Truhen und andere Behälter in Kerkern jemals nachfüllen?

Bestimmte leuchtende Quests haben mich gelegentlich in denselben Bereich gebracht. Ein gutes Beispiel wäre die Redwood Redoubt, von der ich mich schon einmal zum Töten des Banditenführers begeben habe. Und obwohl ich es gern bin, Banditen zu ermorden, bin ich lieb davon, ihren Schatz zu stehlen, also wenn es nicht mehr für mich zu nehmen gibt, sehe ich nicht den Punkt in der Suche nach diesem Bereich wieder.

Das heißt, tun die Truhen und andere Container (Grabstätten, Schränke, Bücherregale, etc.) in einem Kerker jemals ihren Inhalt respektieren? Wenn ja, irgendeine Idee, wie lange dieser Prozess dauert?

Ich kann bestätigen, dass einige schließlich respektieren werden, obwohl ich nicht sicher bin, wie lange es dauern könnte.

Was nicht passieren wird, sind die Orte, die sich je von "geklärt" ändern. Die fragliche Brust war die Drachenkiste durch die Wortmauer im Dragontooth Krater bei Markarth. Die Truhe hatte Gold darin, das war ein todes Giveaway, dass ich nicht "teilweise" die Brust früher geplündert und vergessen hatte. Trotz der Lage, die als "geklärt" aufgeführt wurde, musste ich noch einen anderen Drachen kämpfen.

Es ist nicht klar (und wird wahrscheinlich erst im Januar mit dem Baukit sein), die Truhen werden nicht respektieren – aber in der Zwischenzeit kann ich überprüfen, dass zumindest einige tun.