Hat Pokemon Go STAB in Turnhalle-Schlachten berücksichtigt?

In den Haupt-Serien-Spielen gibt es ein Konzept von STAB (gleicher Angriffsbonus), bei dem ein Pokemon eines bestimmten Typs einen zusätzlichen Angriffsbonus (+ 50%) erhält, wenn er einen Umzug benutzt, der denselben Typ hat. Dieser Bonus ist zusätzlich zu allen Modifikatoren, die durch die Resistenzen des Zielpokemons verursacht werden.

Zum Beispiel würde ein Fire-Typ-Pokemon, das eine Fire-Typ-Verschiebung verwendet, zusätzlichen Schaden verursachen, verglichen mit einem Nicht-Fire-Typ-Pokemon unter Verwendung eines Fire-Angriffs oder eines Fire-Typs, der einen Nicht-Fire-Typ-Angriff verwendet.

Ja tut es. Aber nur bei 1,25x. Hier ist die dekodierte protobuf-Datei . Drin ist das:

Items { TemplateId: "BATTLE_SETTINGS" BattleSettings { RetargetSeconds: 0.5 EnemyAttackInterval: 1.5 AttackServerInterval: 5 RoundDurationSeconds: 99 BonusTimePerAllySeconds: 10 MaximumAttackersPerBattle: 20 SameTypeAttackBonusMultiplier: 1.25 MaximumEnergy: 100 EnergyDeltaPerHealthLost: 0.5 DodgeDurationMs: 500 MinimumPlayerLevel: 5 SwapDurationMs: 1000 } } 

Da es jetzt einen Beweis gegeben hat, ist der STAB-Modifikator tatsächlich im Spiel, einfach nicht so hoch wie früher in den anderen Spielen.

Die genauen Berechnungen sind

  • Super effektiv: x1.25
  • Nicht sehr effektiv: x0.75
  • STAB: x1,25