Gibt es eine negative Ethik-Divergenz in Pops, die die Ethik meines Imperiums annehmen?

Ich habe einen Haufen fanatischer Xenophobes erobert, und sie verursachen mir Trauer durch die Teilnahme an einer Homelander-Fraktion und fordern, dass ich die Planeten zu ihrem ursprünglichen Besitzer zurückkehren werde. Ich möchte sie neu erziehen, um die xenophile Ethik wie mein Reich zu haben. Wird sie beeinflussen, um eine negative Ethik-Divergenz zu haben, damit sie schließlich meine Ethik annehmen oder die Ethik-Divergenz nicht so funktionieren?

Ich habe einen Blick auf die Wikipedia und basiert auf meinem Verständnis funktioniert es so:

Ethik-Divergenz-Effekte, wie wahrscheinlich der Pop der Regierungsethik folgen wird. Wenn eine Bevölkerung -20% Ethik-Umleitung hat (wie das konformistische Merkmal ), desto wahrscheinlicher sind sie, die Regierungsethik zu wechseln. Eine Population mit sagen + 20% Ethik Divergenz sind eher zu unterschiedlichen Ethik und starten Fraktionen etc.

Die heutige @StellarisGame Tatsache: Negative Ethik Divergenz wird Pops Drift in Richtung Ihres Imperiums Ethos.

In Ihrem Fall, wenn Sie ihre Ethik Divergenz negativ machen, wird es erhöhen die Chancen, dass sie Ihre Ethik und umgekehrt nehmen, wenn es positiv ist, sind sie eher zu neuen Ethik zu nehmen oder pflegen diejenigen, die nicht Ihre eigenen sind. Eine gute Sache zu beachten, wenn die Stat ist grün ist es in der Regel besser für Sie so Blick auf die Farbe des Prozentsatzes (wenn es eine Farbe hat).

BEARBEITEN
Verpasste einige Quellen für Beweise, dass das oben ist wahr ist. Wiki-Seite nicht wirklich sagen, dass negative Ethik Divergenz erhöhen Chance von Pops Annahme Ethik der leitenden Gremien. Folgende Links liefern Beweise von Project Lead, Martin Anward. Ich empfehle dringend, den Twitter-Link auszuprobieren, hat viele nützliche Fakten.
Martin Anwards zwitschere Tatsache
Reddit-Quelle