Gibt es irgendwelche Nachteile der Nivellierung zu schnell in Skyrim?

Ich spiele ein Krieger Dual-Schweißen zwei Achsen und einige schwere Rüstung mit einem Schuss der Beschwörung. Ich habe einige Fähigkeiten, die ich will, wie Schmieden, die Macht Macht sein kann, aber ich bin besorgt, dass dies wird dazu führen, dass ich zu viele Ebenen zu schnell zu gewinnen.

Die Nivellierung in Skyrim fühlt sich im Allgemeinen schnell an, ist es in Ordnung, ein bisschen auf eine Skill oder zwei zu fahren oder riskiere ich, das Spiel aus dem Gleichgewicht zu bringen?

Absolut, Nivellierung schneller hat diese Nachteile:

  • Sie verlieren die Fähigkeit, die 5 Trainingsversuche pro Level zu nutzen (obwohl dies weiter Ihre Nivelliergeschwindigkeit erhöht). Du solltest das in einer schwer zugänglichen Kategorie verwenden, wie zB Rüstung, Wiederherstellung, Sperren, etc.
  • Ihre Ausrüstung wird im Vergleich zu den erhöhten Schwierigkeiten der Monster, denen Sie gegenüberstehen, zurückfallen. (Dies ist ein wichtiges Thema, da die High-Level-Feinde und Drachen tragen Fell Rüstung ist in der Regel keine gute Idee). Wenn es langsam geht, gibt es viele Möglichkeiten, Gold und wertvolle Beute für bessere Ausrüstung und Zauber zu horten.
  • Sie können nicht genug hilfreiche sekundäre Fähigkeiten, wie Alchemie, Restaurierung, etc., um Abenteuer einfacher zu machen.
  • Power-Leveling eine keine Kampf verwandten Fähigkeiten (wie Schmieden) bedeutet, dass Sie nicht so effektiv bei der Tötung der Feinde, die mit besserer Ausrüstung als Sie werden.

Der beste Ansatz (wenn auch zeitaufwendig) ist, zu versuchen, ein konstantes Niveau über alle Ihre Fähigkeiten zu halten. Auch wenn Sie nicht planen, irgendwelche Vergünstigungen in die meisten Fähigkeiten zu setzen, ist es immer noch vorteilhaft, in der Lage sein, einige Dinge zu tun (wie zauberhaft, lock picking, oder die Verbesserung der Ausrüstung durch Schmieden).

Leveling up eine Fähigkeit oder zwei sollte gut sein. In Ihrem Fall ist Schmieden eine ausgezeichnete Wahl, da Sie in der Lage sind, wirklich gute Ausrüstung zu machen, und dann verbessern, um noch besser zu sein.

Das Spiel beginnt hart zu werden, während du dich zwar aufstieg, also machst du sicher, dass ich nach dem Abenteuer für eine Weile nach dem Abenteuer aufsteige, um sicherzustellen, dass deine anderen Fähigkeiten arent zurückbleiben

Einen doppelten, schweren gepanzerten Ork-Krieger auf Meister Schwierigkeiten zu spielen. Das Spiel war schwierig, als ich Stufe 15 war. Wie wirklich schwierig an einigen Punkten. Dann habe ich Power-nivelliert Schmieden und machte eine ganze Reihe von Daedric Rüstung und zwei Waffen.

Jetzt fühle ich mich lächerlich übertrieben, obwohl ich eine Tonne Niveaus gewonnen habe.

Edit: Oh, und ich habe noch nicht einmal verzahnt meine Ausrüstung noch, obwohl meine bezaubernde Geschick ist bei 65, Hinzufügen von ein paar mehr Ebenen. Ich habe noch sechs Vergünstigungen noch zu verbringen.

So weit, ich fühle mich mächtiger, je mehr ich aufsteige. Während die Nicht-Kampf-Fähigkeit wie Schmieden erhöhen kann die Schwierigkeit in hye kurzfristig zu erhöhen, als ich dann meine verzauberten Waffen in 150% Schaden geschlagen jeden Feind wurde einfacher.

Auch Feinde scheinen nicht wirklich ebene Skala sehr viel – grundlegende Bandit sind jetzt sehr sehr sehr einfach zu töten, die Art und Weise das Spiel balanciert dies aus ist durch die Einführung neuer Klassen von Bandit, die nur an einem vertain Punkt erscheinen. Logischerweise bedeutet dies, dass schließlich, sobald Sie an dem Punkt, dass die sehr stärksten Banditen Spawn, Sie werden immer einfacher zu töten, da sie nicht mehr massive Stregth erhöht, und Ausrüstung erhöht sind nicht zu extrem.

Dennoch, wenn du in dem falschen Kerker wanderst, bereite dich darauf vor, hart zu bestrafen. Mit großem Glück kämpfte ich am Ende zwei Draugr Deathlords (der zweitwichtigste mächtigste Draugr im Spiel) in einer Reihe auf ebener Ebene 18. Um eine Vorstellung von dem Wahnsinn zu geben, sind sie nur dazu gedacht, auf der Ebene 40 zu bauen und sie Haben 1300 hp. Die Ebenholzwaffen, die sie fallen ließen, sobald ich sie endlich getötet habe, waren am meisten geschätzt.

Für einen Kriegercharakter würde ich mir keine Sorgen machen. Krieger im Grunde zunehmen viel schneller in Kraft als die Feinde.

Beachten Sie, dass es das Gegenteil für Magier- und Assassin-Zeichen ist. Die sind im Vergleich wirklich schwach auf höheren Ebenen, so dass das Spiel oft sehr anspruchsvoll.

Als persönliche Meinung finde ich das Spiel viel angenehmer in niedrigeren Ebenen (unabhängig von der Klasse) machen es vorzuziehen, langsam zu gehen.

Im Zweifel: Sie können immer noch die Schwierigkeit im Spiel jederzeit ändern.