Warum sind Armor Penetration Runen als viel stärker als atk Geschwindigkeit Runen?

In vielen Foren werden ArPen Runen als die besten Noten (zusammen mit Insight) und AS Runen werden als "nicht kaufen Runen" bezeichnet. Ich bin mir nicht ganz sicher, warum

9 Tier 3 ArPen Runen kommt zu 11,61 ArPen. Überraschenderweise, je mehr Rüstung ein Feind hat, desto weniger wirkt diese Runen. Ich habe die Mathematik gemacht:

Angenommen, du hast 100 Angriffsschaden.

Wenn dein Ziel 25 Rüstung hat (20% Ermäßigung), erhältst du 80 Schaden ohne ArPen Runen.

Mit der ArPen-Reduzierung von 11,61 verringert man die Rüstung eines Gegners auf 13,39 (11,8% Ermäßigung) und du bringst 88,2 Schaden. Also deine ArPen Runen gab dir 10,2% Bonus dmg (88,2 / 80)

Aber wenn Ihr Ziel hat, sagen wir, 75 Rüstung (42,9% Ermäßigung), werden Sie liefern 57,1 Schaden ohne Runen.

Bei ArPen Runen hat dein Ziel 63,39 Rüstung (38,8% Ermäßigung) und du wirst 61,2 Schaden liefern, was nur 7,1% mehr ist als Schaden ohne Runen (61.2 / 57.1).

150 Rüstung (60% Reduktion) = 40 Schaden // mit Runen 138.39 Rüstung (58,1% Ermäßigung) = 41,9 Schaden // Differenz = 4,8%

So können wir sagen, ArPen Runen geben Ihnen + 5-10% zusätzlichen Schaden je nachdem, wie viel Rüstung dein Feind hat. Aber AS Runen geben dir 11.88% mehr Angriffsgeschwindigkeit .

ArPen wird weiter von Angriffsgeschwindigkeit und Schaden profitieren. Aber es stapelt nur mit mehr ArPen. AS wird weiter von Schaden und ArPen profitieren, wird aber nur mit mehr AS stapeln. Und du wirst auch mehr von Hit-to-Application-Affekt-Fähigkeiten profitieren. Natürlich wird AS Ihnen nicht viel für Champions mit starken körperlichen Fähigkeiten, wie Riven oder Garen helfen.

Es scheint mir, dass ArPen ist besser für Champions, die viele AS-Elemente verwenden oder haben starke körperliche Fähigkeiten, aber es wird viel schwächer für Champions, die Schäden oder ArPen Elemente verwenden.

Habe ich etwas verpasst? Denn wenn du dich gegen einen schweren Panzer kämpfst, wie Rammus, kannst du am Ende alle deine Markierungen für ArPen bekommen, die dir nur einen kleinen 3% Bonus gibt, anstatt einen schönen 12% Angriffsgeschwindigkeitsbonus.

Zuerst lass uns ein Missverständnis klären.

Armor Penetration gibt Ihnen einen konstanten% Schaden Bonus, unabhängig davon, wie viel Rüstung der Feind hier zu sehen hat .

Es spielt keine Rolle, ob dein Feind 300 Rüstung oder 15 – Durchdringung 10 davon hat die gleiche Wirkung auf die gesamte DPS erhöhen.

Das heißt, lassen Sie uns einen Blick darauf werfen, warum Armor Penetration bevorzugt ist, auch mit seiner Linearität.

Angriffsgeschwindigkeit ist einfach über Gegenstände zu erwerben.

Rüstung Penetration ist nicht.

Sie können die Effekte von Angriffsgeschwindigkeit Runen mit einem einzigen Dolch – 420 Gold mehr als übereinstimmen.

Das billigste Einzelteil mit Armor Penetration ist der Brutalizer bei 1337 Gesamtgold. Allein durch diese Metrik sind die Rüstungsdurchdringungsrinnen etwa dreimal so groß wie die Angriffsgeschwindigkeit.

Es ist einfacher, Gegenstände zu verwenden, um Angriffsgeschwindigkeit über Armor Penetration zu stapeln – aber um den höchsten DPS zu bekommen, willst du beide stapeln.

Angesichts der Tatsache, dass die Menge der Rüstungsdurchdringung, die über Gegenstände verfügbar ist, streng begrenzt ist, wenn es das Ziel ist, maximale Werte für die Rüstungsdurchdringung und die Angriffsgeschwindigkeit zu erreichen, sind Runen für die Rüstungsdurchdringung viel besser als die der Angriffsgeschwindigkeit.

Aus rein mathematischer Sicht fasst Raven Dreamers Antwort so ziemlich zusammen. Sie müssen beide wirksam sein, aber Armor Penetration ist viel wertvoller in Bezug auf prozentuale Effektivität und Kosteneffektivität.

Allerdings gibt es hier auch ein weniger kalkulierbares Problem, das sich rund um das Gameplay dreht.

