Wird ein importierter ME3 Shepard derselbe sein wie ein neuer Shepard-Story?

Wenn ich einen Shepard von einem Spiel importiere, das ich gerade abgeschlossen habe, wird seine Geschichte (zB Entscheidungen et al.) Identisch mit einem neu geschaffenen Shepard sein? Ist der einzige Vorteil des Importes eines ME3 Shepard sein Niveau?

Bearbeiten: für Klarheit, ich meine diese Option:

Bildbeschreibung hier eingeben

  • Wie kann ich planen, wie viel Gewichtskapazität ich brauche?
  • Wie kann ich einen Atlas entführen?
  • Will ich etwas verpassen, indem ich nicht den Multiplayer von Mass Effect 3 spielst?
  • Nach der Abwehr des Zitadellenangriffs kann ich Quests abschließen, wo der Questgeber fehlt?
  • Wie können Sie Diana Allers romantisch machen?
  • Wie viele Skillpunkte habe ich auf max.
  • One Solution collect form web for “Wird ein importierter ME3 Shepard derselbe sein wie ein neuer Shepard-Story?”

    Wenn ich die Frage richtig lese, fragst du genau nach dem neuen Spiel + die Möglichkeit, einen Mass Effect 3 Shepard zu importieren, der das Spiel bereits abgeschlossen hat, ist das richtig?

    Wenn ja, ist die Antwort, dass es dasselbe ist, als wenn du das erste Mal angefangen hast. Wenn du mit einem ME2 Shepard begonnen hast, importierst es in ME3, schlug das Spiel, und dann importiert, dass ME3 Shepard abgeschlossen hat, um zu beginnen, das Spiel erinnert sich immer noch an alle Entscheidungen, die du in ME1 und 2 gemacht hast und spiegelt diese Entscheidungen. Es gibt keinen Unterschied.

    Der Vorteil des Importes eines ME3 Shepard ist sein Niveau, sowie alle Ihre akkumulierten Rüstungen, Waffen, Mods, Bonusmächte, Credits, Upgrades und Intel-Boni. Darüber hinaus können Waffen und Mods auf ein Maximum von 10 in einem neuen Spiel +, im Vergleich zu einem maximalen Rang von 5 in einem Standard-Spiel aktualisiert werden.