Gibt es genügend Synergien in verschiedenen Rennkombinationen, um einen Rennschalter beim Spielen von 2v2 zu rechtfertigen?

Ich ziehe es vor, als Zerg im Allgemeinen zu spielen, obwohl ich eine ziemlich große "zufällige" mache, aber ich habe vor kurzem angefangen, 2v2 mit einem Freund zu spielen, der auch ein Zerg-Spieler ist, und ich habe darüber nachgedacht, auf Terran zu wechseln, einfach für die Synergie von Medivacs und zerg, sondern auch um ein paar weitere Optionen beim Umgang mit Fragen wie Stealth, Luft, Tropfen, frühen Rushes, etc.

Ich möchte meine Frage fokussiert halten, und auch weithin anwendbar, also meine primäre Frage ist: wird die Umstellung auf T / Z geben uns eine Kante in 2v2 über Z / Z vorausgesetzt, ich bin fast so gut in Terran wie ich bin wie Zerg ?

Aber einige sekundäre Fragen, die ich mir nichts ausmachen würde, sind:

  1. Welche Z / Z-Synergien könnten wir verlieren? Ich denke besonders an den Nutzen von 2 Personen, die anstelle von 1 kriechen.
  2. Ist es eine gute Idee im Allgemeinen, Rennen in 2v2 auf Rennsynergien zu wählen?
  3. Welche anderen Rennkombinationen haben interessante Synergien / Strategien?

Race-Synergien sind wichtig, aber es ist wichtiger für Spieler, eine starke Synergie zu haben. Ich konzentriere mich weniger auf Rennen und mehr auf Spieler-Strategie. Es kommt alles zurück zu spielen Stil. Zum Beispiel hat die z / z-Rennkombination zum Beispiel einen sehr starken 12-Rush-Rush.

Mein Partner und ich spiele p / t, mit einem Fokus auf 4 Warpgate für mich und Rüstung für ihn. Wir versuchen, früh, mittel und spät zu spielen. Zum Beispiel als der Protoss-Spieler, kann das Ziel zu 4 Warpgate ASAP, während Scouting und frühe Ressource Belästigung. Das Mittelspiel wird von meinem Terraner-Fokus auf Panzer und Luftunterstützung (je nach Gegner) dominiert. Ende Spielfokus ist auf void Strahlen / Terran Air-Superiority Combos und andere "High-Tech-Einheiten" Im Wesentlichen, wie die Protoss-Spieler bin ich mehr Fokus auf Mikro und mein Partner ist auf Makro konzentriert.

Für Ihre Hauptfrage stimme ich zu, dass Spieler-Synergie Rennsynergie trumpft . Wenn Sie am bequemsten sind (und qualifizierte) Zerg spielen, dann spielen Sie Zerg. Smart-Spiel und gute Koordination mit Ihrem Teamkollegen wird Ihnen besser dienen als zu versuchen, clever Einheit Tricks mit einem Rennen Sie nicht so viel und nicht so gut mit spielen.

Wie bei anderen Rennkombi, hier sind einige Terran / Protoss Synergien:

  • Verteidigung: Versorgung Depot "Drawbridge" und Bunker können Protoss Techching zu Void Strahlen etc schützen
  • Wirtschaft: Gas-Licht Terran baut kann Gas zu Protoss Luft baut geben
  • Wirtschaft: Protoss kann Terranen Mineralien geben, wo es direkt in Marines umgewandelt wird
  • Terran Scan plus Blink Stalkers = frühes Mauerspringen
  • Wikinger machen fantastische Begleitpersonen für Colossi oder Void Rays und zerreißen viele ihrer Zähler

Ich bin sicher, ich vergesse Tonnen, aber mein Team mag diese.

Eine andere Technik, die ich mit einem Spieler benutzt habe:

Sie produzieren manly eine Einheit: mich Massenstalker und Einheit Upgrades / Mein Verbündeter vor allem Gling-Roach.

Die Sache ist nicht die Technik selbst, sondern die gemeinsame Kontrolle der Einheiten. Ich bin besser in Mikro als mein Freund, also gibt er mir Kontrolle, und ich verwalte beide Armeen während des gesamten Spiels. Während ich Schlachten verwalte, sorgt er dafür, dass ich während des ganzen Spiels Verstärkung von Glüten / Kakerlaken bekomme und wir können so leicht gewinnen.

Immer noch saugen wir an Counter Proxy und frühen Ruches 🙂