Skyrim Gute Absichten / Aufdeckung der unsichtbaren Quest-Glitch?

Ich stecke in der College of Winterhold Questline wegen eines Glitches zwischen den Quests "Good Intentions" und "Revealing the Unseen". Nachdem ich mit dem Augur von Dunlain gesprochen habe, kehr ich zum Erzmagier Savos Aren zurück, um die Quest zu beenden, und er gibt mir den Magierkreuz und beendet "Gute Absichten". Das Problem ist, die nächste Quest "Revealing the Unseen" startet nicht. Er spricht von Mirabelle Irvine und sagt mir, mit ihr zu reden, aber da die Quest nicht begonnen hat, hat sie nichts über den Stab von Magnus zu sagen. Ich habe versucht, vor der Quest viele Male neu zu laden und es zu beenden, aber immer noch das gleiche Ergebnis. Ich habe auch versucht, andere Quests zu machen und wieder zu versuchen, es später zu beenden, aber immer noch die nächste Quest startet nicht. Ich bin auf der PS3.

Jeder hat eine Möglichkeit, diesen Fehler zu beheben? Danke im Voraus.

Laut UESP-Wiki (und mein Freund hatte das gleiche Problem mit ihm), wenn aus irgendeinem Grund Sie versehentlich aus dem Gespräch mit Mirabelle verlassen, bevor Sie über den Stab von Magnus sprechen, werden Sie nicht in der Lage sein, diese Option wieder zu haben. Allerdings gab es angeblich einen "inoffiziellen Patch", der das behoben hat.

Ich bin mir nicht sicher, ob diese Umstände die gleichen waren wie deine, aber dennoch ist hier der Link und ich hoffe es hilft !:

http://www.uesp.net/wiki/Skyrim:Revealing_the_Unseen