Warum gibt es keine passiven Mobs, die in meiner Einzelspielerwelt auftauchen?

Da war früher ein Haufen Schweine und Schafe und Kühe und Hühner, aber seitdem habe ich überall gebaut, sie sind verschwunden. Ich habe versucht, Grashalme mit Fackeln auf sie zu machen, um sie zu holen, aber sie werden immer noch nicht – was mache ich falsch?

(Ich spiele Minecraft 1.8.)

Passives Mob Laichen hat sich in Version 1.8 geändert. Die Tiere treten jetzt auf, wenn ein neues Stück erzeugt wird und sie nicht verschwinden. Allerdings scheint es etwas Uneinigkeit darüber, was passiert, wenn Sie alle Tiere um Sie herum töten. Manche sagen, dass sie nicht respektieren, während andere behaupten, dass sie das tun, aber so sehr langsam.

Der beste Thread habe ich schon mal gesehen. Es scheint zu bestätigen, was du siehst, dass die Tiere überhaupt nicht respektieren. UPDATE: Der gleiche Thread scheint jetzt zu bestätigen, dass sie respawn, nur sehr langsam.

Auch ich denke, alle stimmen darin überein, dass Tiere nicht in Ozean-Biomen überhaupt auftauchen. Ich habe auf ein paar Inseln weit draußen zum Meer gespielt und habe noch nie Tiere gesehen.

In der Version 1.9 wird die Zucht von Tieren eingeführt. Hoffentlich wird das die Dinge klären.

Nun, wenn es Wölfe gibt, werden sie passive Mobs essen. Versuchen Sie, in einem See zu schauen, weil Schweinchen zum Schwimmen neigen. 😉

Hier sind ein paar Vorschläge:

  • Erzeugen Sie eine neue Welt und suchen Sie nach Mobs
  • Verlassen Sie Minecraft auf mit dem Inventar öffnen, während Sie essen Mittagessen oder so etwas
  • Force ein Update

Einfach nicht immer in friedlichen Modus, ALMOST keine Mods Spawn in friedlichen Modus, das ist, warum es ist friedlich versuchen, einfach oder normal oder wenn nicht eine neue Welt, aber nicht machen es in "Creative"