Landwirtschaft mit Mob Spawners in Minecraft

Ich habe ein paar Mob Spawners, umgeben von Fackeln (also inert gemacht), und ich möchte versuchen, sie zu benutzen, um feindliche Tropfen zu fressen . Was ist das effizienteste Setup, um automatisch ausgebildete Mobs zu töten und ihre Beute zu sammeln?

Die meisten Mob-Farming-Techniken verwenden einen Strom von Wasser, die alle Monster im Raum zu einem zentralen Punkt sammeln, und dann ertränkt sie, indem sie sie unter Wasser ziehen. Einige andere Möglichkeiten, sie zu töten, sind:

  • Schieben sie über einen Wasserstrom in Kakteen
  • Lava benutzen, um sie zu töten
  • Machen sie fallen wirklich weit, so dass sie sterben von der Auswirkungen

Gerade als eine Anmerkung, bauen die meisten Leute gerade enorme völlig dunkle Räume ( wie dieses ), um Mobs zu bewirtschaften, anstatt, die wirklichen Mob-Spawnerblöcke zu verwenden.

Hier sind einige Screenshots aus dem Link oben:

Alt-TextAlt-Text

Ich fand eine wirklich ordentliche Video vor einer Zeit von einer Mega Mob Factory, die jemand für die Landwirtschaft Ham gemacht hatte. Ich bin sicher, Sie könnten das gleiche mit einem Mob von Creepers tun.


Das arbeitet nach dem gleichen Prinzip wie die meisten Moppfarmen: Es benutzt Wasserströmungen, um Schweine zu fangen und sie unter Wasser zu ziehen und sie zu ertränken. Alle Beute enden an einem singulären Punkt unterhalb der Struktur, die von einer Leiter zugegriffen werden kann.

Die effizienteste Art, die ich für die Landwirtschaft von Zombie- und Skelett-Spawnern gefunden habe, ist, einen Wasserblock in einer Ecke des Kerkers zu platzieren, einen Lavaflock, der durch Zeichen in der gegenüberliegenden Ecke gehalten wird, und einen Wasserstrom, der Gegenstände ausführt.

Für Spinnen funktioniert das vorherige Design nicht, weil sie an den Lavastack vorbei geschoben werden können und unter den Wänden, wo sie stecken bleiben. Stattdessen grabe ich den Kerker ein bisschen breiter, Wasser fließt von den Wänden zur Mitte und in der Mitte haben ein 3×3 Loch mit einem Kaktusblock in der Mitte des Loches. Das Loch muss mindestens 7 Quadrate tief sein, damit der Kaktus unterhalb der Felge bleiben kann, auch wenn er vollständig gewachsen ist und 3×3 ist, weil Spinnen leichter fallen als bei einem 2×2 Loch. Unter dem Kaktus Wasser verwenden, um die Gegenstände zu einer Sammelstelle zu bringen oder einfach nur dort zu stehen, wenn du gerne die Spinnen sterben möchtest. Ich nehme an, dass eine Lava-Säule auch ein Kaktus funktionieren würde, aber du musst dafür sorgen, dass die Säule groß genug war, dass jede Spinne, die durch die Zeit in den Lavaflöcken herumgeht, stirbt und du brauchst viel Zeichen.

Achten Sie darauf, alle Bereiche außerhalb des Kerkers zu beleuchten, und dass kein Licht hereinkommt. Achten Sie auch darauf, dass Sie Ihre Sammelstelle nahe genug an den Spawner halten, damit es beim Laichen auftaucht. (Nach dem Wiki musst du innerhalb von 16 Blöcken des Spawers sein.)

Ich habe nicht einen Vergleich zwischen den Item-Drop-Raten von diesen im Vergleich zu ertrinken Fallen getan, aber ich vermute, dass die Elemente durch Kaktus / Lava-Kontakt zerstört werden durch die langsamere Tötungsgeschwindigkeit des Ertrinkens ausgeglichen werden. Wenn nicht, könnten beide von ihnen geändert werden, um Fallen zu ertrinken.