Server vs Einzelspieler-Welteffekte

Gibt es Unterschiede in Bezug auf die Chunk-Generierung oder andere Einstellungen im Einzelspieler-Server-Modus von gleichwertigen Versionen?

Ich habe eine Karte, die ich auf einem privaten Server für meinen Freund mit mir spielen möchte. Allerdings, wenn ich auf der Straße bin ohne fertiges Internet, würde ich gerne auch Einzelspieler spielen.

Wird dies zu Problemen führen, vor allem bei Chunk-Generationen, Tropfen, Items, etc. (dh, dass ein anderes Chunk im Server-Modus generiert wird, als Einzelspieler erstellt hätte) oder alle Server-Client-Versionspaare (ich verwende 1.6.2) den gleichen Spielcode verwenden?

Der wichtigste Punkt ist, dass ich kein Gameplay überhaupt ändern möchte, zwischen Single-Player und Server-Modus.

Es gibt keinen Unterschied in der Chunk-Generation, solange die Welt Samen ist die gleiche und die Minecraft Versionsnummer ist die gleiche.

Der Klient benutzt buchstäblich den Servercode, um die Weltgeneration zu bewältigen.