Ist es möglich, einen Diablo 3 Schlüssel auf ein anderes Battle.net Konto zu übertragen?

Ich habe einen Freund, der Diablo 3 gekauft hat, spielte ihn, beendete ihn und kümmert sich nicht um mit anderen zu spielen. Er interessiert sich nicht mehr für das Spiel.

Jetzt ist er bereit, mir seine Kopie für einen Bruchteil des Preises zu verkaufen.

Von dem Surfen im Web ein wenig, etwas sagt mir, ich werde nicht in der Lage sein, seinen Schlüssel zu verwenden, da es bereits mit seinem Battle.net-Konto verbunden ist.

Gibt es irgendeine Weise, die ich in der Lage sein würde, seinen Schlüssel legal zu benutzen? Würde mich mit der Blizzard-Hilfe in Verbindung setzen, mein Freund E-Mails, die sie bitten, seine Diablo 3-Lizenz auf ein anderes Battle.net-Konto zu übertragen?

Eine Diablo 3 Lizenz ist nicht weiterverkauft . Sobald der Schlüssel aktiviert ist, ist er an das Battle.Net-Konto des Eigentümers gebunden, das nicht übertragbar ist und unter keinen Umständen zu diesem Zeitpunkt unter dem Begriff Blizzards EULA verkauft werden kann.

Also nein , dein Freund kann dir nicht seine Kopie von Diablo III in irgendeiner rechtlichen Weise verkaufen.

Ich konnte ihnen einmal einen CD-Key für mich freigeben. Ich musste Tech Support anrufen und sie waren bereit, meinen Starcraft II Schlüssel für mich freizugeben. Der einzige Unterschied ist, dass ich ihnen gesagt habe, dass ich einen neuen CD-Key für die Limited Edition Starcraft II setzen würde. Also dein bester Schuss ist, Tech Support anzurufen und es so auszuprobieren. Er muss anrufen. Sag einfach, du hättest ein zweites Konto, und du wolltest es anstatt. Ich bin mir nicht sicher, ob das funktionieren würde, aber das ist deine einzige legitime Schuss, es zu tun.