Mein Nachfolger greift jemanden an. Kann ich ihn / sie aufhalten lassen?

Ich kämpfte einen Drachen und Zivilisten kamen in den Weg, ich glaube, ich habe zufällig einen der Zivilisten getroffen. Jetzt ist er Aggro auf mich gegangen und Lydia versucht mich zu verteidigen. Ich will ihn nur vermeiden und ihn nicht töten. Wie kann ich Lydia aufhören, ihn anzugreifen?

Du könntest einen ruhigen Zauber benutzen, um sie zu stoppen, um zu kämpfen und schnell zu reisen. Sie sollten sich nach einigen Spieltagen verbergen, ohne dass sie sich gegenseitig sehen. Alternativ, wenn Sie einen Eingang zu einer anderen Zelle in der Nähe haben (drinnen -> draußen, ein Dungeon-Level -> verschiedene Dungeon-Ebene, etc.), könnten Sie versuchen, durch und schnell reisen, bevor der NPC Chase geben kann. Die sicherste Wette ist, um zu einem früheren Speichern zu laden, aber.

Wenn seine ein Mensch alle ihre Sachen nehmen und dann wabbajack, bis sie sich in ein Tier verwandeln oder in eine andere Sache verwandeln. Es wird für ein paar Sekunden dauern und dann werden sie handeln wie nichts passiert ist, geben Sie ihre Sachen und ja.

Ich weiß, weil Marcurio immer seine Kettenblitze benutzt und er schlägt meinen Hund, den sie anfangen zu kämpfen. Wabbajack das Beste.

Es gibt einen Mod, der Leute in ihre Häuser laufen lässt, wenn ein Drache angreift. Also hast du keine Sorgen um sie, die dir nicht mehr im Weg sind. Die Website ist http://www.nexusmods.com/skyrim/mods/23906/ ? Um es zu installieren, kopiere es einfach in den Datenordner

Dude, der beste Weg ist ein FUS RO DAH. Ich weiß nicht warum, aber es funktioniert immer auf Lydia. Vertraue mir, sie vergessen alles richtig, wenn sie wieder aufstehen.