Woher weiß ich, wann es Zeit ist zu schieben?

Ich bin ziemlich neu in der League of Legends und ich habe gelernt, das Konzept der Zonierung vor kurzem, und es macht viel Sinn, aber keine Quelle, die ich besuchte erzählt mir, wenn ich weiß, es ist Zeit zu schieben. Die meisten Informationen, die ich gefunden habe, war "um Stufe 6", was kaum sinnvoll ist, wenn überhaupt.

Also, wie kann ein Anfänger wissen, wann es Zeit ist zu schieben?

  • Was bedeutet Hintertür in Strategiespielen wie DotA oder LoL?
  • Was steht SS, wenn ein Gegner fehlt?
  • Wie kann ein Spiel 2.5D sein?
  • Kooperatives Spiel gegen Multiplayer Spiel
  • Was ist Metagame?
  • Was bedeutet 8-Bit / 16-Bit eigentlich?
  • 2 Solutions collect form web for “Woher weiß ich, wann es Zeit ist zu schieben?”

    Das Schieben bezieht sich allgemein auf das Bewegen der Schlachtlinien, die die Schergen in Richtung des Gegners nexus machen, die Türme zerstören und mit jeder Welle von Schergen näher und näher kommen.

    Sie wollen, wenn:

    • A) alle 5 feindlichen Meister sind auf entfernten Teilen der Karte sichtbar
    • B) Sie haben gerade einen Mannschaftskampf gewonnen, und Ihr Team hat noch einen guten Teil seiner Gesundheit / Mana
    • C) Nach einem erfolgreichen Gank (oder einer anderen Situation, in der die Meister deines Teams die Verteidiger des gegnerischen Teams übertreffen.

    Beide dieser Situationen bedeutet, dass Sie und Ihre Diener einen Turm mit Straflosigkeit angreifen können und sich nicht darum kümmern, von feindlichen Helden belästigt, getötet oder konfrontiert zu werden.

    Ich möchte noch andere Situationen hinzufügen, wo es nützlich ist, neben den 3 schon erwähnten Raven Dreamer zu drücken:

    Du willst drücken

    • Um eine "Ninja Gank" (die im Wesentlichen ein Gank aus der Bürste auf der Spur in der Nähe der Ebene und der Außenwand der Arena, nicht aus dem Fluss).
    • Um zu verhindern, dass der Feind-Dschungel vom Gegenspieler (Um dies erfolgreich zu machen, solltest du deine Spur genügend halten und den Feind reden)

    Es könnte noch mehr Gründe geben, an die ich jetzt nicht denken kann.