Wo ist mein Minecraft-Ordner in diesem ungewöhnlichen Mac-Setup versteckt?

Was ich normalerweise mache, öffnet gerade den Textur-Packs-Ordner und dann habe ich Zugriff auf alles. Aber mein Minecraft ist abgestürzt, und jetzt kann ich nicht weiter, ohne dass es zusammenstürzt. Ich habe versucht, den "Fehlerbericht" in users/library/application support/minecraft aber es gibt zwei Dinge falsch:

  1. Das ist anders, dass mein Bibliotheksordner im freigegebenen Ordner ist.

  2. Ist das korrekt? Auch wenn ich in die Applikationsunterstützung komme, ist Minecraft nicht drin. Und ich habe keine Ahnung wo sonst es sein könnte.

  • Wird die Installation eines Spiels auf Xbox erlauben mir, einen Ort zu umgehen, an dem die Disc unleserlich wird?
  • Wie ändere ich die Schnittstellensprache von SimCity?
  • Wo kann ich dem Blizzard SC2-Bugs melden? (Auch, check out diese wilde Creep Glitch)
  • Ist es möglich, sich in ein Pokemon Go-Konto einzuloggen?
  • Wo ist das Gesicht dieses Kerls?
  • Io.netty.channel.ConnectTimoutException bei der Verbindung zu Mineplex
  • 2 Solutions collect form web for “Wo ist mein Minecraft-Ordner in diesem ungewöhnlichen Mac-Setup versteckt?”

    Punkt-Finder auf die Festplatte, die die Installation gespeichert ist (Macintosh HD ist ein allgemeiner Name) und geben Sie minecraft.jar in die Suche ein. Dann klicken Sie mit der rechten Maustaste auf minecraft.jar und klicken Sie auf "Einfügen Ordner" und Sie sollten in ~ / Pfad / Minecraft / bin

    Sie können es manuell sichtbar machen, indem Sie diesen Befehl über das Terminal ausführen: chflags nohidden ~/Library

    Alternativ können Sie ein Finder-Fenster öffnen, auf den Menüpunkt Go klicken und auf Go to Folder klicken und dann in das Textfeld ~/Library/Application Support/minecraft einsteigen und auf Go klicken.