Sind Stats außerhalb von Ihrem primären Wert überhaupt zu bekommen?

In Diablo 3 hat jede Klasse eine primäre Stat, die alle ihre Schäden erhöht. Sie scheinen auch sehr geringfügige Nebenleistungen wie ein bisschen Dodge für Dex zu haben, aber die Menge an Dex ein Widerhaken müsste dieses wertvolle zu sein scheint ein Zug von der Fokussierung auf Stärke (oder Vitalität) zu sein.

Gibt es irgendwelche Situationen, in denen es sicherstellen würde, dass Stats, die nicht deine primäre sind

Stärke erhöht deine Rüstung um 1 Punkt pro Punkt.
Geschicklichkeit erhöht Ihre Ausweichchance um 0,01% -0,1% pro Punkt .
Intelligenz erhöht alle Widerstände um 1 pro Punkt.

Dies hat eine Reihe von interessanten Effekten – vor allem wegen der Art und Weise, wie Resistance funktioniert (es ist funktionell identisch mit Rüstung), Stapeln von kleinen Mengen von Int auf einem Barbaren, Demon Hunter oder Monk kann zu einer dramatischen Überlebenszunahme führen.

Widerstand, wie Rüstung, wird alle Schäden, die Sie nehmen, reduzieren, und, wie Rüstung, erhalten Sie einen wesentlich größeren Grenznutzen, indem Sie es erhöhen, wenn Sie nicht viel haben. Da in der Regel ein Mönch (zum Beispiel), wird eine vernünftig hohe Rüstung Stat aus Getriebe und Passiven, und sehr niedrige Int, Hinzufügen nur ein wenig von Int über ein seltsam Einzelteil Getriebe bieten eine wirklich große Überlebensstarke – sicherlich Mehr von einem als zu versuchen, Rüstung über Stärke hinzuzufügen.

Jedoch, weil jeder eine anständige Menge an Rüstung inhärent in ihren Gegenständen hat, ist die Erhöhung der Stärke für einen ähnlichen Vorteil in der Regel nicht sinnvoll, es sei denn, du spielst ein Barbar, der den Schaden steigern will, oder ein Zauberer oder Hexendoktor mit einem sehr hohen Widerstandsstatus bereits.