Gibt es einen Vorteil für den Import eines Save, anstatt zu simulieren?

Ich weiß, dass der Witcher 3 mir erlaubt, einen Witcher 2 zu simulieren, indem ich mir erlaube, verschiedene Schlüsselentscheidungen darüber zu treffen, was im vorherigen Spiel passiert ist.

Allerdings habe ich einige Witcher 2 speichern Dateien liegen herum. Ding ist, ich erinnere mich nicht genau, welche Entscheidungen in ihnen sind, und ich fühle mich wie ich davon profitieren würde, sie frisch zu machen. Abwechselnd konnte ich mich immer wieder verdoppeln und das letzte Kapitel von The Witcher 2 wiedergeben, oder einfach nur die Würfel rollen, was auch immer ich liegen habe.

Gibt es einen Vorteil oder eine Veränderung von der Verwendung eines Importes, anstatt einfach nur die Entscheidungen im Spiel in The Witcher 3? Zum Beispiel, irgendwelche Elemente überführen oder NPCs oder andere Änderungen, die nicht auf der Grundlage der Q & A-Sitzung gebracht werden?

Laut CD Projekt RED, keine Items oder Equipment übernimmt von The Witcher 2 speichern Datei.

Nur Entscheidungen übernehmen.

Weil sie die Spiele für die Konsolen gemacht haben und sie keine vorherigen Save-Dateien haben, erlaubten sie dem Benutzer, die Entscheidungen der vergangenen Spiele zu wählen.

Also grundsätzlich gibt es keine Unterschiede beim Importieren des Speicherns und Simulierens durch Auswahl der Entscheidungen.

Da Sie sich nicht ganz erinnern, was Sie in diesen Witcher 2 speichern Dateien, würde ich Ihnen empfehlen, die Simulation von einem, indem Sie die Entscheidungen im Spiel, und Sie werden mehr bewusst, die Entscheidungen im Spiel.

Nein, nicht alle Entscheidungen tragen. Nur wirklich wichtig für die Geschichte. Die Entscheidungen, die in der Q & A-Sitzung gemacht werden, sind:

  • Hast du Arier getötet?
  • Hast du Yorveth oder Roche gewählt?
  • Wenn du Yorveth ausgewählt hast, wirst du 2 Wahl haben: hast du Triss gespart oder den Fluch von Saskia gebrochen? Wenn du Roche ausgewählt hast, hast du Triss gesichert oder ihm helfen, Anais zu retten?
  • Hast du Sile im Megascope geholfen oder nicht?
  • Hast du Letho gegangen oder nicht?

Quelle: vg247

Es gibt einige Entscheidungen, die Sie in der Witcher 2 zum Beispiel machen: (SPOILER ALERT)

Wenn du König Henselt getötet hast

Diese Entscheidung wird in der Q & A Session nicht erwähnt und es gibt noch andere Entscheidungen, die nicht erwähnt werden.

Das Tattoo bekommst du von Ves und den blauen Streifen im Witcher 2 betrunken, bleib im Witcher 3, wenn du deine Save-Datei importierst.

Nein, im Gegensatz zum Import von Witcher 1 bis Witcher 2 gibt der Import einer eigentlichen Save-Datei keine spürbaren Vorteile (zB Gold, Equipment etc.).

Ich habe das getestet, indem ich kurz mit und ohne sparen Andere haben auch ähnlich beobachtet und können wahrscheinlich bestätigen: http://www.gamefaqs.com/boards/699808-die-witcher-3-wild-hunt/71826024