Was bedeutet Blizzard mit Breitband?

Nach Diablo 3 Systemanforderungen benötigen wir eine Breitbandverbindung.

  • Was qualifiziert sich als "Breitband"?
  • Funktioniert DSL-3Mb-Verbindung?
  • Was könnte das Problem mit Wireless sein?

In der Regel Breitband bedeutet nur "nicht Dialup". Wenn du sogar das niedrigste End-DSL hast, wird es wahrscheinlich spielbar sein, und irgendetwas schneller als ein Megabit sollte mehr als ausreichend sein. Ich habe die offene Beta auf einer 1mb / s Verbindung ohne Probleme gespielt.

Und drahtlos neigt nur dazu, buggy zu sein, vor allem mit Sachen wie diesem, wo ein paar verlorene Pakete können Sie springen um den Bildschirm und lag viel. Putting in eine Einschränkung über Wireless ist nur ein Weg für sie ihre Hände von Ihrem lokalen Netzwerk Probleme zu waschen.

Was qualifiziert sich als "Breitband"?

Der Begriff Breitband bezieht sich auf ein Telekommunikationssignal oder -gerät mit größerer Bandbreite in gewissem Sinne als ein anderes Standard- oder übliches Signal oder Gerät (und je breiter das Band ist, desto größer ist die Kapazität für den Verkehr).

Quelle

Irgendeine gute Verbindung zum Internet. Diablo 3, anders als diablo 2 und diablo. Kann NUR mit Internetverbindung gespielt werden (ohne Dial-up)


Funktioniert DSL-3Mb-Verbindung?

Digitale Teilnehmerleitung (DSL, ursprünglich digitale Teilnehmerschleife) ist eine Familie von Technologien, die den Internet-Zugang durch die Übertragung von digitalen Daten über die Drähte eines lokalen Telefonnetzes bereitstellen.

Die 1980er Jahre sahen die Entwicklung von Techniken für Breitbandkommunikation, die es erlaubten, die Grenze stark zu erweitern.

Quelle


Und was könnte das Problem mit Wireless sein?

Die einzige Frage über die drahtlose Verbindung ist die Interferenz durch Wände und andere Sachen zwischen Ihrem Gerät und Ihrer Antenne.

Ich würde denken, dass Ihr DSL-3Mb genügen würde.

In Bezug auf Wireless, wird es wahrscheinlich spielbar sein, aber es kann sehr "instabil" wegen Latenz, Interferenz und Signalstärke Fragen. Und 802.11b hat eine theoretische max von 11 Mbit / s, die aufgrund von Interferenz und Signalstärke gesenkt werden kann.

Ich würde vermuten, dass Blizzard diesen Vorbehalt hinzugefügt hat, um während der Unterstützung sagen zu können, dass Leute eine verdrahtete Verbindung versuchen sollten und sehen, ob das hilft.

Durch Breitband bedeutet das einfach "schneller als Dialup".

Die "einige drahtlose Verbindungen sind nicht wahr, Breitband" bezieht sich nicht auf Wi-Fi-Vernetzung, sondern auf drahtlose Internetverbindungen, die von Mobilfunkanbietern bereitgestellt werden. Viele davon sind immer noch bei Geschwindigkeiten unter 3G verfügbar – viel näher in der Tat auf die Art von Geschwindigkeiten, die Sie über alte Dialup bekommen würden, und das ist, bevor Sie Fragen der Zuverlässigkeit berücksichtigen. Die Warnung richtet sich primär an Anwender, die über diese Art von Verbindung ein qualitativ hochwertiges Spielerlebnis erwarten. Nicht Wi-Fi.

Und was könnte das Problem mit Wireless sein?

Wenn du über 3G / 4G sprichst, dann ist die Antwort, dass es einfach nicht schnell genug ist. Wenn wir über 802.11N sprechen, dann wird das natürlich unterstützt.

3G / 4G ist in Ordnung, wenn Sie sprechen kleine TCP-Pakete, die passieren, wenn Sie eine Seite aktualisieren; Diablo III erfordert kontinuierliche Pakete.

Die kleinste Verbindung, die ich bisher benutzt habe, ist ein persönlicher Hotspot von meinem 3G iPhone, der ein drahtloses Signal für meinen Laptop bietet.

Das Spiel war ziemlich spielbar, aber ich würde es nicht so hart machen 🙂