Ist "Löschen lokaler Inhalte" beibehalten, speichern Sie Dateien?

Wenn Sie eine Einzelspieler-Spielinstallation mit der Option " Lokale Inhalte löschen" aus dem Steam Libary entfernen, werden im Allgemeinen Dateien gelöscht oder beibehalten?

Im Allgemeinen wird die Option " Lokale Inhalte steamapps alles aus dem Ordner des steamapps entfernen, der sich im steamapps Verzeichnis befindet, mit Ausnahme der Sicherungsdateien – sie werden gehalten . Es gibt ein paar Ausnahmen dazu.

In Fällen, in denen irgendetwas in einem externen Verzeichnis gehalten wird, wird das auch nicht entfernt. Viele Spiele haben heutzutage eine Steam Cloud aktiviert, die Ihre Savefiles mit einer Online-Datenbank synchronisiert. Dies bedeutet, dass Ihre Sicherungsdateien nicht nur beibehalten werden, sondern mit jedem Computer synchronisiert werden, den Sie vielleicht auf sie abspielen möchten.

Für Quellspiele im Besonderen werden zusätzliche Daten oft auch in allgemeineren Steam-Ordnern aufbewahrt und werden dann nicht gelöscht.

Überprüfen Sie, ob das Spiel, das Sie löschen möchten, die Option Steam Cloud aktiviert hat, und wenn nicht, überprüfen Sie, ob die Sicherungsdaten außerhalb des steamapps des Spiels steamapps . Wenn keiner von diesen anwendbar ist, gibt es ein sehr kleines Risiko, dass Ihre gespeicherten Daten gelöscht werden – dies variiert von Spiel zu Spiel, obwohl.

Dateien speichern wird fast nie von Steam gelöscht. Nur sehr alte Spiele speichern Dateien in das Installationsverzeichnis, was Steam löscht. Darüber hinaus scheint Steam nur Dateien zu löschen, die von ihm heruntergeladen wurden, halten Dinge wie Crash-Logs und speichert intakt.

Je nachdem, wo das Spiel beteiligt ist, speichert die Savegame-Dateien, kann Steam sie löschen oder nicht. Durch das Löschen des lokalen Inhalts löscht Steam die Ordner und die zugehörigen Dateien im steamapps Ordner. Diejenigen, die unter MyDocuments oder anderen eindeutigen Orten gefunden werden, bleiben vorhanden.

UPDATE: Anscheinend hält es alle Dateien, die vor dem Herunterladen erzeugt werden.

Auf OS X ist es meine Erfahrung, dass Steam keine Dateien speichern wird. Die meisten Entwickler setzen ihre Spieldaten in ~/Library/Application Support/ als Standardpraxis auf OS X ein, die sie meistens aus Steams Aufruf hält.

Nun, wenn eine Datei in ~/Library/Application Support/Steam/SteamApps/common/ (oder wo immer Sie passieren, um sie zu halten) Steam wird einfach löschen Sie die ganze Spiel-Verzeichnis mit dem Spiel aus dem gemeinsamen Verzeichnis unabhängig von was auch immer in ist Dort.

TL, DR

Auf OS X, solange die Spiele deines Spiels nicht mit der Anwendung gehalten werden, wird Steam sie wahrscheinlich nicht löschen.