Wie wird die Erfahrung mit Companions behandelt?

Wenn ich in der Wildnis bin mit einem Begleiter, zB Aela die Huntress oder Mjoll die Löwin , wie ist es entschieden, wer gewinnt, wie viel Erfahrung durch die Besiegung von Feinden?

Sind alle Tötungen, die mein Begleiter mir erzählt hat, sind sie aufgeteilt, oder ist jeder Begleiter auf eigene Faust hoch?

Wenn ich schnell aufsteigen wollte, ist es besser, die Begleiter zu vermeiden?

  • Maximale Ausrüstung mit maxed out Schmieden, Zauber und Alchemie
  • Ist die Art von Dremora, die von der Sanguine Rose variiert wird, jedes Mal, wenn sie benutzt wird?
  • Ist es möglich, Thane von Falkreath zu werden, ohne die Hauptquests oder die Bürgerkriegsquests zu vervollständigen?
  • Wie kannst du Skyrim im randlosen Fenstermodus betreiben?
  • Eine neue Quelle von Stalhrim: Baldor Iron-Shaper sagt immer noch "Schreckliche Zeiten"
  • Wer sagt die Wahrheit? Saadia oder Kematu?
  • One Solution collect form web for “Wie wird die Erfahrung mit Companions behandelt?”

    Sie erleben keine Erfahrung von Tötungen in Skyrim. Wann immer Sie eine Fähigkeit in einer sinnvollen Weise verwenden, erhalten Sie ein wenig Erfahrung in dieser Fähigkeit. Gewinnen Sie genügend Erfahrung und diese Fähigkeit steigt, so dass Sie Erfahrung auf Ihre nächste Ebene.

    Mit einem Begleiter kann Nivellierung langsamer nur durch die Tatsache, dass sie die Tötungen zu nehmen und Sie haben weniger Gelegenheit, um Ihre Fähigkeiten zu üben, aber ihre Tötungen nicht nichts zu Ihnen überhaupt zuzuschreiben.