Gibt es Unterschiede zwischen Okami und Okami HD abgesehen von den Grafiken?

Okami ist jetzt in High Definition für PS3 wiedergeboren. Die Grafiken sind offensichtlich besser, schärfer und dennoch bewahrt den Kern des ursprünglichen Spiels, aber ich kann schwören, dass einige der Texte sich auch geändert haben.

Meine PS2-Konsole steht mir nicht mehr zur Verfügung, damit ich es selbst nicht testen kann, aber weiß jemand, ob es irgendwelche Änderungen am Spiel gibt (abgesehen von Grafiken) oder nicht?

Es scheint nicht nur, dass man Dämonen-Fangs nicht mehr über Ladebildschirme erwerben kann , sondern auch über den Reflektor-Subwaffenangriff. So weit ist das alles, was ich finden kann.

Ein weiterer Wechsel: Sowohl die Wii-Version als auch die HD PS3-Version haben nicht den Original-Song aus den Abschlussgutschriften ("Reset" von Ayaka Hirahara). Es wurde für einige ziemlich dumme Gründe entfernt.

Es scheint, dass die einzigen Änderungen sind wirklich die Grafiken und die hinzugefügt Trophäe und bewegen Unterstützung. Sogar Rezensenten, die das Spiel auf PS2 gespielt haben, haben bisher keine Änderungen erwähnt (zB Eurogamer Review ).

Die Kombination aller bisherigen Antworten zu einem …

  • Das Paw-Print-Laderaum-Mini-Spiel wurde entfernt (vermutlich aufgrund schnellerer Ladezeiten)
  • Das ursprüngliche PS2-Abschluss-Credits Thema "Reset" wurde wiederhergestellt (Preciously aus Wii-Release aus rechtlichen Gründen ausgeschlossen )
  • Sammler Trophäen wurden hinzugefügt
  • Unterstützung für den PlayStation Move Controller
  • Verbesserte Grafik und 1080p Breitbild-Unterstützung

Einige der Lebensmittelbeutel Zeug wurde geändert: PS2 hatte Affen essen Fleisch, während die PS3 Affen essen Samen.

Es gibt ein paar kleine Besonderheiten wie diese. Aber insgesamt ist es ein guter Port, nachdem ich die Wii-Version dann die PS2-Version dann die PS3-Version gespielt habe, ist die PS2-Version die beste Version geblieben, seit ich sie gespielt habe.

Das Segment, das Sie benötigen, um ein Zeichen auf einer leeren Seite zu zeichnen, wird nur auf der PS2-Version, in der Ihr Charakter in den Credits auftaucht, vollständig realisiert.

Und der Reispapierfilter ist da, aber es ist weniger spürbar wegen der Auflösungsverstärkung. Der Progressive Scan macht auch die Farben viel lebendiger. Diese beiden Probleme kombinieren eine viel andere Erfahrung aus dem Original.

Wenn du die beste Erfahrung wünschst, dann ist die Original PS2 Version mit GSM oder PCSX2 der beste Weg zu gehen.