Ähnlich wie die meisten Action-RPGs (Diablo, Torchlight) und MMORPGs (WoW, EQ), wird viel Wert aus Ihrem effektiven DPS abgeleitet. Allerdings ist die Modellierung dieser Zahlen fast immer ein perfektes Szenario zu berücksichtigen, weshalb Benchmarks existieren. Im Fall von WoW ist der "Patchwerk" -Kampf ein perfektes Beispiel für diesen Benchmark, da es keine Notwendigkeit für DPS gab, etwas anderes zu tun, als sich nur auf den DPS zu konzentrieren.

Ich mache diesen Punkt, weil dieses perfekte Szenario, für alle Absichten und Zwecke, in der Liga der Legenden nie existieren wird . Wenn du nicht gegen extrem niedrige Spieler spielst, wirst du nicht die Chance sehen, an Ort und Stelle zu stehen und jemanden anzugreifen. Es wird Bewegung geben, es wird eine Menge Kontrolle geben, und es wird Schaden geben, der bei dir zurückkommt, was alle deine Fähigkeit beeinflusst, konsequente Schäden zu verbergen. Wenn du DPS von genau diesem Paradigma ansiehst, dann willst du, dass jeder Angriff zählt, als ob du niemals einen weiteren Angriff landen könntest, und die Rüstungsdurchdringung ist eindeutig der Gewinner.

Darüber hinaus haben Sie Fähigkeiten, die den Standardfluss Ihrer Angriffe stören. Zum Beispiel wird Ashe's Volley ihre DPS stärken, aber ihre Angriffsgeschwindigkeit hat absolut keinen Einfluss auf ihren Einfluss auf ihre DPS, während die Rüstungsdurchdringung eine sehr spürbare Wirkung für Volley hat. Für Meister, die eine Menge dieser Fähigkeiten nutzen (Bruiser und Attentäter Typen in den Sinn kommen, wie Irelia, Renekton, Talon), Abklingzeit Reduktion oft weit überwiegt jeden Vorteil, dass Angriff Geschwindigkeit könnte bieten.

Die Ausnahme hiervon kommt in zwei Geschmacksrichtungen: Nischencharakter baut und Dschungel.

Jungling bietet Ihnen statische Mob Camps, die nicht versuchen, CC, nicht versuchen zu laufen und sind im Allgemeinen niedrige Bedrohung Ziele. Für diese Einrichtung, viele Jungler entscheiden sich für Angriff Geschwindigkeit Runen aufgrund der frühen Spiel Vorteil der Clearing der Dschungel bei höheren Geschwindigkeiten, sowie die erhöhten Nutzen von Madred oder Wriggle's.

Es gibt auch gewisse Nischenbauten, wie Kayle als Trage und Teemo / Kog'Maw, die typischerweise auf "On-Hit" -Produkte (Malady, Wit's End, etc.) oder Steroid-Fähigkeiten (Kayles Gerechte Wut, zum Beispiel) . Also, immer mehr Angriffe in ist manchmal wichtiger als der Vorteil, dass Rüstung Penetration bietet.

Es gibt eine sehr wichtige Sache zu prüfen, soweit Angriff Geschwindigkeit läuft, was ist, dass alle Angriff Geschwindigkeit steigert Stapel additiv, Erhöhung der Basis aspd um diesen Gesamtprozentsatz. Der größte Grund, dass dies wichtig ist, ist, weil Angriffsgeschwindigkeit Gewinne auf Leveling up behandelt werden, wie Angriff Geschwindigkeit steigert, so dass Sie nur die aufgeführten Boost auf Stufe 1 erhalten.

Beispiel: Nocturne hat .668 Basisangriffsgeschwindigkeit (er bekommt .668 Angriffe pro Sekunde) und gewinnt 2,7% Angriffsgeschwindigkeit pro Level. Er hat auch eine Fähigkeit, die passiv gibt ihm 40% Angriff Geschwindigkeit, wenn maxed. Auf Stufe 18, ignoriert Artikel, wird er 88,6% Bonus Angriff Geschwindigkeit (48,6 aus Ebenen, 40 aus der Fähigkeit), so dass ihm 1.2598 (.668 * 1.886) Angriffe pro Sekunde. Nun, wenn Sie diese Runen für 11,8% mehr Angriffsgeschwindigkeit hatten, hätte er 1.3387 (.668 * (1 + 0.886 + 0.118)) Angriffe pro Sekunde. Der Unterschied beträgt 1 – 1.2598 / 1.3387 = 1 – .941, also 5,89%.

Nun, das Beispiel verwendet einen Champion mit einem Skill Boost, aber jeder Champion, den Sie wollen Angriff Geschwindigkeit auf (AD Autoattacker), wird in der Regel kaufen einige Angriff Geschwindigkeit sowieso, sehr leicht machen den Bonus noch kleiner.

Eine andere, aber sehr wichtige Sache. Mehr Single-Hit-Schaden hilft Ihnen lasthit.