Ist es möglich, eine Mine beim ersten Klick zu treffen?

Ist es möglich für einige unglückliche Kerl, eine Mine zu schlagen, wenn sie auf das erste Quadrat zufällig klicken?

Es ist unmöglich, auf eine Mine auf den ersten Klick zu klicken, zumindest in Windows 98. Wenn eine Mine unter der ersten geklickt Fliese ist, wird es in die obere linke Ecke verschoben, wenn die obere linke Ecke besetzt ist, bewegt sich die Mine zu Das Recht der Eckziegel Es scheint nicht, dass sich das Verhalten seitdem geändert hat.

Quelle

Es ist ziemlich einfach, sich selbst zu überzeugen, dass es unmöglich ist, beim ersten Klick zu verlieren. Führen Sie Minesweeper, erstellen Sie ein benutzerdefiniertes Spiel, und legen Sie die Board-Größe und Anzahl der Minen auf ihre maximal zulässigen Werte. Die Windows 7 Version von Minesweeper erlaubt ein 24×30 Board mit 668 Minen (92,7% der Platine). Starten Sie ein Spiel, klicken Sie auf ein zufälliges Quadrat. Erstellen Sie ein neues Spiel, wiederholen Sie. Tu es noch ein paar mal Die Wahrscheinlichkeit, dass alle deine ersten Klicks zufällig glücklich sind, wird schnell sehr klein (zB nach 5 mal die Wahrscheinlichkeit, dass du Glück hast auf alle deine ersten Klicks fällt auf 0,073 ^ 5 ≈ 0,000002). Da das so unwahrscheinlich ist, muss das Spiel garantieren, dass der erste Klick immer sicher ist.

Darüber hinaus, wenn Sie ein Spiel neu starten , zeigt Minesweeper eine Nachricht:

Die Minen sind in der gleichen Position wie das letzte Spiel. Achtung! Sie können beim ersten Klick verlieren.

Der letzte Satz impliziert, dass normalerweise Sie nicht auf den ersten Klick verlieren können.

Ja, in älteren Windows-Versionen.

In Versionen von Windows bis zu XP Service Pack 3, wenn Sie Shift halten und geben Sie "XYZZY", Release Shift, dann halten Shift wieder, können Sie schieben Sie Ihre Maus über jedes Quadrat im Gegenzug und sehen, ob es eine Mine oder nicht durch suchen An der oberen linken Ecke des Bildschirms (Quelle: Wikipedia ). Ein Klick auf eine Mine wird verlieren.