale Modifikator auf Ihre Waffe Schäden durch die Fähigkeit angewendet. Für Evasive Shot, E = 1,25

Also, im Fall meiner Ausweichschuss, kann ich erwarten, dass es für einen Durchschnitt von 137 Schaden zu treffen.

Also, was ist das Essen von all dem für Sie? Sollten Sie sich darum kümmern, den 'Damage' stat auf dem Charakters zu maximieren? Die kurze Antwort ist, für die meisten Spieler in den meisten Situationen ja. Sie können sich auf die '+ Damage' Vergleich Tooltip verlassen, um Ihnen zu sagen, ob etwas ein Upgrade ist. Die primäre Kante Fall, wo Sie vielleicht darauf achten müssen, ist dies, wenn Sie eine Menge von Ihrem Schaden aus einer Fähigkeit, die Sie nicht oder nicht sehr oft verwenden können – wenn Sie nicht Spam eine Fähigkeit, R wird Viel weniger wichtig für Sie, und Sie sollten berücksichtigen, dass, während die Charakter-Blatt sieht die Rate des Feuers, können Sie sich nicht darum kümmern so viel. In diesen Fällen kann man die Mathematik selbst sagen, dass eine etwas niedrigere DPS-Waffe besser ist – wenn es schwer genug trifft, um den Unterschied auszugleichen.